Home / Forum / Mein Baby / Er flirtet mit einer anderen im Internet - Achtung Lang

Er flirtet mit einer anderen im Internet - Achtung Lang

19. November 2008 um 19:25 Letzte Antwort: 19. November 2008 um 20:12

Ich weiß, es ist auch nicht wirklich richtig da nachzuhaken.

Er macht nun sein Praktikum in der Firma seines Vaters und hat dementsprechend viel Zeit am PC zu sitzen. Da ist er auch in vielen Chatrooms unterwegs. auch in dem wir uns kennenlernten.

Ich bemerkte daheim schon (haben einen PC und einen Laptop) das er ständig von einer blonden Frau irre lange Mails bekommt. Er versucht immer das nur zu öffnen wenn er denkt das ich beschäftigt sei. (Zocken u.a)

Nun hab ich geschaut


Die 2 haben sich vor 3 oder 4 Jahren schonmal gesehen und kamen erst im Chat drauf. Naja jedenfalls erzählt sie Ihm wie toll sie Ihn damals schon fand und heute es bedauert das er vergeben ist. Er nimmt das natürlich lächelnd auf.

Sie fragt ob seine Freundin (also ich) es zu schätzen weiß was für einen "tollen gutausehenden" Freund ich habe.

Und er meint: Manchmal nicht. Aber wir wären beide Sturköpfe würden uns aber immerwieder zusammenraufen etc...es wird von Tag zu Tag intimer...


Was denkt die olle sich dabei? Die macht sich an einen Vergebenen ran der ein Kind hat
Bei uns läuft es aber auch nicht soooo toll. Wir machen weniger zusammen da Babysitter momentan im Schulstress ist (oma, freunde etc kann man vergessen hier).
Sex naja, ist auch nicht immer da, 3-5 mal im Monat vielleicht



Ich hab das Gefühl er gleitet mir aus den Händen. Ach hätt ich dumme Nuss nur nicht gekuckt
Ihn drauf ansprechen ist auch schlecht, da er dann bemerkt das ich mich mit seinen Namen einlogge


Was mach ich am besten?

Mehr lesen

19. November 2008 um 20:12

Hallo...
ich kann dir ein Buch empfehlen ...

Desiree` Nick - Das Große Buch des Seitensprungs!

Ich lese es grade und bin fast durch ... Mein Mann betrügt mich aber nicht oder hat was am laufen - lese es einfach nur interesse halbar! Da stehen einige Wertvolle Tips drin - die dir vielleicht helfen

Ich würde einfach mehr dafür tun das die Beziehung wieder läuft.Eine Beziehung ist NIE fertig - sie entwickelt sich jeden Tag.

Sprech mit ihm - das du findest das es "langweilig" geworden ist ... schlag ihm Ideen vor ... hauptsächlich auf sexueller ebene denn ich finde - also ich persönlich , das Sex mit das wichtigste ist ... so nah wie beim Sex sind sich zwei Menschen nie ... Sag ihm das du Zeit mit ihm verbringen willst - man kann auch mit kleinen dingen gaaanz viel bewirken z.B abends die pcs auslassen und gemeinsam TV schauen - oder einfach über den Tag quatschen , bei nem glas Cola oder Wein - ich weiss nicht ob ich dir helfen konnte - aber auch DU musst was tuen wenn du ihn nicht verlieren willst - gib ihm nicht die "olle Hausmutti" sondern versuche die Frau zu bleiben , die er kennengelernt hat ! Sonst fängt er an ein doppel Leben zu führen - einmal zu Hause "bei Mutti" die macht ja alles - und mit den sauberen klamotten und vollem Magen düst er dann zur nächsten ...und "spielt" sich aus ... Das kann es nicht sein oder?? Tue alles dafür , das nur DU für ihn interessant bist ...

Vielleicht hälst du mich ja per PN auf dem laufenden wenn du magst!

Achja und die Perle , sie ist kein ... nur weil sie sich an nen kerl ran macht der vergeben ist - dein freund ist das schwein weil er das zu lässt obwohl er vergeben ist ... du und sie , ihr sitzt quasi im selben boot und könntet euch die hand reichen ... nicht SIE ist die schuldige ...

Viele Frauen suchen sich vergebene Männer , einizig und allein aus dem grund weil sie selbst kein bock auf beziehung haben ... den kerl nur für das "prickeln" brauchen um ihn dann wieder nach hause zu schicken.

LG Rina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest