Home / Forum / Mein Baby / Erkältung in der Schwangerschaft

Erkältung in der Schwangerschaft

28. Februar 2007 um 15:18

Hallo an alle,

ich bin jetzt in der 8.SSW und wahnsinnig erkältet!!! Hat da jemand Erfahrung damit, bzw kann man etwas gegen den starken Husten machen - dachte vielleicht an inhalieren oder so!!! Da ich bei jeder Hustenattacke Angst um mein Baby habe!!!

Mehr lesen

2. März 2007 um 11:02

Mittel gegen Husten
Tut mir leid wegen deiner Erkältung,habe gelesen ,dass einfache Erkältung dem Kind nicht schaden sollte.Aber was du gegen Husten machen kannst ist es Milch mit Honig und Butter zu trinken.Also ca.2 mal pro Tag Glas frische Milch nehmen,warm machen,und einen Teeelöfel Honig und einen Teelöffel Butter reintun,alles gut mischen und trinken,das hilft wirklich und schadet dem Kind nicht.
Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 10:30
In Antwort auf misti_12349095

Mittel gegen Husten
Tut mir leid wegen deiner Erkältung,habe gelesen ,dass einfache Erkältung dem Kind nicht schaden sollte.Aber was du gegen Husten machen kannst ist es Milch mit Honig und Butter zu trinken.Also ca.2 mal pro Tag Glas frische Milch nehmen,warm machen,und einen Teeelöfel Honig und einen Teelöffel Butter reintun,alles gut mischen und trinken,das hilft wirklich und schadet dem Kind nicht.
Gute Besserung

Danke
Danke für den Tip, ich werde es ausprobieren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 11:17

Danke Nicole
Der Eintrag auf den Du geantwortet hat ist schon älter, aber dafür habe ich jetzt die nächste Erkältung! irgendwie schleppe ich mich auch von Erkältung zu Erkältung! soviel wie ich im momemt krank bin, war ich die letzten 10 Jahre nicht krank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2008 um 0:29


da musst du keine angst haben. der kleine wurm sitzt so sicher in deinem bauch der empfindet husten und niessen eher als schaukeln und wahrscheinlich lustig...
ich hatte in der 16. so rum eine riesenerkältung. ich habe nur japanisches öl, die tropfen, genommen...tiger balm creme (rot!) auf meine brust gerieben...mehrere male täglich..immer eine tasse tee (der normale erkältungstee und husten bronchialtee) vor mir stehen gehabt 24:7!!! echt immer trinken, trinken, trinken...und auf klo rennen aber nach 2 tagen war die erkältung weg!
gegen das husten viel inhalieren!! mit japanischem öl oder so speziellem zeugs was man sich in der apotheke kaufen kann!
wollte eigendlich noch pelargonium nehmen, da meine FA mir davon aber dringenst abgeraten hatte (da nicht ausreichend an schwangeren getestet!) hatte ich es also schweren herzens nicht genommen...obwohl es hömopathisch ist!
was auch helfen kann und man in einer schwangerschaft nehmen darf:
SCHÜSSLER SALZE! nur zu empfehlen!!!
LG und gute besserung
butterflysmiles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen