Home / Forum / Mein Baby / Er fasst sich ständig an die Stirn?! Google macht mir Aaangst

Er fasst sich ständig an die Stirn?! Google macht mir Aaangst

21. November 2013 um 15:06 Letzte Antwort: 21. November 2013 um 16:17

Mein Sohn (1,5 J) fasst sich seit Tagen oft/ vermehrt an die Stirn und jammert etwas dabei. Kein wirkliches Weinen vor Schmerz oder so. Befragt man Google dazu, bekommt man natürlich die Horrorstories vom feinsten... Hirntumor, Druck im Hirn etc... Muss aber dazu sagen dass er fies erkältet ist und wie immer zaaaahnt. Können das die Nebenhôhlen sein? Um 5 hab ich Termin beim Kia. Beruhigt mich.. Diese Hirntumorsache ... Ooooh Gott

Mehr lesen

21. November 2013 um 15:08

Also
es kann sich dabei um die stirnhöhle handeln.

bei mir war die mal entzündet bzw. vereitert und das waren auch echt heftige schmerzen

aber gut das ihr zum arzt geht!

gute besserung!
lg nina

Gefällt mir
21. November 2013 um 16:17

Mein KiA
sagte mir, als ich auch einen Neben-Stirnhöhlenentzündungsverdacht hatte, dass sich die "Höhlen" erst so mit 12 Jahren bilden...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers