Home / Forum / Mein Baby / Erkältet: wie meistert Ihr die Nächte???

Erkältet: wie meistert Ihr die Nächte???

14. September 2006 um 14:11

Unser Fabian ist jetzt das zweite mal in seinem bisher kurzen Leben erkältet. Die Nase läuft ständig und die Nächte sind einfach schrecklich. Die Nase läuft und er kann dadurch nicht richtig atmen. Er wacht auf uns schreit ganz fürchterlich. Dies geht dann jede Stunde so und wir wissen gar nicht, wie wir helfen können. Nasentropfen machen ja keinen Sinn oder??? Er hat ja keine geschwollenen Schleimhäute weshalb er keine Luft bekommt, sondern die Nase läuft... Heute Nacht habe ich fast komplett im Sitzen geschlafen und er auf meinem Schoß, da die Nase so etwas länger frei blieb.

Habt Ihr vielleicht ein paar Tips für mich, damit die kommenden Nächte besser werden?

Gruß, Tina

Mehr lesen

14. September 2006 um 14:25

Ich kenne das problem
Hallo, bei uns war es auch ganz schlimm die erste nacht hat unser kleiner garnicht geschlafen, worauf ich dann einen tag später zur apotheke gefahren bin und die mir nasentropfen und so ein mittel so auftropen auf die kleidung gegeben haben ( weiß leider nicht mehr wie das heisst). habe ihm dann noch ein kissen unters bettlaken gelegt so das er einfach höher liegt und das nasensekret so besser ablaufen kann.

die nächsten nächte waren wesentlich entspannter.

Hoffe konnte dir helfen
viel glück
Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 14:41
In Antwort auf maja_11982566

Ich kenne das problem
Hallo, bei uns war es auch ganz schlimm die erste nacht hat unser kleiner garnicht geschlafen, worauf ich dann einen tag später zur apotheke gefahren bin und die mir nasentropfen und so ein mittel so auftropen auf die kleidung gegeben haben ( weiß leider nicht mehr wie das heisst). habe ihm dann noch ein kissen unters bettlaken gelegt so das er einfach höher liegt und das nasensekret so besser ablaufen kann.

die nächsten nächte waren wesentlich entspannter.

Hoffe konnte dir helfen
viel glück
Michaela

Wir
haben die 1.erkältung nun fast hinter uns, allerding hatte unser kleiner noch husten und fieber!
Die tropfen die michaela meint für die kleidung heißen babix!
hatten wir auch
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 23:06

Oh je!!
Das kenne ich, unsere ist ungefähr jeder 3 Monaten mal wieder erkältet. Also was ich mache: Kissen unter der matratze damit das Köpchen höher liegt, einreiben mit Transpulmin erkältungsalbe oder einen Túch mit ein bibchen Vicks Vaporub ins Bettchen hängen. Hilft supergut. Meistens schläft er die erste 2 Nächte bei mir und Mann auf der Couch damit er wenigstens ausgeruht ist und in der Früh sich um ihn kummern kann während ich noch ein bißchen Schlaf nachhole. Ab den 3. Tag geht e s dann meistens besser. Gute Besserung! Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club