Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungen mysol

Erfahrungen mysol

11. August 2014 um 21:58

hallo

ich war heute zur trageberatung und unser favourit ist der mysol von girasol. wie sind denn eure erfahrungen damit?

lg & einen schönen abend allen.

Mehr lesen

11. August 2014 um 22:52

Mysol ist toll
Ich trage meinen sohn seit er ein paar wochen alt ist darin. Mittlerweile ist er 14 monate und wird gerne noch auf den rücken darin getragen.

Ich finde aber, dass es mit zunehmendem gewicht für langes tragen eher unbequem wird, da das gewicht auf den schultern liegt. Muss aber natürlich jeder selber testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 12:02

Ich hatte einen
und war wirklich zufrieden. Ist leicht zu binden und wirklich bequem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 13:07

Ich liebe meine MySol Trage!
Die beste Investition die ich fürs Baby getan hab, war auf jeden Fall die MySol! Hab sie ab Geburt benutzt und er passt jetzt mit 9 Monaten immer noch gut rein, da man ja den Steg tiefer setzten kann. Als er noch ganz Klein war, bin ich fast immer nur mit der Trage raus gegangen. Mittlerweile wird's mir aber für lange Spaziergänge zu schwer und ich nehm sie nicht mehr soo oft. Aber ich werde sie auf jeden Fall behalten. Wenn ich noch ein Kind bekomme, wird es auch in der MySol getragen.
PS ich hab die Kapuze an den Schulterträgern fest gebunden, wenn er eingeschlafen ist, kann er ja sein Köpfchen ja nicht halten und damit ich die Hände frei hab, hab ich das so gemacht, jetzt hält die Kapuze schön sein Köpfchen wenn er dadrin schläft und er schläft eigentlich immer in der MySol ein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 13:11

PPS
Bestell auf keinen Fall bei Tragzeit.de !

Da musste ich auch ewig warten und die Betreiberin der Seite, hat auch nicht auf Emails von mir geantwortet, als ich nachgefragt hab, wie lange es denn dauert.
Aber ich hab zum Glück schon bestellt als ich noch schwanger war, also war sie dann pünktlich zur Geburt da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 13:44

Ich fand ihn nicht bequem
Hatte gleich ein 5kg Baby und nach einem Monat umgetauscht! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 21:53

Hi Senna
Eine Freundin von mir sucht gerade einen Mysol. Wenn die TE kein Interesse haben sollte, würdest Du mir dann sagen, an welchen Preis Du so gedacht hast?

Ich hab übrigens auch einen Mysol für meine Tochter, 14 Monate, und habe ihn immer gerne und auch sehr viel genutzt. Jetzt will die Lütte ständig raus und selber 'laufen', ausserdem machen meine Füße bei längerem Tragen langsam schlapp, daher trage ich sie nicht mehr sooo oft, aber für z.B. Flohmarktbesuche oder als Abwechslung zum Buggy ist der Mysol immer noch Gold wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 0:55

Eine ganz ganz tolle trage,
Aber schon recht bald wurde mein Sohn damit zu schwer und ich bekam schmerzen.
Ich sage es hier immer wieder, aber denkt wirklich darüber nach Geld in einen luemai zu investieren. Das war das beste was ich tun konnte. Vom Prinzip her ist er ja wie der mysol, nur viel viel besser gepolstert und er passt sich durch die Ringe jedem Träger optimal an.
Ich habe so gut wie jede trage durch und das ist die einzige und erste die wirklich passt und in der wir auf Dauer wirklich Spaß beim tragen haben, da eben keine schmerzen.
Und ich bin bei weitem nicht die erste der es so geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 13:04

Vielen dank euch lieben
@senna: sanke fürs angebot, aber ich bekomme von meiner teageberaterin eine caribe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 13:04

Vielen dank euch lieben
@senna: sanke fürs angebot, aber ich bekomme von meiner teageberaterin eine caribe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 13:26

90

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 20:13

Hille
Es sind alles einzelstücke und genau genommen kosten sie gut 350.
Aber sie ist wirklich jeden Cent Wert.hätte vorher nie gedacht, dass das so einen Riesen Unterschied macht.
Und sie lässt sich ja später bei guter Behandlung für Ca 300 wieder verkaufen.deswegen ist es für mich im nachhinein nicht mehr ganz so schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 20:33

Ja,
Ich hab auch so lange überlegt und muss das Geld immernoch verschmerzen. Aber es hat sich wirklich gelohnt das war übrigens auch nur purer Egoismus. Meine Kinder saßen auch in anderen tragen toll. Aber für mich war es halt nie passend. Uuuund die trage passt beiden Kindern. Das wäre mit einer anderen auch nicht drin. Keine passt wirklich von Geburt an so lange, auch wenn was anderes dabei steht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Total OT: Surfstick ohne Vertrag
Von: dahee_12136723
neu
15. August 2014 um 17:58
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club