Home / Forum / Mein Baby / Er hat noch 3 std gelebt :`( und uns wurde nicht geholfen

Er hat noch 3 std gelebt :`( und uns wurde nicht geholfen

12. August 2013 um 14:19

hallo ich hatte vor 3 hjahren eine frühgeburt ... ich weiß nichtr mehr welche woche ich war aber der kleine hatte ganz kleine hände die auf meinem zeigefinger passten und seine haut war noch sehr rot und denke auch durchsichtig .....
er hat aber noch 3 std gelebt und auch desöffteren versucht luft zuholen .. :`( es tut so weh darüber nach zu denken aber ich muss damit auch i- wann mal abschließen und mir klar machen das er es so oder so nicht überlebt hätte , weil die ärztin wollte ihn nicht in den brutkasten legen weil sie meinte das seine lunge eh noch nicht soweit ist .... was habt ihr für erfahrungen ?

Mehr lesen

6. September 2013 um 21:31

Hallo
tut mir sehr leid was Dir passiert! Wir haben auch ein extremes Frühchen bekommen (23+5)und hatten großes Glück das sie gesund ist und alles gut überstanden hat.
Zu dem Thema die Ärzte wollten ihm nicht helfen: es kommt leider drauf an ob die Klinik überhaupt für extreme Frühchen ausgestattet ist, nicht jede Klinik darf so frühe Frühchen helfen (meist erst ab der 24SSw). Mich würde sehr interessieren in welcher Wo Dein Baby gekommen ist, hast Du keinen Bericht vom Krankenhaus bekommen, da müsste ja alles drin stehen! Wenn Du willst kannst Du mir gerne auch eine Pn schicken, lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook