Home / Forum / Mein Baby / Erste "richtige" Krankheit mit fast einem Jahr... Mutti verzweifelt

Erste "richtige" Krankheit mit fast einem Jahr... Mutti verzweifelt

3. Dezember 2010 um 21:08

Nabend, vergangende Nacht hat meine Kleine (wird in einer Woche 1 Jahr) das erste Mal stark erbrochen. Es kam aus dem Mund und aus der Nase. Alles war komplett vollgebrochen.
Naja, gestern Abend ging es mir nämlch auch nicht gut und musste erbrechen.
Entweder habe ich mich bei meiner Maus oder sie sich bei mir angesteckt.
Jetzt waren wir heute nachmitag bei der Kinderärztin gewesen und die hat gesagt es wäre ein viraler Infekt.
Arme Maus
Jetzt muss sie "diäten". Keine Milch, kein Jogurt,kein Brotaufstrich ect.
Nur Reis,Weißbrot,Salzstangen oder Kartoffeln und so leichte Sachen eben.
Wie kann ich denn das Essen am besten morgen gestalten?
Will ihr nicht trockenes Brot geben. Hat sie heute Abend auch nciht gegessen.

So das musste mal raus.
Lg Eileen + Aliya Jolie (wird am.10. ein ganzes Jahr )

Mehr lesen

3. Dezember 2010 um 21:17

Hey
den selben Spaß mache ich auch gerade durch. Meine kleine hat den Magen Darm Virus aus dem Kiga angeschleppt und uns alle angesteckt. Zusätzlich hat meine große noch ne leichte Lungenentzündung. Ich dreh bald am Rad. Seit einer Woche habe ich das Haus (ausser der gang zum Doc) nicht verlassen... Da müssen wir wohl durch (ich schon zum zweiten mal dieses Jahr).

Wünsche Euch gute Besserung.

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen