Home / Forum / Mein Baby / Erkältung und Planschbecken

Erkältung und Planschbecken

10. Juni 2014 um 11:58

Mein Sohn ist sehr anfällig für Husten, aber so richtig bellend, er hatte auch schon zwei Lungenentzündungen vom ersten bis 2. Lj.

Jetzt war fast ein Jahr Ruhe, nach quasi Dauerhusten und nun fängt er wieder an ganz schlimm zu husten.

Sind schon kräftig am inhalieren. Jetzt hat er zu seinem Geburtstag ein großes Planschbecken bekommen und er möchte da rein und planschen und ich gönne es ihm von Herzen, aber ich hab schiß das er wieder ne Lungenentzündung bekommt.

Mein Mann meint bei 27 Grad + dürfte das doch kein Thema sein, außerdem würde es ihn ein bisschen abhärten.

Mein Gefühl sagt aber nein.

Aber er wünscht es sich soooo sehr.
Würdet ihrs erlauben?

Mehr lesen

10. Juni 2014 um 12:24

Also wenn es
Nur husten ist und kein Fieber und er fit ist würde ich ihn rein lassen. Natürlich nicht so lange wie ker gesund aber bei den Temperaturen ist es ja eine quälerei!
Meine Maus war gestern auch mit schnupfen im planschbecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 12:58

Würde ihn auch
Reinlassen.
Eben nur kurz und dann schön "trockenrubbeln".
Gerade bei den Temperaturen ist das ja eine Wohltat und whrscheinlich besser als mit durchgeschwitzten Sachen durch die Gegend zu laufen.
Wärmt das Wasser im Planschbecken ein bisschen an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2014 um 14:34

Dein Gefühl
Sagt nein. Dann lass ihn draußen.
geh mit ihm ein grosses eis essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen