Home / Forum / Mein Baby / Er (9 Mon.) isst einfach KEIN Gemüse

Er (9 Mon.) isst einfach KEIN Gemüse

23. September 2011 um 12:57

Hallo zusammen,

mein Kleiner will einfach kein Gemüse essen, nicht aus dem Gläschen, nicht selbstgekocht, nicht mit Obst vermischt, nicht mit VIEL Obst vermischt, weder Karotte, noch Kürbis, noch Pastinake, noch Zucchini, weder Pasta Bambini, noch Pasta selbstgemacht, kein Blumenkohl einfach NICHTS!!!!
Auch nicht aus dem Becher mit viel Milch angerührt, auch nicht vom Löffel mit etwas Milch angerührt... ich verzweifel echt.

Seinen Obstbrei und Milchbrei isst er allerdings ganz gerne.

Das Problem ist nur, dass er wirklich Probleme mit der Größe hat, er wächst nämlich nicht so, wie er eigentlich soll, dass heisst er ist mit 9 Monaten nur 66cm groß und ist jetzt seit 4 Wochen auch nicht weiter gewachsen und er MUSS Gemüse essen!

Wenn ich Glück hab, dann lutscht er schon mal eine Scheibe Gurke oder Tomate aus, allerdings wird er von Tomate auch wieder wund

Hat noch irgendjemand eine Idee, oder gibt es ein ähnlich wählerisches Baby?

Achja, ansonsten stille ich, er nimmt keine Flasche

LG
Mami mit Mädel (3) und Bubi (9 Mon.)

Mehr lesen

23. September 2011 um 13:09

Hallo
ERstmal möchte ich Dir das Buch: Mein Kind will nicht Essen von Gonzales ans Herz legen. Das ist wirklich gut und hilfreich.

Und er isst doch Gemüse: Gurke und Tomate. Am Stück. Biete ihm doch mal gedünstete Karottensticiks oder Zucchini-Sticks als Fingerfood an. Vielleicht isst er das.

Durch Gemüse wird er nicht merh wachsen. Gemüse hat wesentluich weniger Kalorien als Milch. Und Gemüse ist kein Wachstumsmittel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 13:29

Danke!
Werde mich mal nach dem Buch umsehen!

Es geht auch nicht darum, dass er durch das Gemüse zu nimmt, sonder um die Nährstoffe, die darin enthalten sind, die er unbedingt braucht um weiter zu wachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper