Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mit quinny buzz?

Erfahrungen mit quinny buzz?

25. Oktober 2006 um 11:01

kann mir jemand von euch helfen? war gestern unterweg wegen eines kinderwagens...wahnsinns auswahl etc...gut finde ich quinny...beim speedy kann man das oberteil halt nur in einer richtung fahren...beim buzz ist das variabel...so das man es dem wetter anpassen kann...aber da kann man die liegeflache der beine nichjt verstellen und nun frage ich mich, ob man's trotzdem vollwertig nutzen kann, zb auch schon bei einem kind von 7 monaten...

danke

Mehr lesen

25. Oktober 2006 um 13:59

Bitte...
ich brauche eure hilfe doch...oder was sonst so für einen betimmten kombi-kinderwagen spricht...

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 8:54
In Antwort auf clarali2

Bitte...
ich brauche eure hilfe doch...oder was sonst so für einen betimmten kombi-kinderwagen spricht...

danke

Habe auch den Buzz,
jedoch nutze ich ihn momentan noch als Kinderwagen, also mit der Schale.
Aber soweit ich weiss kann man die Fussstütze schon verstellen. Es ergibt sich glaube ich jedoch nie eine wirklich gerade Liegefläche.
Habe es leider noch nicht wirklich getestet.
Schau ihn dir doch nochmal genau an.

LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 9:04

Keine Erfahrung
aber eine Meinung hab ich dazu auch.

1. technisch soll der Buzz nicht so gut sein, im Laden hat man uns davon abgeraten, von wegen, sie bekommen mehr Reklamationen - also Leute kommenund beschweren sich - wegen des Griffes - keine Ahnung was da dann kaputt geht

2. wir haben den Speedy, aber 100% bin ichnicht überzeugt.
Dass es nur eine Richtung ist- ist nicht schlimm, später wollen die Kinder sowieso überall gucken, hauptsächlich weit
Aber auch das ist nicht schlimm, dass die liegefläche bei Buzz nicht gerade ist. Ich vermisse es sogar, dieses Gekippte. Das Kind rutsch sonst nämlich und bei Nuzz wäre es dadurch aufgehalten. Es ist nicht schlimm mit den Beinen im Rechtwinkel zuschlafen, und liegen können sie trotzdem...

3 also zusammengefasst, wahrscheinlich würde ich (wenn ich wieder kaufen würde) nicht den Buzz nehmen, aber schon ein Kidnerwagen, der beim Sitzen (oder liegen) das Kind unten am Popo etwas auffängt.

Hoffe, es war einigermassen verständlich, was ich geschrieben hab, bin nämlich etwas gestresst ....
viel Glück bei der Suche

Bora + Valentina (8,5Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club