Home / Forum / Mein Baby / Er quietscht und kreischt den ganzen tag-sceint aber nicht "sauer" zu sein

Er quietscht und kreischt den ganzen tag-sceint aber nicht "sauer" zu sein

22. März 2009 um 20:06

huhu!

mein kleiner ist jetzt mitte 4.ter monat und seit 1ner woche quietscht und kreischt er unaufhörlich. manchmal merkt man richtig, wie er richtig lacht, dann die zunge richtig dabei bewegt, "anlauf" zum los quietschen nimmt. ich dachte immer, dass babys nur brabbeln. das hat er ja auch schon ne ganze zeit gemacht, aber jetzt scheint er das kreischen entdeckt zu haben
ist das denn normal? ich muss ja sagen, manchmal treibt einen das in den wahnsinn, denn es fängt um punkt sieben uhr morgens an und geht bis wenn er mal zwischendurch mal 30min schläft. dann schreit er nicht- sondern quietscht.
was will er mir denn damit sagen- oder will er mir überhaupt was sagen?

lg

engelchen mit fynn-luca 4monate

Mehr lesen

22. März 2009 um 20:26

Freu Dich
Das sind die ersten Versuche Dir mitzuteilen das er "reden" kann und sich mit Dir unterhalten möchte.

Meine Kleine unterhält sich jetzt noch oft mit unserem Sofa oder "schreit" ihr Stofftier voller Inbrunst an. Da denk ich oft sie weint, aber sie schaut einfach nur, holt tief Luft und brabbelt, quitscht und schreit vor sich hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 20:35

Ohhhhhhhhhhhhhh
das kenn ich nur zu gut. meine hat auch angefangen in dem alter, das ging den ganzen tag aaaaaaaaaaa und ohhhhhhhhhh..und so, und in was für einer lautstärkr manchmal hat mich das auch wahnsinnig gemacht.und ich dachte immer,,wann hört das auf.naja irgendwann hörte es dann von allein auf...bis letzte woche.beim einkaufen fing sie aufeinmal wieder an..und seit dem macht sie es ab und an mal wieder....

irgendwo ist es ja süss, wenn es nicht sooooo laut wäre ...lol

alles gute

dana und jolina heute 6 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram