Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mit Babyzeichensprache

Erfahrungen mit Babyzeichensprache

7. Juni 2009 um 16:38

Hallo,
ich habe zum Geburtstag ein Babyzeichensprache Buch bekommen und wir wollen mit unserem Sohn damit anfangen. Auch möchte ich einen Kurs besuchen. Hat jemand von Euch schon Erfahrung damit und kann mir was dazu schreiben?

Danke,
Gruß Kimelah und Fabian (heute genau 5 Monate alt)

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 8:41

Keiner Erfahrungen?
mal nach oben schieb...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 10:31

Ich finde das auch sehr interessant
und habe mir deswegen gleich zwei Bücher zu dem Thema bestellt.


Meine "Große" ist zwar schon 15 Monate, aber nach meinen informationen ist es keineswegs zu spät, jetzt damit anzufangen. Im Juli kommt die Kleine zur Welt, und ich bin gespannt, wie es dann bei ihr laufen wird.

Jedenfalls soll diese Babyzeichensprache ja nicht nur der Kommunikation dienen, sondern auch die Intelligenz fördern. Und mir persönlich leuchtet das auch ein, denn das Gehirn wird ja ganzheitlicher genutzt.
Und auch wenn die Kleinen schon etwas sprechen können gibt es immernoch Begriffe, die schwer auszusprechen sind und wo die Zeichen helfen können.

Alles in allem bin ich total neugierig, wie meine Maus darauf anschlägt, und ob ich dann vielleicht endlich mal verstehe, was dieses Kind eigentlich von mir möchte.


VLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest