Home / Forum / Mein Baby / Erste Klopfzeichen???

Erste Klopfzeichen???

11. Februar 2007 um 19:20 Letzte Antwort: 19. Februar 2007 um 23:50

Hallo in die Runde!
Ich glaube, ich hab gestern schon zum ersten Mal ganz leicht was gespürt, so wie kleine Gasbläschen. Bin mir nicht sicher, laut Büchern ist das ja noch zu früh. Jedenfalls war auch mein Bauch ungleichmäßig gerundet. Links etwas dicker und härter als rechts. Auf jeden Fall spannend! Hat einer von euch auch schon sowas in der Art bemerkt?
Schöne Grüße
Nani

Mehr lesen

12. Februar 2007 um 23:50

Anfang 16tessw
Ich bin Anfang 16.te ssw. Laut Büchern merkt man da ja noch nichts. Allerdings hab ich auch sofort gemerkt, daß ich schwanger bin - obwohl ich noch auf Periode gewartet hab. Vielleicht spürst Du ja auch bald "Klopfzeichen", wenn Du Dich gemütlich aufs Bett fletzt
LG Nani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 11:16

Schon möglich
Man sagt, dass sehr sensible Frauen ab der 14. SSW schon Bewegung ahnen - besonders, wenn es nicht das erste Kind ist. Es ist dann so eine Art zartes "blubbern" oder "flattern". Aber richtig wahrnehmen lassen sich die Kindsbewegungen meistens dann doch erst ab der 18. Woche.
Man kann das "Blubbern" übrigens auch leicht mit einer veränderten Darmtätigkeit verwechseln, die manchmal ab der 13. Woche spürbar wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 20:59
In Antwort auf prisca_11907937

Schon möglich
Man sagt, dass sehr sensible Frauen ab der 14. SSW schon Bewegung ahnen - besonders, wenn es nicht das erste Kind ist. Es ist dann so eine Art zartes "blubbern" oder "flattern". Aber richtig wahrnehmen lassen sich die Kindsbewegungen meistens dann doch erst ab der 18. Woche.
Man kann das "Blubbern" übrigens auch leicht mit einer veränderten Darmtätigkeit verwechseln, die manchmal ab der 13. Woche spürbar wird.

Ich hab schon gedacht ich spinne
als ich das erste mal zarte Klopfzeichen bemerkt habe. Ich bin jetzt erst in der 15.SSW die ersten Zeichen hab ich so vor eineinhalb Wochen gehabt. Ich saß mal wieder beim Amt und musste ganz dringend pipi, traute mich aber nicht zu gehen, da ich jeden Moment dran kommen konnte.Meine Blase war echt zum Platzen und plötzlich habe ich eine Art Tritt gemerkt. Ich war ganz erschrocken. Es war nur ganz leicht, aber spürbar auf die Blase, nach ein paar Minuten noch einmal auf die selbe Stelle!!!
Dies ist meine dritte SS, und ich muss sagen alles ist anders. Meinen Sohn habe ich erst ab der 20. Woche gespührt, meine Tochter war in der 18. Woche, hatte aber vorher schon ab und an Schmetterlinge in der Gebärmutter, ein leichtes Gribbeln wie Brausepulver auf der Zunge. Und jetzt das. Ich bin froh das es noch Würmchen gibt, die sich früh bemerkbar machen. Beim letzten US war es auch sehr akiv.
Einen schiefen Bauch habe ich auch immer, jeden früh, mal wieder wenn die Blase voll ist, grins. Sieht echt komisch aus. Meistens ist die Beule links. Kann mich nicht erinnern, dass bei den ersten beiden auch gehabt zu haben.Achte jetzt vielleicht auch mehr drauf, weil nach diesem Würmchen unsere Familienplanung abgeschlossen ist(oder sein sollte?).Wann habt hr euren ET? Würd mich freuen, weiter Erfahrungen austauschen zu können, oder Ängste mildern zu können. Sind im Moment ganz aktuell bi mir, da ich erst wieder am 12.3. einen US Termin habe.Eine lange hibbelige Zeit!
Also eine schöne Kugelzeit. Bis bald
lG Lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 23:50

Hallo
also wenn sie oder es/er sich erstmal bewegen wird es lustig,
also ich habe noch lustige bilder von meiner schwangerschaft(zwillinge) also sie haben auch schon mal aufeinander gelegen am anfang dann hatte ich rechts oder links einen dicken bauch und auf der anderen dann alles flach.es wird echt lustig wenn man auch einen fuß oder so von rechts nach links wandern sieht und es richtig fühlen kann...
oh man manchmal vermisse ich meinen bauch sooo richtig,
also genieße es

lg isabelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest