Home / Forum / Mein Baby / Ernährung 10 Monate altes Baby... bin ich zu spät dran???

Ernährung 10 Monate altes Baby... bin ich zu spät dran???

19. Juni 2012 um 0:13

Hallo,

wie sehen die Essenpläne Eurer Babys mit 10 - 11 Monaten aus?

Unser kleiner ist 10,5 Monate alt, und irgendwie sind wir noch so ziemlich auf gleichem Stand wie mit 8 Monaten...

Morgens trinkt er 200 - 270 ml "Milch"(bekommt Spezialmilch, da er eine Kuhmlichallergie hat)

Mittags dann einen Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei mit Stücken (die ab 8 Monate aus dem Gläschen, oder eher noch selbst gemacht/eingefroren, ebenfalls stückiger als vor ein paar Monaten)

Nachmittags noch den Getreide-Obst-Brei -> Auch den mit stückigem selbstgemachtem Apfel- oder Birnenmus

Abends noch den Getreide-Milch-Brei (mit 210 ml Spezialmilch)



Ich würde jetzt gern langsam umstellen. Er bekommt im Moment schon hier und da zur Mahlzeit (vorher oder nachher) mal ne Reiswaffel oder Obst (Erdbeeren, Himbeeren, Melone, Banane) und hat auch schon mal ein paar Stücke Brot gemummelt. Allerdings finde ich es schwierig, seine Ernährung umzustellen. Gerade auch, weil er keine Milchprodukte darf... was schmier ich ihm denn aufs Brot, wenn kein Frischkäse geht? Leberwurst finde ich zu eklig... oder einfach nur Margarine/gar nichts?

Außerdem würde es am besten passen, wenn der Kleine Abends mit uns dann Gemüse, Kartoffeln o.ä. und Fleisch isst... macht das jemand von Euch? Werden die Kleinen davon satt? Und bekommen sie dann statt dessen Mittags noch einmal Milch, oder trotzdem zum Abendbrot?

Finde das irgendwie schwierig... ist mein Kleiner echt schon so groß???

Bin für Euren Input/Erfahrungen dankbar.

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 5:42


im reformhaus gibt es vegane brotaufstriche von tartex und streichwiese. mein sohn liebt diese aufstriche und ich auch
die auswahl ist da sehr groß und zum probieren gibt es miniportiönchen

ansonsten gibt es bei der ernährung eines babys kein zu spät. fingerfood hat sohni erst mit 12/13 monaten gegessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 8:51

...
Hi du,
zu deiner Frage: "Was aufs Brot?" fallen mir ein paar Sachen ein: Wie wäre es denn mit Ziegenfrischkäse (der Picandou schmeckt auch nicht so streng) oder zerdrückter Avocado?
Es gibt auch Mütter die diese Fleischgläschen aufs Brot tun (das wär nun nicht mein Fall, ich find die , aber vielleicht kannst du dir das ja vorstellen...). Oh, und kommst du vielleicht an echten Büffelmozzarella? Der ist ja auch schön weich!

Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 11:28


Hallo
Meine maus ist auch 10,5 monate alt...

Sie isst morgens ein halben toast mit butter/leberwurst/frischkäse oder birchermüsli mit obst. Mittags dann entweder gemüse fleisch brei sehr stückig oder nur ein milchbrei, nachmittags obst-getreide-glas, abends isst sie wenn es mittags milchbrei gab mit uns vom tisch mit, sie kaut sehr gut mit ihren 4 zähnchen... Ich würze es halt weniger, und um 20:30 gibts nochmal ne flasche ( sie trinkt meist ca 100-150ml)
Nachts gibts nix, da sie durchschläft.

Mach dir kein stress ein zu spät gibt es nicht, dein kind zeigt dir was es möchte
Wegen der kuhmilchallergie... Frag doch mal im reformhaus nach ... Vielleicht haben die ne idee als alternative

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 13:01

11Monate
Morgens: Entweder Flasche Brei oder Brot

Mittags : Glässchen ab 12Monat oder Reste vom Abend

Nachmittags Knäckebrot o. Obst o. Ne Banane mit dem Löffel o. Apfelstückchen

Abends : Brot o. vom tisch o. die Flasche

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 13:03
In Antwort auf leona_11945455

11Monate
Morgens: Entweder Flasche Brei oder Brot

Mittags : Glässchen ab 12Monat oder Reste vom Abend

Nachmittags Knäckebrot o. Obst o. Ne Banane mit dem Löffel o. Apfelstückchen

Abends : Brot o. vom tisch o. die Flasche

LG


achja oder nen Joguhrt morgens oder Zwischendurch! Je nachdem was am Tag ist ,wie Müde er ist oder der Hunger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 13:14


Mein Mopsi hat auch nur 2 Zähnchen unten! Aber das kauen klappt Super! Dieses Knäcke Leicht und cross kann ich empfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 21:18


bis zum 10. monat hat sich meine nur für mamas milchbar interessiert. alles andere.. näääää

im 11. monat kam dann so laaaangsam die beikost.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 21:26

Ach, meiner war auch so
mit 10 Monaten sah die Ernährung von unserem Sohn auch ähnlich aus. Er hat mal an einem Stück Brot, Reiswaffel etc. rumgekaut. Aber bei uns hat er noch nicht mitgegessen. Das kam bei ihm erst viel später. Er hat sich mit dem Vorgang Essen einfach schwer getan.Mund aufmachen, kauen, schlucken etc. Und Zähne hatte er da schon genug. Da waren es glaub ich schon 6.
Aber jetzt mit 2 Jahren ist das alles kein Problem. Er isst so gut wie alles. Und auch halbwegs gesittet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2012 um 12:13

Oh...
Vielen Dank für den Hinweis!!! - Habe zum Glück immer die Reiswaffeln von Hipp, die ja wenigstens noch am besten waren, aber das hatte ich gar nicht mitbekommen! Da such ich mir mal ein bisschen was anderes als Fingerfood!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2012 um 12:17

Vielen Dank Euch allen!!!
Eure Beiträge haben mir sehr geholfen! - Die Cousine meines Sohns ist halt einen Monat älter und so unser einziger Vergleich, und die ist immer schon so viel weiter... aber sie ist auch das zweite Kind und da geht das wahrscheinlich automatisch schneller... werde einfach mal so weitermachen, wie bisher und ihn nach und nach an Neues heranführen... da fällt mir noch ein: Was für Brot nehmt ihr so?

Hatte das letzte Mal Roggenmischbrot. Hätte ja gern welches aus Vollkorn, aber habe keins ohne Körner gefunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2012 um 12:52
In Antwort auf emmasmamma


bis zum 10. monat hat sich meine nur für mamas milchbar interessiert. alles andere.. näääää

im 11. monat kam dann so laaaangsam die beikost.


Ich hoffe, das ist bei uns so! Meiner ist 10monate alt und isst max 6 Löffel ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest