Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen?? blutwerte: alkalische phosphatase erhöht

Erfahrungen?? blutwerte: alkalische phosphatase erhöht

15. April 2014 um 22:26

War heute beim Arzt um meine Blutwerte bestimmen zu lassen, da ich in letzter Zeit extrem müde bin und mir oft schwindlig ist ..
Als ich dann angerufen hab, meinte die Sprechstundenhilfe, dass alles ok ist, nur der Wert der alkalische Phosphatase ist erhöht
Soll mir aber keine Sorgen machen und den Arzt nächste Woche, nach seinem Urlaub, nochmal anrufen.
So, hab natürlich gegoogelt
Hat irgendjemand hier Erfahrung mit dem Wert und wodurch der steigen kann?

Mehr lesen

15. April 2014 um 23:07

Weiß ich
leider nicht Bin immer so doof und kurz angebunden am Telefon ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 12:27

Danke
Denke auch nicht, dass es schlimm ist, bin nur neugierig Hmm, mit meinen Knochen ist, glaube ich, auch alles gut. Dann muss ich mich wohl ne Woche gedulden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 12:28

Oh
Das kann ja auf ne ganze Menge hinweisen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 14:38

Tja -
und bei mir ist sie niedriger als der Normwert
Aber das schon länger und bei mehreren Untersuchungen, und bisher hat kein Arzt mich darauf hingwiesen. Hab dann beim letzten Mal gefragt, was das bedeutet, aber kam nur als Antwort, dass ich mir keine Sorgen machen brauch. Ich hab wohl eine sehr "magere" Leber Zu niedrige Werte sind wohl auch sehr selten. Hat hier noch jemand solche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 20:46

Finde ich auch
Sie hätte einfach nur sagen sollen, dass ich nochmal den Arzt anrufen soll. Hätte ich ja eh gemacht, denn irgendnen Grund für meine Müdigkeit etc. muss es ja geben.
Gut, dass ich kein Hypochonder bin, sonst hätte ich jetzt ne Fettleber, diverse Tumore und Knochenschwund - danke Google

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club