Home / Forum / Mein Baby / Er ist so komisch seit.....

Er ist so komisch seit.....

28. Januar 2014 um 0:00

Sebastian aus dem Krankenhaus ist Milch will er fast gar nicht mehr. Er will nur noch Mittags ein bisschen Brei und Abends ein halbes Glas dazu eine Flasche a 70 ml. Er wacht Nachts gegen 12 auf ist putzmunter und schläft um eins wieder ein. Er ist auch den ganzen Tag wach außer Mittags. So nimmt er doch nicht zu oder? Ich kenn das mit fast 6 Monaten das er trotzdem die Flasche wollte ( meine großen) ich verstehe es nicht. Er hat auch gestern sein Brei wieder heraus gebracht. Heute nicht er's kurz wach weil er Durchfall hat und ein gemacht hatte. Wo ist mein Sohn hin der nur essen konnte?! Er hatte bzw hat noch eine Lugenenzündung wo wenn er seine 230 ml Trinken würde ein Teil in die Lunge wandert. Aber er trinkt ja ne mal die vorgegeben 130 ml nur Brei und Abends 70 ml. Jetzt weint er wieder da er am einschlafen ist. Was nur mit ihm los ich will ne wieder zum Arzt er kommt doch gerade erst aus Krankenhaus. Habt ihr Ideen? Wird er zualt für Flaschen?! Er wird am 5. Ein halbes Jahr.

Liebe grüße

Mehr lesen

28. Januar 2014 um 0:08

Ich würde sofort zum arzt!!!
hallo? 70ml und dann noch Durchfall?

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 0:18

Arzt!
Ich würd sofort zum Arzt/KH gehen. Ich glaube deine Kinder sind ja eh total anfällig was Krankheiten betrifft, oder? Da würd ich sofort nach sehen lassen und die "Gefahr" einer neuen Erkrankung eindämmen! Vll sind das nur Nachwirkungen von der Lungenentzündung/ Medis aber das weiß hier kein Mensch. Lass lieber mal gucken was mit dem Kleinen ist! Ich wünsch ihm ne Gute Besserung!

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 0:52

Er's
So Sonntag aus Krankenhaus bekomm aber eig müssten die doch wissen wie se ein Kind entlassen oder nicht? Ich werde Ihn dann wieder hinein bringen es sichere als Arzt Zumal meiner Urlaub hat und ich mit ihm dann noch 8 km durch de Landschaft müsste und kkh ist ne weit.

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 1:43

Kurzer stand
Ich habe ihn jetzt eine Flasche Milch gemacht mit 230 ml die er austrank davon brachte er Ca 100 ml wieder raus das wird das sein was in die Lunge gelang. Danach mache ich ihn nochmal ein kamillentee das sich der Magen beruhigt trank er 120 ml und es blieb drin. Werde morgen im KKH vorher anrufen ( ohne irgendwas sitzt da gleich 4 Stunden) und sagen das so nicht geht. Sie haben mir gesagt das er bissel spucken kann aber ne das es die Flasche verweigert o.o Das röcheln ist weg alles gut und schön aber so geht's echt ne
Ach anderes kkh geht ja ne mal @..@

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 2:08
In Antwort auf lupe_11941607

Kurzer stand
Ich habe ihn jetzt eine Flasche Milch gemacht mit 230 ml die er austrank davon brachte er Ca 100 ml wieder raus das wird das sein was in die Lunge gelang. Danach mache ich ihn nochmal ein kamillentee das sich der Magen beruhigt trank er 120 ml und es blieb drin. Werde morgen im KKH vorher anrufen ( ohne irgendwas sitzt da gleich 4 Stunden) und sagen das so nicht geht. Sie haben mir gesagt das er bissel spucken kann aber ne das es die Flasche verweigert o.o Das röcheln ist weg alles gut und schön aber so geht's echt ne
Ach anderes kkh geht ja ne mal @..@

Er hat erst mal seine 130 ml
Muss in 3 h doch los er schläft erst mal. Geb in 2 h nochmal Tee anziehen und los. Ihm geht's ja soweit gut. Lacht etc. Ist doch ne so das Abends gehe Nein bin um 5 drin. Kläre das ab dann Kinder Kita und zum FA wegen 3 Monatsspritze muss erneuert werden

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 5:16

So
Soweit ich es verstanden habe gelangt ein Teil der Milch in die Lunge durch die Lungenentzündung. Deswegen soll ich auch Spezialnahrung holen das ne wieder hoch kommt o.o
Langsam geht's aber wieder hoch er kam jetzt jede Stunde Hunger habe ihn aber erst mal nur Tee gegeben das sie der Magen beruhig. Jetzt wollen wir los und ich habe ihn die erste Flasche Milch a 140 ml gegeben. Bis jetzt blieb alles drin. Werde mich jetzt aber anziehen und dann gehen. Sorry aber ich dachte immer das er einfach groß wird und nicht mehr so oft Milch will weil Tee trank er ja -.- und DurFall kann auch daher komm von der Milch Umstellung auf Spezialnahrung. Aber Frage dann gleich

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 6:31

Meinten
Die einen reflux?

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 11:28

Weißt du was ich langsam glaube!
Das du das münchhausensymdrom hast.
Aufmerksamkeit allein durch die Krankheiten deines Kindes zu bekommen. Den so verantwortungslos wie du dich benimmst, kann eine normale dreifache Mutter nicht benehmen. Deine Schwangerschaft war ja das gleiche ständige Drama.
Geh lieber zum Psychologen, deine Kinder brauchen eine Mutter, keine Schauspielerin

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 19:45

...
Er trank ja nur seine Milch ne mehr!

Warn im kkh erklärte alles. Sagten selber solange Er den Tee drin lässt ist alles gut. Naja. Ultraschall gemacht ob was mit Magen ist. Nix. War alles Top. Trank auch wieder normal. Die Ärzte denken das er die letzten 2 Nächte gebrochen hat und die Milch verweigert hat liegt daran da bekam er nur Aptermil 1 und ich muss ja jetzt die SpizialNahrung geben. Er hat die Nacht um 2 nochmal so richtig alles heraus gebracht bekam dann jede Stunde wie unten geschrieben habe kamillentee und gegen 5 die erste Flasche wieder nahm er auch. Kam nix raus. Hatte dann im kkh Teepause blieb alles drin und um 5 wieder Milch mit 230 blieb alles drin. Sollte ich mitbekomm das er nix trinkt nicht mal Tee ohne zuzögern aber er trinkt ja. Bekam auch vorhin das nicht nur immer kamillentee auch fencheltee hat das letzte mal groß um 11 . Hoffe das es so bleibt -.-

Gefällt mir

28. Januar 2014 um 20:33
In Antwort auf lupe_11941607

...
Er trank ja nur seine Milch ne mehr!

Warn im kkh erklärte alles. Sagten selber solange Er den Tee drin lässt ist alles gut. Naja. Ultraschall gemacht ob was mit Magen ist. Nix. War alles Top. Trank auch wieder normal. Die Ärzte denken das er die letzten 2 Nächte gebrochen hat und die Milch verweigert hat liegt daran da bekam er nur Aptermil 1 und ich muss ja jetzt die SpizialNahrung geben. Er hat die Nacht um 2 nochmal so richtig alles heraus gebracht bekam dann jede Stunde wie unten geschrieben habe kamillentee und gegen 5 die erste Flasche wieder nahm er auch. Kam nix raus. Hatte dann im kkh Teepause blieb alles drin und um 5 wieder Milch mit 230 blieb alles drin. Sollte ich mitbekomm das er nix trinkt nicht mal Tee ohne zuzögern aber er trinkt ja. Bekam auch vorhin das nicht nur immer kamillentee auch fencheltee hat das letzte mal groß um 11 . Hoffe das es so bleibt -.-


Gut das es deinem kleinen wieder besser geht. Lieber einmal zu oft zum doc. Da reißt einem keiner den kopf ab.

aber noch mal was anderes...

deine Rechtschreibung... es ist echt jedes mal ein kampf und krampf dein anliegen zu lesen. Heraus zu finden was genau du da schreibst und was du willst.
Da stimmt gar nichts. Rechtschreibung, satzbau usw.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen