Home / Forum / Mein Baby / Erste Geburt: dammriss... 2.geburt... nochmal?

Erste Geburt: dammriss... 2.geburt... nochmal?

5. März 2014 um 21:15

Wie war es bei euch?
Hatte bei der 1. Geburt einen üblen dammriss erlitten...
Wird es bei der 2. auch so? Oder gar nicht?

Mehr lesen

5. März 2014 um 21:56

Ja
Der alte Riss ist wieder aufgegangen.

Bei der ersten Geburt fand ich die 1,5 Stunden Presswehen das schlimmste. Das Nähen habe ich kaum gemerkt. Bei der zweiten Geburt ist mir das Nähen als schlimmstes in Erinnerung geblieben. Aber ein Tag später habe ich von dem Riss schon nichts mehr gemerkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 20:03

Hat noch wer Erfahrungen?
Oder hatte jemand zuerst einen dammriss und bei der 2. einen Schnitt?

Vielen Dank für eure Hilfe! !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 20:16


1. Geburt: heftiger Schnitt, hatte lange Probleme, Narbe musste nochmal korrigiert werden;
2. und 3. Geburt: keinerlei Verletzungen trotz KU 36 und 37 cm.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 20:34

Bei
Der ersten Geburt hatte ich einen Dammriss 2. Grades und diverse weitere Verletzungen... Musste alles genäht werden.
Bei der zweiten Geburt hatte ich zwei kleine Schürfwunden und einen mini Riss richtung Damm, der aber nichtmal genäht werden musste.
Und das obwohl es zum Schluss echt schnell ging... 3 Presswehen und sie war da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2014 um 20:39


Beim 1. Kind Saugglockengeburt mit Dammriss.

Beim 2. Kind nur leichte Abschürfung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen