Home / Forum / Mein Baby / Er hat reflux bitte erfahrungen!!

Er hat reflux bitte erfahrungen!!

25. September 2012 um 17:31

Hallo!

Schon oft habe ich hier geschrieben und mich ausgeheult. Mein 7,5 Monate alter Sohn schreit viel, kann nicht abgelegt werden, schläft nicht.
Heute waren wir beim Ultraschall und es kam heraus, dass er einen starken reflux hat.
Einerseits freue ich mich, dass wir vllt endlich einen Grund für das Verhalten haben, andererseits wird es mir bei dem Gedanken, dass er sein Leben lang schon darunter leiden muss, ganz schlecht. Und ich bin sauer auf die Ärzte, die mir sagten, er sei einfach schwierig und das beste, ich solle ihn halt schreien lassen

Welche Babys haben das von euch und haben sie sich geändert?

Marlon nimmt jetzt vor und nach dem Essen Medis und wir schauen bis Mo, was sich verändert. Auch soll er immer leicht erhöht liegen.
Der Arzt war optimistisch und meinte, vielleicht hätten wir bald ein anderes Baby... ich kann es gar nicht glauben... nach all der Zeit und den vielen Tränen, die wir vergossen haben ...

Kann mir jemand etwas dazu erzählen?

Pixi und Marlon

Mehr lesen

25. September 2012 um 18:24

Ein spuckbaby
War er nie.. gut, manchmal, aber immer nur ganz wenig hat er gespuckt. Ist deswegen niemand drauf gekommen?
Er hat das wohl auch recht stark- in 10 min US haben wir 5x gesehen, wie der Saft hoch kam kein wo.der dass er nicht flach liegen will

Der Arzt meinte auch,dass die Chancen gut stehen, dass es sich verwächst... wenigstens etwas...

Gefällt mir

25. September 2012 um 18:31

Hallo du ,
wir haben vom Kinderarzt damals den Tipp bekommen die Milch mit Nestargel anzudicken. Es hat damals bei uns gut geholfen. Als er feste Nahrung gegessen hat war das Problem erledigt .

Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Urlaub Kanaren Tipps für Strandurlaub mit Kindern gesucht!
Von: pixidust82
neu
11. Juli 2017 um 17:28
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen