Home / Forum / Mein Baby / Erfahrungsberichte von euch ?

Erfahrungsberichte von euch ?

2. Oktober 2011 um 15:47

Hi Mamis

ich bin zwar auch schon eine von einem fast 2jährigen sohn , habe aber trotzdem eine frage.

ich bin jetzt 6 tage über et und habe heute im kh einen termin für mittwoch zur einleitung bekommen ( sollte sich bis dahin nichts tun , wovon ich ausgehe )
ich habe weder wehen noch einen weichen mumu oder ähnliches also so keine anzeichen auf eine geburt.
Naja mittwoch bin ich dann 10tage drüber und zeit zum einleiten.

ich bekomme erstmal einen wehen cocktail und und wenn sich nichts tut eine taplette. hat jemand damit erfahrungen , vor allem wenn noch garnichts so auf geburtszeichen gestellt ist vom körper.
ich habe angst auf eine wieder eeewige geburt ( 36std war meine erste )
kann ich mich da wieder drauf einstellen , oder gibts auch welche bei denen es "normal schnell" verlief.

danke lg

Mehr lesen

2. Oktober 2011 um 16:48


hmmm.. niemand , gibts doch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 18:04

Ich
Wurde auch beim dritten Kind eingeleitet. Bei mir wurde Morgens gel gelegt. Gegen 16 uhr wurde ich untersucht. Der Befund war Geburtsunreif und keine Wehen.Mumu zwar weich aber zu. Kopf auch noch nicht fest im Becken. Gegen 16:30 uhr dann bekam ich heftige Wehen und genau um 16:58 uhr war mein kleiner schon da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 18:53

Wurde bei et 11 mit cytotec tabletten eingeleitet
Geburt dauerte 4 std. (ab der ersten schmerzhaften wehe). Hattr auch wehenpausen, also ganz normal denke ich.

Tat natuerlich weh aber ich wuerde wieder einleiten lassen!

Lg ud alles gute!
Catsy u. Mausekind 7 mon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 18:57

Okay
also fazit : es ist alles möglich aber das ist es ja immer .
ich habe mir ja schon gedacht das die wehen etwas anderes sind wenn der mumu eigentlich noch nicht geburtsreif ist .

aber schön zu lesen das es auch so super laufen kann, okay die schmerzen gehören dazu ich nehme sie auch wieder stärker in kauf, war bei meiner ersten geburt auch so wehentropf etc pp. aber ich hoffe halt nur nicht wieder sooo lange und ich hoffe auch keinen kaiserschnitt ich glaub davor habe ich nur angst.

danke für eure antworten und ich hoffe soooo sehr das er es sich doch von alleine überlegt zu kommen. @sunnycj: dein beitrag lässt mich seeehr hoffen , danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook