Home / Forum / Mein Baby / Erfahrung mit Weego Tragesack?

Erfahrung mit Weego Tragesack?

13. Februar 2008 um 9:41

So, nun steht der Tag der Geburt kurz bevor (Freitag). Nachts schlafen ist ja nicht mehr ganz so angenehm und da überlegt man sich einiges
Hat jemand Erfahrungen von euch mit dem Weego-Tragesack? Ich hatte gedacht, wäre ganz angenehm für kurze Strecken und die Zwerge sind immer bei mir.
LG
Trinchen+2 Krümelchen (37.SSW)

Mehr lesen

13. Februar 2008 um 19:32

Für den Anfang taugt er ganz gut
und für kürzere Strecken. Ich hab meinen immer benutzt, wenn ich mit meinem zweijährigen in den Garten wollte und es noch nicht trocken genug war, um die Zwillinge auf den Boden zu legen. Das ging so bis ca. 5. Monat ganz gut, ich hatte ihn vor zwei Wochen nochmal für eine halbe Stunde in Gebrauch (die Jungs sind jetzt 9 Monate)aber das war schon sehr grenzwertig, sowohl vom Platz für die Kinder als auch vom Tragen her (ca. 17 kg im Tragesack...stöhn). Ohne Hilfe die Kinder beide in den Sack zu kriegen ist schwierig, ich habs ein paar mal gemacht, es geht also, ist aber unkomfortabel. Insgesammt finde ich ihn für kurze Strecken tauglich, für längere Strecken wird es schnell zu schwer.

LG Elke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 13:30
In Antwort auf shea_11946070

Für den Anfang taugt er ganz gut
und für kürzere Strecken. Ich hab meinen immer benutzt, wenn ich mit meinem zweijährigen in den Garten wollte und es noch nicht trocken genug war, um die Zwillinge auf den Boden zu legen. Das ging so bis ca. 5. Monat ganz gut, ich hatte ihn vor zwei Wochen nochmal für eine halbe Stunde in Gebrauch (die Jungs sind jetzt 9 Monate)aber das war schon sehr grenzwertig, sowohl vom Platz für die Kinder als auch vom Tragen her (ca. 17 kg im Tragesack...stöhn). Ohne Hilfe die Kinder beide in den Sack zu kriegen ist schwierig, ich habs ein paar mal gemacht, es geht also, ist aber unkomfortabel. Insgesammt finde ich ihn für kurze Strecken tauglich, für längere Strecken wird es schnell zu schwer.

LG Elke

Hallo
ich habe immer ein zwilling in der babyschale (maxi Cosi) gehabt und den anderen im babybjörn. später habe ich einen ins babybjörn und den anderen so getragen. das ging bis sie laufen konnten ganz gut. den babybjörn kannst du auch relativ bequem allein anlegen.

lg und alles gute, candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram