Home / Forum / Mein Baby / Erstes kind 4 wochen zu früh, zweites übertragen???

Erstes kind 4 wochen zu früh, zweites übertragen???

14. Juni 2009 um 14:21

und noch eine frage von mir. Mein erster sohn (wird nun 2 jahre alt) ist 4 wochen zu früh gekommen, also genau bei 36+1. Nun bin ich in der 39 ssw und mich würde interessieren, ob es jemanden gibt dessen erstes kind zu früh gekommen ist, und das zweite übertragen wurde???? Ist nur so ein gedanke gerad von mir...

lg, nancy

Mehr lesen

14. Juni 2009 um 18:27

Hallo
Meine ersten beiden Kinder waren Frühchen (5 Wochen und 6 Wochen zu früh), das dritte dann wurde zum Termin eingeleitet. Bei den ersten hatte ich mich einfach übernommen (d.h. normale Arbeiten in Haus und Garten verrichtet, die anderen Schwangeren gar nix ausmachen) sodaß mein Mann beim dritten darauf, bestand, dass ich viel Hilfe im Haus und mit den Kindern annahm und siehe da - es blieb drin und die Geburt mußte sogar eingeleitet werden!

Alles Gute für die Geburt.

BQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club