Home / Forum / Mein Baby / Erste Schwangerschaft & gleich Zwillinge

Erste Schwangerschaft & gleich Zwillinge

22. März 2011 um 12:31

Hallo

Also ich bin 22 Jahre alt und bin nun in der 10. Woche schwanger. In der 9.Woche habe ich auf einmal so Blutungen bekommen und sollte sofort mit dem Verdahct auf eine Fehlgeburt zum FA kommen. Dort angekommen wurde geguckt und sie sagte mir es wäre alles okay, allerdings wären es Zwillinge und daher kamen die Blutungen...
Nachdem ich ja eh schon überfordert war, wie auch mein Freund habe ich mich dann mal durch die Foren gelesen und oft gelesen das es oft vorkommt das trotzdem nur ein Kinde zur Welt gebracht wird...
Inzwischen haben wir uns an den Gedanken gewöhnt und mir würde es das Herz brechen wenn doch nur eins kommt.
Wie oft kommt sowas vor ??

Dann ein ganz anderes Anliegen... Ich denke dadurch das die Schwangerschaft nicht geplant war und alles drumherum auch ein bisschen kopmpliziert war, rauche ich immer noch. Ich will unbedingt aufhören aber ich weiß solangsam nicht mehr wie
Wie habt ihr es geschafft? Mein FA meinte es läge daran das ich die Schwangerschaft immer noch nicht realisiere und sowas.. Aber ich möchte das alles nicht, ich will nicht daran schuld sein wenn mein Kind irgendwas hat an Krankheiten oder Fehlbildungen
Wie schaffe ich es aufzuhören??

Ich weiß jetzt bekomme ich wieder ein Haufen böse Nachrichten wie ich nur könnte und so. Aber keine Angst, die Vorwürfe mache ich mir selber auch...
Es ist für mich echt ein Problem, da ich so viel Stress habe seit der Schwangerschaft ....

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

23. März 2011 um 17:41

Oh..
Hi,
ich hoffe ich kann dir ein bisschen Angst nehmen, wenn ich dir sage, dass ich selbst ein Zwilling bin und ich und meine Schwester kamen beide gesund zur Welt. Das ein Zwilling "verloren geht" kommt nicht so häufig vor, soweit ich weiß, daher mach dir nicht zuviele Sorgen aber dein Rauchen kann wirklich große Schaden anrichten.
Geh am besten zu einem Arzt und lass dich beraten. Es gibt soweit ich weiß mehrere Möglichkeiten zum Rauchen aufhören. Z.B. Hypnose, Akupunktur oder diese Pflaster, wobei ich bezweifle ob die helfen. Ich selber habe nie geraucht, daher kann ich dir nicht sehr helfen. Wahrscheinlich wäre es das Beste, wenn du dir professionelle Hilfe bei einem Arzt holst, damit du deinen Kindern nicht schadest. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 19:04

Hi
also ich bin selbst zwillingsmama ich bekam meine mädels mit 20! war also auch noch recht jung und geplant war es auch nicht. ich hab auch erst in der 14ssw erfahren das ich schwanger bin. bis zu dem zeitpunkt habe ich auch geraucht, aber mir viel das aufhören sehr leicht, also kann ich dir diesbezüglich keinen rat geben! es ist leider wirklich so das oft mals ein baby oder sogar beide noch abgehen grade bis zur 12ssw passiert das recht häufig. viele frauen haben die anlage für zwillinge nur oft wird dann eines noch abgestoßen! es kommt auch darauf an ob es sich um eineiige oder zweieige zwillinge handelt. das ist wichtig zu wissen da eineiige zwillinge auch ganz besondere risiken bergen! um dir etwas mut zu machen: es klingt viel schlimmer als es ist. ich hab die beiden nie als mehrbelastung oder anstrengender gefunden warum auch ich kenn es nicht anders! du brauchst jetzt erst mal etwas zeit und ruhe um dir deiner situation bewusst zu werden und dann kannst du einen schritt nach dem anderen machen! gib dir etwas zeit! es ist jetzt sehr viel auf einmal! ich wünsch dir für die schwangerschaft alles gute! lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 12:24

Rauchen
Hi!
Ich habe mich künstlich befruchten lassen und weiß erst nächste Woche ob es nun geklappt hat oder nicht. Ich habe mir zwei Eizellen einsetzen lassen, weil ich mich wahnsinnig über Zwillinge freuen würde. Ich glaube, die erste Zeit nach der Geburt wird sowieso stressig, da ist es schon egal ob ein Kind oder zwei. Und danach beschäftigen sich die beiden dann viel miteinander, was sicher eine riesen Entlastung ist...
Jedenfalls habe ich auch geraucht, aber seit ich meine beiden Krümel in mir drinnen hab rauch ich nicht mehr, weil ich einfach kein RIsiko eingehen will. Gib mal auf Youtube "Rauchende Mama" ein - das ist ganz schlimm, vielleicht schreckt dich das ab. Zudem hab ich gelesen, dass bei jede Atemzug den du von einer Zigarette nimmst, das Baby für 3 sec. keine Luft bekommt. Eine Horror-Vorstellung. Ich bin sicher du wirst es schaffen!!! Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram