Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mit Brustentwöhnung nachts...

Erfahrungen mit Brustentwöhnung nachts...

16. Februar 2009 um 9:05

Hat jemand von euch schon mal in dem Alter (9 Monate) eine Abstillaktion durchgezogen und es war tatsächlich nach 2-3 Nächten Ruhe??? Wir sind jetzt seit vier Nächten dabei nicht mehr zu stillen und ich habe das Gefühl er schreit immer öfter und länger, läßt sich kaum mehr beruhigen - dabei sollte sich doch der Stoffwechsel nach einiger Zeit umstellen?!? So richtig getrunken hat er eh nicht mehr, Hunger ist es also nicht. Und Nähe bekommt er, er wird NICHT schreiend alleine gelassen (er liegt in unserem Schlafzimmer und ich beruhige ihn sofort, allerdings nicht indem ich ihn aus dem Bett hole). Auf wieviele Schreinächte muss ich mich einstellen?
Vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen und mag sie mir mitteilen, ich bin total am Ende weil es hinten und vorne nicht klappt, obwohl ich sehr konsequent bin...

LG, Katrin mit Luki 9 Monate

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers