Home / Forum / Mein Baby / Ersetzt ein obstgläschen wirklich eine flaschemahlzeit???

Ersetzt ein obstgläschen wirklich eine flaschemahlzeit???

17. April 2009 um 8:12

das obst kommt mir so "dünn" vor, kann mir nicht vorstellen das sie davon so lange satt ist wie von einer flasche?
oder was gebt ihr euren kleinen für zwischendurch? morgens und abends soll meine kleine weiterhin die flasche kriegen, und mittags kriegt sie halt gemüsegläschen, aber was dazwischen??
es gibt doch auch so brei zum anrühren, milchbrei? ist der vielleicht besser als obst??


lg katja und lilly (sieben monate und ein tag)

Mehr lesen

17. April 2009 um 8:14

Hallo
Also bei uns schon.
Caitlin bekommt morgens ihre Flasche, mittags selbstgekochtes Essen oder Gläschen, nachmittags Obst und abends wieder eine Flasche.

LG Natalie

Gefällt mir

17. April 2009 um 8:17

Also ob das eine mahlzeit ersetzt bezweifle ich
ich bin auch gerade dabei, ein bisschen bei meinem kleinen auszuprobieren... vom obstbrei wird er nicht lange satt. also habe ich für die mittags- mahlzeit, die bei uns so gegen 12h ist, nen milchbrei zum anrühren geholt. verschiedene sorten, am liebsten mag er scheinbar sonen milchbrei- grieß. und da mache ich dann für den geschmack dann noch mal ein paar löffelchen obstbrei...das futtert er weg wie warme semmeln

lg

engelchen mit fynn-luca 5monate

Gefällt mir

17. April 2009 um 11:08


Was bietet ihr euren kindern noch zum Trinken an? Nach so einem Gläschen, brauchen die doch viel Flüssigkeit...

Gefällt mir

17. April 2009 um 11:18

Kalorien
Und auch hier wieder -wie schon in so vielen anderen threads- schau dir doch einfach die enthaltene Kalorienmenge an. Steht beim Pulver fürs Fläschchen dabei und steht auf dem Obstgläschen drauf. Ist es diesselbe Menge? NEIN. Also ist das Obstgläschen alleine kein Ersatz für die Flasche.

Was tun? Mehr zu essen geben! Was? EGAL, Hauptsache, die fehlenden Kalorien kommen dazu. Also zusätzlich noch ein "kleines" Fläschchen, noch mehr Obst, Flocken, etc. was dein Kind eben so ißt.

Gefällt mir

17. April 2009 um 12:20
In Antwort auf zimtstange

Kalorien
Und auch hier wieder -wie schon in so vielen anderen threads- schau dir doch einfach die enthaltene Kalorienmenge an. Steht beim Pulver fürs Fläschchen dabei und steht auf dem Obstgläschen drauf. Ist es diesselbe Menge? NEIN. Also ist das Obstgläschen alleine kein Ersatz für die Flasche.

Was tun? Mehr zu essen geben! Was? EGAL, Hauptsache, die fehlenden Kalorien kommen dazu. Also zusätzlich noch ein "kleines" Fläschchen, noch mehr Obst, Flocken, etc. was dein Kind eben so ißt.


mein kia hat gesagt die bruchen erst extra trinken dazu wenn sie drei gläschen am tag durch die flasche ersetzt kriegen. das ist ja bei uns noch nicht wirklich der fall.
hab ihr aber schon mal probiert wasser zu geben, aber wollte sie nicht. ich weiß, da brauch man auch geduld und die müssen sich dran gewöhnen..
garnicht so einfach alles...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen