Home / Forum / Mein Baby / Erkältung - Gebt ihr Medikamente?

Erkältung - Gebt ihr Medikamente?

7. April 2014 um 6:37

Frage steht ja schon da. Wenn eure Mäuse ne simple Erklärung mit Schnupfen und Husten haben, wartet ihr ab oder gebt ihr unterstützend oder vorbeugend Medikamente?

Mehr lesen

7. April 2014 um 8:51

Bei
Schnupfen aGropyron Globulis von Wala, so bekomnt sie nachts Luft, bei husten den Prospan Saft...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 8:59


wenn es richtig schlimm ist mit schnupfen, so das sie abends probleme beim einschlafen hat, weil nase zu und so, dann bekommt sie mal ein nasenspray.
hustensaft nimmt sie nicht, da muss sie dann so durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 9:43

Huhu
Die große - 1.5 Jahre - bekommt wenns ganz schlimm ist, contramutan saft und nasentropfen. Danit gehts bei uns rucki zucki weg.
Die köeine - fast 5 Monate - brkommt nur am abend Nasentropfen, damit sie besser schlafen kann, Schlaf ist ja bekanntlich die beste Medizin.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 10:33

Ich nehme
Nasentropfen wenn er Nachts nicht armen kann, ansonsten reibe ich ihn mit Thymian Mhyrte Balsam ein und bebutze auf den Nasenflüglen Engelwurzbalsam. Er (20 monate) trinkt zum Glück gerne Tee, ich mache ihm dann oft Lindenblüten oder einen schwachen Salbeitee. Das hilft auch sehr. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2014 um 12:12

Nur
wenn die Nase total zu ist, gibt es vor dem Schlafen Nasentropfen, oder bei starkem Hustenreiz vor dem Schlafen Hustenstiller. Sonst nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook