Home / Forum / Mein Baby / Er behält sein Essen minutenlang im Mund ohne zu schlucken

Er behält sein Essen minutenlang im Mund ohne zu schlucken

5. Februar 2009 um 20:10 Letzte Antwort: 5. Februar 2009 um 22:43

Hallo Mädels

Mein kleiner(14 mon) schluckt sein Essen seit ein paar Tagen erst nach gaaaanz vielen Minuten runter. Auch seinen Brei. Er behält es einfach die Ganze Zeit im Mund ohne zu kauen.
Wenn er jedoch zwischendurch nen apfel oder Keks oder so isst, macht er das nicht
Wir brauchen echt ne halbe std damit er ein paar Löffel isst. Danach will er nicht mehr weiter essen.

Kann es vielleicht daran liegen,dass er grad 4 Eckzähne und 2 Backenzähne gleichzeitig bekommt? Aber warum isst er dann seinen apfel ganz Normal

Liebe Grüße joy

Mehr lesen

5. Februar 2009 um 20:26

Hi Joy,
vielleicht tut ihm das Kalte und Harte vom Apfel gut an seinen Zähnen!?

Mein Sohn behält zwar sein Essen nicht minutenlang im Mund, aber er hat auch grad eine ganz schlechte Essphase! (gegessen hat er zwar noch nie gut, aber im Moment ist es unterirdisch, keine Ahnung warum!).

Vielleicht liegt das ja am Alter?!

LG Tanja und Tim (13,5 Monate)

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 20:36

Ich
denke mal, dass er Schmerzen hat und nicht essen mag? Und die Äpfel wirken kühlend?

LG

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 20:49

Ja stimmt
vielleicht kühlt der apfel. Gurke und so kommt ja auch aus dem Kühlschrank und das isst er.

Hmmm aber seine Kekse kann er trotzdem essen
Nur mittags und abends nicht.
Er ist in letzter Zeit auch vorher schon ein schlechter Esser gewesen. Vielleicht ist es grad auch noch ein Schub??? Weiß nicht mehr so genau wann die jetzt noch sind .

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 20:55
In Antwort auf an0N_1254692599z

Ja stimmt
vielleicht kühlt der apfel. Gurke und so kommt ja auch aus dem Kühlschrank und das isst er.

Hmmm aber seine Kekse kann er trotzdem essen
Nur mittags und abends nicht.
Er ist in letzter Zeit auch vorher schon ein schlechter Esser gewesen. Vielleicht ist es grad auch noch ein Schub??? Weiß nicht mehr so genau wann die jetzt noch sind .

..
ich hab auch keine Ahnung wann die Schübe dann noch sind!!?? Habe auch beobachtet dass Tim in den letzten paar Tagen total schnell zornig wird, wenn er was nicht bekommt was er will. Da geht dann sofort die Sirene los. Ist das bei euch auch so?? Hat Tim nämlich vorher eigentlich nie gemacht.

Aber zum Keks... ich denke da tut ihm gut, dass der Keks halt hart ist. Habe meinen Sohn auch schon öfter dabei beobachtet dass er auf dem Keks rumbeißt (sieht so aus als würde er sich an der Stelle das Zahnfleisch "kratzen" )
Oder dein Sohn mag die Kekse halt extrem gerne

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 22:25
In Antwort auf elaine_12886090

Hi Joy,
vielleicht tut ihm das Kalte und Harte vom Apfel gut an seinen Zähnen!?

Mein Sohn behält zwar sein Essen nicht minutenlang im Mund, aber er hat auch grad eine ganz schlechte Essphase! (gegessen hat er zwar noch nie gut, aber im Moment ist es unterirdisch, keine Ahnung warum!).

Vielleicht liegt das ja am Alter?!

LG Tanja und Tim (13,5 Monate)

Hallo!
Also das mit den Zähnen ist bestimmt ein guter Grund.
Unser Kleiner (2,5 jahre) macht das aber auch seit einiger Zeit und er hat schon alle Zähne!
Er steckt sich alles in die Backentasche. Und wenn ich nicht ab und zu sage er soll mal bitte kauen wäre das bestimmt stundenlang da drin!
Bei ihm ist das glaube ich, er ist ständig am quatschen und Blödsinn machen (auch beim Essen), dass er einfach das essen "beiseite" schiebt und das was erzählen will und vergisst das regelrecht.
Auch bei Zwischenmahlzeiten ist das ganz schlimm. Wenn er halt nicht am Tisch sitzen muss. Er steckt sich den Apfel in die Backentasche und spielt weiter mit den Autos. Und schon vergisst er das Kauen!
Vielleicht ist das bei deinem Kleinen ja ähnlich??

LG Jenny und Joshua

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 22:43

Er
will im Moment auch wieder tagsuber ganz oft an die Brust. Dann liegt es bestimmt an den zähnen und am Schub. Na dann hoffe ich mal, dass der schnell vorbei geht

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers