Home / Forum / Mein Baby / Erfahrung mit Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen

Erfahrung mit Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen

1. Juli 2013 um 8:53

Wie ist eure Erfahrung mit dem schlafen lassen des Babys im eigenen Zimmer? Ab wann hat es im eigenen Zimmer geschlafen und was war der Grund dafür? Und wart ihr mit dem "umzug" zufrieden?
Freu mich über Antworten?

Mehr lesen

1. Juli 2013 um 8:56

Hallo
wir hatten unseren "Umzug" schon recht früh, finde ich. Mit ca. 6 Monaten ist unsere Kleine in ihr Zimmer umgezogen. Vorher hatten wir teilweise in einem Bett geschlafen, teilweise lag sie im Stubenwagen. Allerdings hat sie irgendwann einen sehr leichten und unruhigen Schlaf entwickelt. Von jedem Umdrehen von uns wurde sie wach, keiner kam mehr zur Ruhe.
In ihrem Zimmer wurde es sehr viel besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 9:01

huhu
Also meine Tochter (jetzt 4 1/2) hat mit etwa 1 Jahr im eigenen Zimmer geschlafen.
Sonst immer mit bei mir im Raum und dann mussten wir umziehen in eine neue Wohnung und von da an wurde sie dann für jeden Furz wach oder wenn man sich mal umgedreht hat da stand sie gleich in ihr Bettchen und hat 'Party' gemacht...
Habe dann direkt am nächsten Tag dann ihr Bettchen in ihr eigenes Zimmer verfrachtet und hatte Nachts aber immer die Türen auf damit ich sie hörte wenn was ist und um ihr Sicherheit zu geben.
Das hat super geklappt und hatte bis jetz keine Probleme damit. Mein Sohn (7 Monate) schläft noch bei uns im Schlafzimmer aber im eigenen Bettchen, klappt auch super.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 9:18

Scheinbar schlafen alle besser im eigenen Zimmer
Derzeit wird noch bei uns im sz geschlafen zwar im eigenen Bett aber wir überlegen auch das eigene Zimmer nun zu nutzen. Ich selbst werde mind 2-4x wach weil er irgendwie quengelt und renne natürlich hin habe es aber oft gehört dass das schlafen im eigenen Zimmer besser war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 10:09

Von anfang an..
.. Ich habe ein bett in seinem zimmer
So muss er sich nicht umgewöhnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 10:36

In ihrem zimmer
Schläft sie schon länger ein. Das haben wir recht früh machen müssen, da unser bett im Wohnzimmer steht ubd da natürlich betrieb ist zu ihrer schlafenszeit. Mit ca 5-7 Monaten? Etwa. Aber sie wurde dann beim ersten aufwachen stets geholt und heute watschelt sie selbst zu uns, sobald sie wach wird. Sie schläft definitiv besser mit uns. Aber ich schlaf dann auch besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 11:34


Meine Kleine hat die ersten 6-7 Monate problemlos allein im Zimmer geschlafen. Jetzt ist sie fast 10 Monate alt und ich schlafe bei ihr. Und oft genug hole ich sie irgendwann nachts zu mir ins Bett.
Sie schläft zurzeit meistens so schlecht und anders würde ich das nicht aushalten. So muss ich wenigstens nicht aufstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wann kamen die Gitterstäbe ab bzw wurde das Gitterbett ersetzt
Von: yaron_12701173
neu
25. Februar 2014 um 16:59
Noch mehr Inspiration?
pinterest