Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen Kinderwagen Bergsteiger

Erfahrungen Kinderwagen Bergsteiger

3. Februar 2016 um 7:44

Hallo Muttis und werdene Muttis ,

ich bin in der 28 SSW und gucke schon nach einem KW.
Da mein Budget nicht so hoch ist und ich es ehrlich gesagt auch nicht einsehe Wahnsinns-Preise für einen KW zu bezahlen bin ich auf die Marke Bergsteiger gestoßen. Es gibt vier verschiedene Modelle, Rio ist der Günstigste und spricht mich auch am meisten an. Auf vielen Internetseiten wurde der KW getestet und soll für den Preis ( ca. 250,-) wirklich sehr gut und robust sein, zumal er viel Zubehör hat.

Nun die Frage an euch, hat jemand einen Bergsteiger und seid ihr damit zufrieden?
Ich habe schon in einigen Foren gelesen, dass einige davon gar nichts halten, weil er ja so günstig ist. Aber ich finde das ist Quatsch, nur weil etwas billig ist muss es ja nicht gleich schlechter sein (und teilweise hat der KW bessere Bewertungen als die teuren..).

Freue mich über Erfahrungsberichte und evtl. auch Fotos.

LG, Johanna

Mehr lesen

7. Juni 2016 um 5:37


Hallo tessi!

Ich habe die Kinderwagen von Bergsteiger auch ins Auge gefass, allerdings ist der Rio der einzige von den vieren, den ich nicht nehmen würde.
Ganz einfach, weil mir da die Babyschale fehlt.

Ab morgen beginnt bei mir die 30. Woche und ich werde mir die Kinderwagen mal im Laden ansehen und ausprobieren.
Anfassen und "probefahren" finde ich besonders wichtig. Auch mal das ausprobieren wie schwer die KiWas sind. Schließlich musst du ihn auch mal ohne Hilfe in dein Auto bekommen. Sollte er überhaupt rein passen

Ich finde das jeder der Wagen einen Vorteil hat.

Bei dem Capri gefällt mir das er vorne zwei 360 Grad Schwenkräder (feststellbar) hat und dadurch extrem wendig ist. Das wird besonders in der Stadt oder beim Einkaufen von Vorteil sein.
Außerdem ist er mit allein Aufsätzen vorwärts und Rückwärts fahrbar.
Allerdings nur durch ein Klick System, wo man die Aufsätze jeweils einrasten kann. Da weiß ich nicht, wie sich das System nach ein paar Jahren verhält, wenn man schon auf den Sportwagen angewiesen ist.

Bei dem Milano gefällt mir, das er einen Schwenkbaren Griff hat. Auch hier kann ich entscheiden, ob das Kind/Baby mich ansieht oder nach vorne in Fahrtrichtung.
Allerdings sind hier die Räder fest und dadurch ist er vielleicht nicht so wendig. Aber das sehe ich ja dann beim "probefahren".

Dann gibt es noch den Venedig im Retro Look. Einfach Spitze das aussehen, aber auch der Preis im Verhältniss, wie ich finde.
Außerdem ist hier wieder dieses Klick System wo ich mir nicht sicher bin, wie lange das auch richtig fest hält.

Toll aussehen tuen ja alle.
Und ich finde gerade für den Capri und den Milano ist der Preis sehr gut.
Vom gewicht her, wäre der Capri und der Venedig am leichtesten mit nur 9,9 Kilo nur das Gestell und die Räder.
Der Rio und der Milano wiegen 16 und 14 Kilo. Allerdings hier mit Aufsätzen.

Hier muss man eben schauen was einem besser gefällt.

An für sich, kommt mein Kind eh im Auto in die Babyschale, so das ich diese schon nicht mit dem Gestell in den Kofferraum stemmen muss.
Die Tasche wiegt noch mal 5 Kilo, kommt also zu den 9,9 Klio dazu, so hat man auch wieder 15 Kilo beim Capri und beim Venedig. Allerdings lässt es sich hier einzeln einladen. Bei den anderen beiden Kombiwagen muss man immer das Gestell mit Aufsätze einladen.

Also wie gesagt. Auf in den Laden und ausprobieren. Vielleicht wird es am Ende ja auch ein ganz andere

Aber jetzt mal eine Frage für mich.
Wo hast du denn den Hammer Preis von 250 gefunden?
Da machst du mich ja ganz neugierig!

Liebe Grüße

Hikaru Hoshi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2016 um 14:37


Hallo Soleil,

ich glaube den Bergsteiger gibt es bei Baby One zu Testen, bzw bei BabyWalz.

Da wollen wir mal am 20. hin fahren und uns die ganzen Wagen mal ansehen.

Gut zu wissen das die Schale sehr hart ist, dann werde ich darauf noch mal mehr achten.
Wir ist das mit dem Klick System? Sieht das stabil und langlebig aus?

LG
Hikaru Hoshi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2016 um 15:03


Okay, danke!

Vom Gefühl her wird es denke ich auch der Bergsteiger Capri.
Allerdings werden wir uns trotzdem noch andere ansehen.
Ich bin die erste hier im Freundes- und Bekantenkreis mit einem Baby und wollte mir mal das Gefühl holen

Habt ihr den KW direkt bei Bergsteiger gekauft oder über eine andere Platform`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2016 um 12:17

Also
meiner meinung nach kann der für so wenig geld gar nicht gut sein. mag auf den ersten blick vielleicht so erscheinen aber im dauergebrauch wirds dann scheitern. also den allerbilligsten schrott würde ich nicht kaufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2016 um 20:36

Bergsteiger Wagen sehr gut
Schau dir mal den Kinderwagen von Bergsteiger an:

http://amzn.to/2dLJZOy

Etwas teurer als andere Kinderwägen aber dafür hast du und dein Baby dann einen sehr schönen!

Ich habe den gleichen und bin sowas von zufrieden!

Schau ihn dir mal an und lies dir die Bewertungen durch, dort steht ja schon viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen