Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mit der Kupferspirale

Erfahrungen mit der Kupferspirale

23. Januar 2015 um 14:29

Hallo, bin am überlegen mir eine legen zu lassen. Uns ist das Verhüten mit Gummi einfach zu blöd und unsicher. Meine kleine ist 9 Monate alt und ein weiteres Kind ist eigentlich erst in 2 Jahren in Planung
Deshalb frage ich die Erfahrenen...
Hat das legen der Spirale sehr weh getan? Hat sich danach was am Zyklus verändert, bzw iwas verschlechtert?
Seid ihr zufrieden?
Liebe Grüße

Mehr lesen

23. Januar 2015 um 14:36

Hi
das würde mich auch interessieren
Ich überlege auch die Spirale zu nehmen, allerdings tendire ich zur Hormonspirale. Meine Freundin ist trotz Kupferspirale ungeplant schwanger geworden...ist mir also zu unsicher.
Bin mal auf die Antworten gespannt!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 14:39

Bei
Mir alles gleich nach dem ich sie hatte. Das reinmachen tat super weh, bin auch kurz ohnmächtig geworden, aber da hatte ich noch kein kind. Wenn man schon kinder hat merkt man es nicht so hab ich von freundinen gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 14:39

Alles so geblieben
und auch keine Probleme. Ich habe auch keine starke Blutung (viele berichten ja davon).
Einsetzen hat bisschen geziept, aber war nicht der Rede wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 14:43

Nach 1 jahr
Ist sie mir einfach raus gerutsch...
Wollte mir erneut eine einsetzen lassen aber es hat so weh getan das mein fa es nur unter einem kurzem leichten schlafen machen würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 17:00
In Antwort auf shinju_12343869

Hi
das würde mich auch interessieren
Ich überlege auch die Spirale zu nehmen, allerdings tendire ich zur Hormonspirale. Meine Freundin ist trotz Kupferspirale ungeplant schwanger geworden...ist mir also zu unsicher.
Bin mal auf die Antworten gespannt!
Lg

Also ist
Die Hormonspirale auch sicherer?
Hab mich bisher nur über die Kupferspirale informiert und die kostet bei meinem FA 190 - Hormonspirale ist teurer. Ich weiss halt nicht ob sich das für 2 Jahre lohnt...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 17:58
In Antwort auf harmon_12461688

Also ist
Die Hormonspirale auch sicherer?
Hab mich bisher nur über die Kupferspirale informiert und die kostet bei meinem FA 190 - Hormonspirale ist teurer. Ich weiss halt nicht ob sich das für 2 Jahre lohnt...
lg

Also
ob die Hormonspirale sicherer ist, weiß ich nicht, aber ich denke schon! Falls sie verrutschen sollte, gibt ja die Hormonspirale trotzdem (geringe) Mengen Hormone ab und somit wirkt sie trotzdem. Bei der Kupferspirale ist das ja nicht so (wenn ich richtig informiert bin). Bei meiner Freundin ist sie verrutscht, sie hat es aber nicht gemerkt, und wurde prompt schwanger.
Aber das stimmt, wenn ihr erstmal nur 2 Jahre verhüten wollt, wäre es natürlich blödsin mehr Geld auszugeben um sie nach 2 Jahren ziehen zu lassen...
Ich plane eigentlich keine Kinder mehr zu bekommen, deshalb tendire ich doch mehr zur Hormonspirale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 18:31

.
Zyklus ist unverändert, Blutung kann etwas stärker werden, muss aber nicht. Würd sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Zu den Schmerzen bei der Einlage: Ein Klacks gegen Kind zur Welt bringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2015 um 0:28

Also
Die Resonanzen sind ja eher positiv ich werd mal nen Fa Termin machen. Wird wohl die Kupferspirale werden. Weiss zufällig jemand, warum die Blutung stärker werden kann? Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kinderwagen vs. Buggy
Von: harmon_12461688
neu
10. August 2015 um 23:52
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen