Home / Forum / Mein Baby / Erfahrung mit Geschwistern nur 12 Monate auseinander

Erfahrung mit Geschwistern nur 12 Monate auseinander

27. Oktober 2009 um 18:19

Hallo,

meine kleine Maus ist nun 4 Monate alt und ich bin nun in der 7 ssw. Mein Mann und ich haben uns zwei Kinder mit geringem Altersabstand gewünscht. Trotzdem packt mich nun ein bisschen die Angst das es alles ein wenig zuviel wird oder ich das alles gar nicht schaffe. Kann mir hier jemand ein paar Erfahrungen berichten und praktische Tipps geben?

Benötige ich zum Beispiel auf jedenfall einen Geschwisterwagen?? Damit kann ich ja nur schlecht einkaufen oder ähnliches..... ich hatte überlegt die "Große" in den Sportwagen und das kleine in ein Tragetuch. Hat jemand Erfahrungen mit all diesen organisatorischen DIngen und kann mir ein paar Ängste nehmen die nun doch - trotz aller Freude- ein wenig hochkommen?

Lieben Gruß

Mehr lesen

27. Oktober 2009 um 18:32

Hallo du ...
also meine zwei sind 16 monate auseinander ....
zu anfang war alles gar kein problem .. stressig würde es als die kleine zu krabbeln bzw. dann zu laufen angefangen hat ....

also ich hatte einen geschwisterwagen was ich dir in jedemfall empfehle, denk dran das das kleine auch mal groß wird und was sehen will daher fand ich den praktisch wo zwei nebeneinander sitzen...
ich hatte den jogger von abc design den marko .. sieht riesig aus aber du kommst damit durch jede kasse .. und er fährt sich super ! preis lag bei 180 was ich okay finde für den wagen .. hab ihn dann hinterher noch für 100 weiter verkauft ! übrigens hat er ein großes einkaufsnetz unten drin !!!

ein tragetuch hatte ich auch aber habe ich mehr bei meinem großen genutzt als er ein baby war .. mir wars dann doch lieber im wagen vorallem läuft das eine dann und man rennt hinterher und mit dem baby im tuch ist das bisschen blöd ausserdem kam meine auch noch im winter war mir dann auch ein wenig gefährlich mit dem glatteis....

so ich hoff ich hab mal deine fragen soweit beantwortet...wenn du noch was wissen magst kannst dich gern per pn melden bin selten im forum aber emails les ich doch mal
lg janin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 18:40

...
ja so wars bei mir auch den doppelten hatte ich von geburt an bis meine kleine 1,5 jahre war ... dann wollte mein großer laufen und ich hab den einzelnen genommen und ein brett gekauft ..(buggyboard=

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 19:33

Da gibts doch
ganz verscheidene Wagen. Muß ja nicht zwingend einer sein, in dem die Kinder nebeneinander sitzen. Die sind ja doch sehr breit.

Ich hab auch schon welche gesehen, in denen die Kinder hintereinander sitzen/liegen können.

Meine Schwester hatte einen, in dem das Baby gelegen hat und für den großen Bruder konnte man vorne einen Extrasitz montieren. Das war quasi ein ganz normaler (kleiner) Kinderwagen mit stabiler Schale, auf die dieser Extrasitz aufgestellt wurde. Der "Große" saß quasi über den Beinen des Babys. Fand ich sehr praktisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest