Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mit Vomex?

Erfahrungen mit Vomex?

12. Dezember 2013 um 12:39

Hallo zusammen,

was habt ihr für Erfahrungen mit Vomex (Antikotzmittel).
Ich habe das gestern Nacht das erste mal verabreicht und trotzdem wurde noch 3 mal gespuckt, was mich dahingehend irritiert, da mir der Arzt sagte, ich solle nicht erschrecken, die Kinder würden sehr schlapp und schaff werden und gleich einschlafen.
Das war bein uns nicht der Fall.

Ich bitte um eure Erfahrungswerte.


LG
Pupsigel

Mehr lesen

12. Dezember 2013 um 12:41

Das sind Zäpfchen.
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 12:44

Nie wieder,
habe es meinem Sohn gegeben 1 mal und werde es nie mehr tun !
er wurde schlapp und schläfrig hat aber sozusagen bewusstlos weiter gekotzt ich musste ihn aufsetzen und sein kopf über den eimer halten er hat gebrochen und weiter geschlafen !!
das kann lebensgefährlich sein und die atmung lähmen weil die kinder dann so weggetreten sind !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 12:47

Nein, danach.
Fast immer im 2 Stunden Rhytmus.
Ich hatte eine tolle Nacht.
Bin fix und alle.
Jetzt liegt das arme Kind in meinem Bett und macht MIttagsschlaf (dem Himmel sei Dank) und ich frühstücke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 12:55

Ich habs
vor 2 Wochen einmal genommen in der Hoffnung die SS-Übelkeit etwas in den Griff zu bekommen. Ich bin danach in einen komaähnlichen Schlaf gefallen aus dem ich serh schwer zu wecken war.

Meinem Kind würde ich das wirklich nur im ansoluten Notfall verabreichen und besser unter ärztlicher Aufsicht (sprich im KH).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 12:58

Ja, genau deswegen habe ich es bisher noch nie
gegeben.
Aber gestern ar wirklich Ausnahmezustand.
Der große Pupsigel kotzt sich die Seele aus dem Leib, ich schwanger und erkältet und der Partner weg.
Ich war sowas von überfordert.
War eine absolute Notlösung, sonst bin ich auch ein Fan von "alles raus was raus muss".

Kennst du eine Alternative für solche Notfallsituationen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 13:20

Hallo
Ich schlafe danach auch immer wie ein Stein.

Das erste Mal habe ich es bei einer allergischen Reaktion genommen und das 2. Mal bei Übelkeit.

Ich kenne jemanden, der schmeißt sich das bei längeren Flügen ein-damit er auf jeden Fall schläft -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Urlaub auf dem Bauernhof
Von: pupsigel
neu
16. März 2018 um 19:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen