Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mit Mönchspfeffer? Hilfe!

Erfahrungen mit Mönchspfeffer? Hilfe!

10. Mai 2011 um 12:46 Letzte Antwort: 11. Mai 2011 um 9:04

Mädels, ich bräuchte mal jemanden mit Erfahrungen mit Mönchspfeffer.

Ich habe vom FA Biofem gegen meine PMS bekommen. Nehme das Zeug auch seit 2 Zyklen und bis jetzt sind die Zyklen viel kürzer geworden (vor MöPf bis zu 40 Tage), die letzten 2 Zyklen 29.
Jetzt bin ich wieder am 34. Zyklustag und von der Mens immer noch nichts in Sicht, dafür seit einigen Tagen Unterleibsziehen.
Hat das jemand von Euch auch schonmal gehabt, dass trotz Mönchspfeffer die Zyklen wieder länger geworden sind und das PMS wieder gekommen ist?

Ich muss dazu sagen, daß ich in letzer Zeit etwas wenig Schlaf abbekommen habe, von daher würds mich nicht wundern. Aber kann das trotz Mönchspfeffer so auf den Hormonhaushalt schlagen?

Mehr lesen

10. Mai 2011 um 19:42


Ich schieb nochmal.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 20:16

Ich war............
6 Wochen nachdem ich Mönchspfeffer genommen habe schwanger!!!! Sollte aber auch so sein. Hatte bis dahin auch immer so einen unregelmäßigen Zyklus. Ich kann Mönchspfeffer also nur empfehlen!
lg

1 LikesGefällt mir
10. Mai 2011 um 20:24
In Antwort auf akilah_12358666

Ich war............
6 Wochen nachdem ich Mönchspfeffer genommen habe schwanger!!!! Sollte aber auch so sein. Hatte bis dahin auch immer so einen unregelmäßigen Zyklus. Ich kann Mönchspfeffer also nur empfehlen!
lg

Hör uff!!!!
Neeee, neee, neee, neeee!!!!

Schwanger will ich nicht werden, ich nehms ja wegen dem PMS. Und schwanger bin ich ziemlich sicher nicht!

Ich dachte eigentlich, wenn jemand sagt, daß das normal ist, ist das schon ok und ich muss nur noch n bissl länger warten. Eigentlich mach ich mir eher Gedanken/Sorgen in Richtung Zyste.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 20:24

Ich
War nach Mönchspfeffer auch schwanger. 1 Zyklus lang habe ich das Zeug genommen. Ganu ehrlich, mach lieber mal einen Test. Normalerweise sollte der Zyklus regelmässig sein damit. Aber Ausnahmen gibt es immer.
Sorry das ich dir keine bessere Antwort geben kann

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 20:31
In Antwort auf an0N_1287935099z

Ich
War nach Mönchspfeffer auch schwanger. 1 Zyklus lang habe ich das Zeug genommen. Ganu ehrlich, mach lieber mal einen Test. Normalerweise sollte der Zyklus regelmässig sein damit. Aber Ausnahmen gibt es immer.
Sorry das ich dir keine bessere Antwort geben kann

Aaaaah!!!
Das wär jetzt das Dümmste was passieren könnte!!!

Kann man nicht in die Packungsbeilage schreiben:

Nebenwirkungen: Schwangerschaft



Ich wart noch 2 Wochen und mach dann nen Test.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 20:33
In Antwort auf miro_12310410

Aaaaah!!!
Das wär jetzt das Dümmste was passieren könnte!!!

Kann man nicht in die Packungsbeilage schreiben:

Nebenwirkungen: Schwangerschaft



Ich wart noch 2 Wochen und mach dann nen Test.

ALTA!!!
Da nimmste das Zeug um von PMS und den "Schwangerschaftssymptomen" befreit zu sein und dann das...

Verdammt!

Ich glaub ich werd hier mal das Zölibat einführen.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 20:46
In Antwort auf miro_12310410

ALTA!!!
Da nimmste das Zeug um von PMS und den "Schwangerschaftssymptomen" befreit zu sein und dann das...

Verdammt!

Ich glaub ich werd hier mal das Zölibat einführen.

Hihi
das war ich auch am überlegen.

Du bist abe rmutig das du zwei Wochen warten willst ich mein du bist doch sschon 5 tage überfällig.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 20:51
In Antwort auf an0N_1287935099z

Hihi
das war ich auch am überlegen.

Du bist abe rmutig das du zwei Wochen warten willst ich mein du bist doch sschon 5 tage überfällig.

Naja,
nach altem Zyklus wär ich ne Woche zu früh.

Nee, ich fühl mich nicht schwanger und ich hab auch kein Unterleibsziehen wie Mutterbänder, sondern eher wie Wehen, also mehr in Richtung Mens. Mal sehen. Vielleicht isses auch das Wetter.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 20:53
In Antwort auf miro_12310410

Naja,
nach altem Zyklus wär ich ne Woche zu früh.

Nee, ich fühl mich nicht schwanger und ich hab auch kein Unterleibsziehen wie Mutterbänder, sondern eher wie Wehen, also mehr in Richtung Mens. Mal sehen. Vielleicht isses auch das Wetter.

Ahhh
ist das der Zweckoptimismus?

Ach ich drück dir die Daumen das es keine Schwangerschaft ist.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 21:16

Also
bei mir hat sich der Zykus verkürzt und im 3 Zyklus bin ich schwanger geworden Kann dir leider keine bessere Antwort geben. Das Mönchspfeffer regt ja auch den Eisprung an.....

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 21:27
In Antwort auf perla_12037046

Also
bei mir hat sich der Zykus verkürzt und im 3 Zyklus bin ich schwanger geworden Kann dir leider keine bessere Antwort geben. Das Mönchspfeffer regt ja auch den Eisprung an.....

Großer Gott!
Mein Eisprung braucht gar nicht angeregt zu werden, meine Tochter ist trotz Pille entstanden. Verdammte Karnickelgene!

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 21:29


Wenn ich das vorher gelesen hätte, hätte ich das auch nicht genommen.
Meine Family ist eh schon unglaublich fruchtbar und dann noch den Eisprung anregen ist wirklich keine gute Idee.

Gefällt mir
10. Mai 2011 um 22:34

Hallo,
Habe MP auch wegen PMS genommen und hat auch super geholfen. Mein Zyklus hat sich verkürzt auf 28 Tage und nach drei Monaten war ich schwanger und das obwohl wir vorher viele Monate versucht hatten ein Kind zu basteln Ach ja und es sind Zwillinge geworden zwar eineiig aber ich hatte von Anfang an das MP Kram in Verdacht.

LG Nischa

Gefällt mir
11. Mai 2011 um 1:53

Juuuuuleeeee


Gefällt mir
11. Mai 2011 um 8:48
In Antwort auf sassi1807

Juuuuuleeeee


Saaaaaaassiiiiiiiiiiii!!!!!

Gefällt mir
11. Mai 2011 um 8:50

Puh.
Das sind ja nu wirklich keine guten Nachrichten. - Also für die die schwanger werden sollten schon, für mich aber nicht.

Wirklich KEINER da bei dem der Zyklus mal kürzer und dann wieder länger war???

Und gibt es jemanden der Mönchspfeffer genommen hat und NICHT schwanger wurde???

Gefällt mir
11. Mai 2011 um 9:04
In Antwort auf miro_12310410

Puh.
Das sind ja nu wirklich keine guten Nachrichten. - Also für die die schwanger werden sollten schon, für mich aber nicht.

Wirklich KEINER da bei dem der Zyklus mal kürzer und dann wieder länger war???

Und gibt es jemanden der Mönchspfeffer genommen hat und NICHT schwanger wurde???

Nöööööööööö
bin gespannt auf dein Testergebnis und deine Kanickelgene....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers