Home / Forum / Mein Baby / Entwicklung 12 Wochen altes Baby

Entwicklung 12 Wochen altes Baby

7. September 2013 um 22:17 Letzte Antwort: 8. September 2013 um 0:00

mich würde mal Interessieren was eure Babys in dem alter schon konnten oder eben nicht konnten.
Mein kleiner ist ein sehr ruhiges Baby , schaut viel in der gegend rum und ab und an mal auch mich , brabbelt nicht wirklich viel , seine hände hat er auch noch nicht entdeckt, er kann seinen kopf schon gut alleine halten und auch in bauchlage länger stützen. Er lächelt viel durch ansprache und animation und hat jetzt 2x mit ton kurz gelacht. strampeln kann er auch ganz gut dennoch hab ich manchmal das gefühl das meiner vll etwas langsamer ist
Da man ja hier und da liest was sie schon können in dem alter , klar jeder hat sein eigenes tempo und ich erfreue mich tierisch über jede neue entwicklung, dennoch würd ich gern mal wissen wie eure Babys so waren
Danke

Mehr lesen

7. September 2013 um 22:35

-
wieso machst du nichts mit deinem Kind? also meine Kinder waren immer überdurchschnittlich weit entwickelt, weil ich immer wusste was sie bei den U-Untersuchungen können müssen und das habe ich dann intensiv geübt. ich kann nicht verstehen, dass du noch nicht beim arzt mit deinem kind warst. Du kennst dich öffensichtlich nicht aus....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:39

-
du hast doch wohl nicht wirklich diesen kampfhund der auf deinem profilbild ist daheim mit dir und deinem baby wohnen oder?? sowas geht ja mal garnicht. so leichsinnig!!! Das müsste ich melden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:43

-
ok pudding. wenn du ein problem mit meinen ratschlägen hast dann tut mir das leid aber ich sehe das nunmal so und punkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:49

Also
ich glaube nicht das ich deswegen zum arzt muss, dafür gibt es ja die U untersuchungen, die ich am dienstag habe. Da werde ich natürlich meine Fragen stellen und ich denke auch das mir dann gesagt wird wenn was verzögert ist.
Und was mein Hund jetzt mit leichtsinnig zu tun hat
Was willst du denn ,melden
Ich wollte einfach nur nen austausch haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:50

-
nein aber das Bild sagt doch schon alles. Purer Kampfhund!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:54
In Antwort auf an0N_1224623999z

Also
ich glaube nicht das ich deswegen zum arzt muss, dafür gibt es ja die U untersuchungen, die ich am dienstag habe. Da werde ich natürlich meine Fragen stellen und ich denke auch das mir dann gesagt wird wenn was verzögert ist.
Und was mein Hund jetzt mit leichtsinnig zu tun hat
Was willst du denn ,melden
Ich wollte einfach nur nen austausch haben.

.
na der hund scheint mir sehr gefährlich aber das ist ja deine sache. ich würde meine kinder nie nur in die näher einer solchen kampfmaschine lassen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:57

.
meine Kinder haben sehr gute soziale kompetenzen. sie können sich sehr gut behaupten wenn sie ungerecht behandelt werden und haben ein starkes auftreten. das ist für mich sehr wichtig. keiner behandelt mein kind ungerecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:57


ja man hört leider immer soviel was andere können , dann hab ich auf netmoms ein entwicklungs video angeschaut was zeigen soll was sie können und ich hab so geschaut
ja eh ich mich verseh werden se frech und laufen davon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 22:59
In Antwort auf iolana_12125601

.
na der hund scheint mir sehr gefährlich aber das ist ja deine sache. ich würde meine kinder nie nur in die näher einer solchen kampfmaschine lassen!!

Lol
Sorry aber mal ehrlich, ich glaub du hast keine ahnung von " Kampfhunden"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:04


na zumindest schonmal beruhigend zu lesen das meiner nicht der langsamste ist
ja das stimmt er ist noch klein
Naja Üben werd ich sowieso nichts, das ergibt sich ja auch im spiel und der beschäftigung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:09
In Antwort auf an0N_1224623999z


na zumindest schonmal beruhigend zu lesen das meiner nicht der langsamste ist
ja das stimmt er ist noch klein
Naja Üben werd ich sowieso nichts, das ergibt sich ja auch im spiel und der beschäftigung

-
aber wie erwartest du dann, dass dein kind etwas lernt?? versteh ich jetzt nicht... wieso bemühst du dich nicht damit dein kind voran kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:10

Ist es
auch normal das er noch viel zur seite schaut und ab und an den blickt meidet ? es ist nicht so das er mich nie anschaut aber er schaut noch viel ins leere zumindest kommt es mir so vor ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:14

Mach dir nix aus den dummen
Antworten einer Stänkertrine hier. Die hat heute bestimmt ihre "Medizin" noch nicht geraucht

Zu deiner Frage:
Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Du kannst zwar versuchen dein Kind ein wenig zu animieren mit verschiedenen Rasseln, Spielebogen usw aber meist kommt das Interesse der Kleinen von ganz alleine.
Hab Geduld

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:16


Ja du hast mitsicherheit recht, auch das ich mich verrückt mache
und dann ist es soooo schön wenn du was neues entdeckst, aber dann denk ich mir eben wieder hmmmm , aber gut das ich nicht die einzigste bin die sich immer gedanken macht !
Nein im Teenie alter stehen sie nicht auf dem Pausenhof und geben dann an wer wie was als schnellste konnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:18
In Antwort auf ferne_12235073

Mach dir nix aus den dummen
Antworten einer Stänkertrine hier. Die hat heute bestimmt ihre "Medizin" noch nicht geraucht

Zu deiner Frage:
Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Du kannst zwar versuchen dein Kind ein wenig zu animieren mit verschiedenen Rasseln, Spielebogen usw aber meist kommt das Interesse der Kleinen von ganz alleine.
Hab Geduld

lg

Ohja
ich probiere jeden tag aufs neue sein interesse zu wecken. Er dreht sich nicht mal nach einem geräusch um
er lächelt dann immer "nur "
Kommt das neue dann auch plötzlich, so von heute auf morgen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:19
In Antwort auf iolana_12125601

-
aber wie erwartest du dann, dass dein kind etwas lernt?? versteh ich jetzt nicht... wieso bemühst du dich nicht damit dein kind voran kommt!

Und auf was trainierst du
Deine Kinder?
Überdurchschnittliches Lungenvolumen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:20
In Antwort auf iolana_12125601

-
aber wie erwartest du dann, dass dein kind etwas lernt?? versteh ich jetzt nicht... wieso bemühst du dich nicht damit dein kind voran kommt!

Weil
Üben sich so militärisch anhört , zumindest sowie du es schreibst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:22
In Antwort auf an0N_1224623999z

Ohja
ich probiere jeden tag aufs neue sein interesse zu wecken. Er dreht sich nicht mal nach einem geräusch um
er lächelt dann immer "nur "
Kommt das neue dann auch plötzlich, so von heute auf morgen ?

Ja das
kann durchaus sein.

Mein Sohn wollte zB ewig nicht krabbeln und eines Tages konnte er es morgens noch nicht und abends ist er plötzlich losgekrabbelt als hätte er nie was anderes gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:26


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:29

Ui
na daran hab ich ja noch gar nicht gedacht , also das er grad nicht aufnahme bereit ist. Ja er ist glaub ich in der hinsicht ein glückskind, er ist schon fast zu ruhig , fühl mich manchmal unterfordert aber es werden mitsicherheit andere zeiten kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:36

Danke
schonmal für die netten antworten ! Eine frage hab ich noch dazu....
wenn sie diese Schübe haben, sieht man dann neues während oder nach dem schub ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2013 um 23:56

*
Hey, dass ist doch nicht schlimm, das eine Baby so, das andere so. Meine Maus hält den Kopf dreht ihn brabbelt den halbem Tag und kichert. Das ist okay. Mein Patenkind hatte das erst später gemacht und ist heit auch ein normales Kind. Die einen sind so die anderen so, dass eine Kind ist mit 2 trocken das andere erst mit 3,5. Was wäre denn die Welt langweilig wenn wir allee gleich schnell wären! Du musst dir keine Sorgen machen
und "kampf"hunde sind toll! Sie müssen nur richtig erzogen sein aber das gilt für jeden Hund egal ob Kampf Dackel oder Retriver. Hab selber nen Border Collie, meine Freundin hat einen Staff aber die hat noch keine Kinder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2013 um 0:00

Ich werde
Mir mühe geben und lieber meine gedanken an schöne dinge widmen
Hab ja am dienstag U4 und schon meine fragen parat werde dann falls es euch interessiert berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram