Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen? Erste Schwangerschaft furchtbar- zweite auch?

Erfahrungen? Erste Schwangerschaft furchtbar- zweite auch?

28. Februar 2013 um 21:48

Ich haddere derzeIt sehr mit mir.

Mein Mann und ich wünschen uns von Herzen ein zweites Kind. Finanziell wäre es auch drin, Platz und Zeit ist da.

ABER meine dritte Schwangerschaft (die beiden ersten endeten in Fehlgeburten ) war die Hölle! Ab der 23 ssw lag ich im Krankenhaus mit vorzeitigen Wehen, meine Sympyse ist später aufgegangen, mein Becken hat sich ausgerenkt unter den Wehen und meine rechte Niere war hochgradig gestaut. (Funktioniert heute noch nicht 100%)

Die Schmerzen in der Schwangerschaft waren schlimm, die Angst mein Kind zu verlieren waren schlimmer!

ABER was wäre wenn das alles wieder auf mich zu kommt und ich drei-vier Monate von meinem Kleinen getrennt werde. Das wäre ihm gegenüber sooooo unfähr.

Wie sieht das bei Euch aus? Habt Ihr auch eine schreckliche Schwangerschaft hinter Euch? Wie war die Nächste?

Würdet Ihr an meiner Stelle es trotzdem versuchen?

Mehr lesen

28. Februar 2013 um 22:08

Huhu
Also meine erste Ss war ein TRAUM nicht ein Wehwehchen Geburt 7 stunden also alles perfekt... Meine jetzige ss... Horror... 24ssw jetzt noch immer oft übelkeit und sodbrennen dauernd blutungen plazenta sitzt zu tief usw!! Also es geht andersrum vllt wird deine 2 dafuer ja um so besser

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 22:16
In Antwort auf zareen_12529676

Huhu
Also meine erste Ss war ein TRAUM nicht ein Wehwehchen Geburt 7 stunden also alles perfekt... Meine jetzige ss... Horror... 24ssw jetzt noch immer oft übelkeit und sodbrennen dauernd blutungen plazenta sitzt zu tief usw!! Also es geht andersrum vllt wird deine 2 dafuer ja um so besser

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen

Lg


Danke dir! Das ist lieb von dir.

Ich wünsche dir von Herzen eine gute Schwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 22:25

Huhuu
Meine erste ss war für mich auch sehr schlimm.Ab der 23ssw nur noch gelegen wegen verkürzten Gb-Hals.Dann wurde SS Gestose festgestellt in der 37ssw und es musste eingeleitet werden.Mein Blutdruck war bei 190/126.Starke Wassereinlagerung und viel Eiweiss im Urin.

Ich hatte auch wahnsinnige Angst vor der zweiten ss.Aber der Wunsch nach Baby nr2 war grösser als die Angst Und die2 SS war ein Traum.Bis auf die Sturzgeburt

Lg
Amelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2013 um 16:39


Oh, das macht mir Mut! Vielen lieben Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook