Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mit der Voitha Therapie?

Erfahrungen mit der Voitha Therapie?

17. Februar 2011 um 23:08

Meine Kleine ist jetzt bald 5 Mon. alt und bei ihr wurde durch den KiA ne Fehlstellung des Kopfes festgestellt, sie hat jetzt KG bekommen. 1 x die Woche...bei ihr sollte man lt. der Physiodame die Voithatherapie anwenden und es werden sozusagen bestimmte Reflexpunkte aktiviert, damit sie bestimmte Muskeln anspannt und dabei wird der Kopf ganz gerade gehalten, also wenn das ein Aussenstehender sieht, denkt der bestimmt, ist ja voll die Quälerei... Diese Übungen sollen wir auch 2 x tägl. machen...dabei schreit die Kleine natürlich.
Da sie für ihr Alter recht gross ist (fast 70 cm) möchte ich ja nicht dass sie die gleichen Rückenprobleme wie Mama kriegt.
Bin auf eure Antworten gespannt.

Mehr lesen

17. Februar 2011 um 23:35

Ich denke es könnte sein,
weil sie schnell wächst...ausserdem hat ja der KiA die Fehlstellung festgestellt und nicht ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 0:10

Also so
Wie ich das verstehe hat der kia physio aufgeschrieben oder? Wollte er dass ihr vojta macht???
Ich würde unbedingt nach alternativen suchen!!! Erkundige dich nach Bobath, oder geh zum osteopathen. Ich würde alles tun um meinem kind eine therapie nach vojta zu ersparen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 0:13
In Antwort auf annie_12768117

Also so
Wie ich das verstehe hat der kia physio aufgeschrieben oder? Wollte er dass ihr vojta macht???
Ich würde unbedingt nach alternativen suchen!!! Erkundige dich nach Bobath, oder geh zum osteopathen. Ich würde alles tun um meinem kind eine therapie nach vojta zu ersparen!

Warum denkst du das Vojta
schlecht ist..hier im Kinderkrankenhaus wird es praktiziert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 0:26
In Antwort auf ulrica_12184998

Warum denkst du das Vojta
schlecht ist..hier im Kinderkrankenhaus wird es praktiziert!

Ja klar
Wird es praktiziert. Es gehen halt die meinungen auseinander ob das wirklich nicht weh tut bzw sehr unangenehm ist. Ich bin ergotherapeutin und bei uns hiess es in der ausbildung wenns geht sollte vojta vermieden werden. Das ist aber lediglich eine seite der meinungen. Unsere dozenten waren jedenfalls dieser meinung und da bobath beispielsweise denselben erfolg hat und ganz offensichrlich nicht unangenehm ist, würde ich für MEIN kind diese form bevorzugen. Ist wie gesagt nur das was ich persönlich tun würde. Du wolltest ja meinungen / erfahrungen wissen. Und ich würde wie gesagt vojta versuchen zu vermeiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 0:30
In Antwort auf annie_12768117

Ja klar
Wird es praktiziert. Es gehen halt die meinungen auseinander ob das wirklich nicht weh tut bzw sehr unangenehm ist. Ich bin ergotherapeutin und bei uns hiess es in der ausbildung wenns geht sollte vojta vermieden werden. Das ist aber lediglich eine seite der meinungen. Unsere dozenten waren jedenfalls dieser meinung und da bobath beispielsweise denselben erfolg hat und ganz offensichrlich nicht unangenehm ist, würde ich für MEIN kind diese form bevorzugen. Ist wie gesagt nur das was ich persönlich tun würde. Du wolltest ja meinungen / erfahrungen wissen. Und ich würde wie gesagt vojta versuchen zu vermeiden.

Weisst was
Frag doch deinen kinderarzt (noch)mal dazu! So wie ichs verstehe wollte er nicht unbedingt auf vojta hinaus, sag ihm doch mal dass deine physio das macht/ machen will und frag was er davon hält. Dann hast du nen fachlichen rat deines vertrauens! Okay ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 0:32
In Antwort auf annie_12768117

Weisst was
Frag doch deinen kinderarzt (noch)mal dazu! So wie ichs verstehe wollte er nicht unbedingt auf vojta hinaus, sag ihm doch mal dass deine physio das macht/ machen will und frag was er davon hält. Dann hast du nen fachlichen rat deines vertrauens! Okay ?

Gut
ok, werde ich gleich morgen machen...lieben Dank Dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 0:37
In Antwort auf ulrica_12184998

Gut
ok, werde ich gleich morgen machen...lieben Dank Dir

Super!
Alles Gute Deiner Kleinen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 23:34

Meine kleine bekommt voijta
Und es tut den Kids nicht weh es ist nur einfach tierisch anstrengend,da sie diese Muskeln die beansprucht werden einfach selten oder garnicht benutzen!!bei uns haben die bisher 3termine schon was gebracht und ich bin froh!!viele kinderÄrzte schwenken wieder um auf voijta und verzichten auf bobath!anders ausgedrückt"Turnübungen"
Also ich bin zufrieden und ich muss die Übungen auch zu Hause machen!
Kannst mir gern eine PN schicken zum Austausch!wenn du magst?!
Lg helferchen und Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2011 um 8:23

Hallo
Kann dir da leider nicht helfen.nur eine Frage hätte ich aber.hab in einem Beitrag von dir gelesen das dein Baby anfang November geboren ist.mich wunderts nur das du schreibst sie wäre knapp 5 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen