Home / Forum / Mein Baby / Erstes mal Babybasar- Frage

Erstes mal Babybasar- Frage

9. Oktober 2014 um 10:19

mögt ihr lieber dass die Ware ausgezeichnet ist oder nicht?

Und auf was sollte man sonst noch so achten? Irgendwelche Tipps?

LG

Mehr lesen

9. Oktober 2014 um 10:26

Ich
Mag es lieber wenn so Stapel sind,Zb oben ein Schild "5" und dann daneben Vllt nach grösse sortiert alle Sachen. kleine Sachen wie Socken,Halstücher usw kannst du in eine "kramkiste " packen,sowas find ich immer toll,da zu gucken. Spielzeug würde ich auch mit dem Preis kennzeichnen weil ich glaube dass viele sonst nicht fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 10:33

Ich persönlich
finde es besser, wenn es ausgezeichnet ist. Zum einen bin ich es Leid; wegen jedem einzelnen Stück zu fragen, zum anderen herrscht Chaos, sobald mehrere was gleichzeitig wollen.

Am liebsten gehe ich auf Basare mit Listen, also wo die Sachen vorher abgegeben werden und vom Veranstalter nach Größe sortiert auf riesigen Wühltischen landen. Dann kann man direkt zur gesuchten Größe und muss nicht jeden Stand einzeln abklappern. Klar, man kann dann nicht mehr handeln und an den Kassen steht man am Ausgang meist eine Weile, aber das ist es mir Wert.

Paar Plastiktüten mitnehmen und anbieten ( Rolle Müllbeutel), manchmal haben die Leute nichts dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 10:51
In Antwort auf sinchenlinchen

Ich persönlich
finde es besser, wenn es ausgezeichnet ist. Zum einen bin ich es Leid; wegen jedem einzelnen Stück zu fragen, zum anderen herrscht Chaos, sobald mehrere was gleichzeitig wollen.

Am liebsten gehe ich auf Basare mit Listen, also wo die Sachen vorher abgegeben werden und vom Veranstalter nach Größe sortiert auf riesigen Wühltischen landen. Dann kann man direkt zur gesuchten Größe und muss nicht jeden Stand einzeln abklappern. Klar, man kann dann nicht mehr handeln und an den Kassen steht man am Ausgang meist eine Weile, aber das ist es mir Wert.

Paar Plastiktüten mitnehmen und anbieten ( Rolle Müllbeutel), manchmal haben die Leute nichts dabei.

Ja da hab ich auch schon was hin
aber ich glaub da muss man dann gleich "billig" sein, sonst wird nix oder wenig gekauft. Mir persönlich sind solche Basare auch lieber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 11:19

Ich
Zeichne nichts mehr aus, weil das die Leute vom Handeln abschreckt. Das traut sich sp schon fast niemand mehr. Wenn ich dann höre "oh, das ist aber teuer" antworte ich meistens mit "na dann handeln Sie den Preis doch runter". Meistens klappt das erstaunlich gut

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 11:20
In Antwort auf xwhaea

Ich
Zeichne nichts mehr aus, weil das die Leute vom Handeln abschreckt. Das traut sich sp schon fast niemand mehr. Wenn ich dann höre "oh, das ist aber teuer" antworte ich meistens mit "na dann handeln Sie den Preis doch runter". Meistens klappt das erstaunlich gut

LG

Paketpreise
Kann man so auch besser anbieten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 11:23
In Antwort auf millie_12554271

Ja da hab ich auch schon was hin
aber ich glaub da muss man dann gleich "billig" sein, sonst wird nix oder wenig gekauft. Mir persönlich sind solche Basare auch lieber

Nicht unbedingt
Man muss sich nur trauen. Ich hab da schon teure Preise gemacht bei manchen Teilen und es ging weg, weil es das Teil halt nur ein Mal gab (Kindersitz, Hochstuhl etc.)
Unifarbene Oberteile und so muss man schon günstig machen, auch bei Marken. Deswegen geb ich die gar nicht da hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 21:06

Also ich bin schon froh
wenn außen steht welche Größen es gibt.
Auf dem großen Haufen auf dem Tisch sind so Schilder eher unnötig. Die Hälfte fällt runter und manch einer traut sich nicht mehr zu fragen ob es einen Mengenrabatt gibt.
Bei Schuhen oder anderen großen Dingen, Jacken, Schneeanzüge, Schlafsäcke, da würde ich ein Schildchen dran machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 21:20

Ich werde wohl
Preisschilder machen und mit nem faden durchs Etikett ziehen...aufkleber gehen ja ständig ab, das nervt.

auf die zettel wird ich dann hinter den preis ein ?? machen, so dass man hoffentlich sieht, dass ich bereit bin zu verhandeln

schuhe stell ich immer nur einen vorne hin, so werden die nicht geklaut...

vorne an den tisch kommt dran welche größen es gibt.

ich mag es lieber , wenn ich die preise schon vorher sehe...sonst warten man oft ewig, bis man den preis gesagt bekommt und dann geh ich, wenns nicht gerade was super tolles ist, auch einfach weiter, weils mich nervt
bei uns sind es aber auch immer große flohmärkte, um die 600 stände

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 21:32
In Antwort auf rieselchen

Ich werde wohl
Preisschilder machen und mit nem faden durchs Etikett ziehen...aufkleber gehen ja ständig ab, das nervt.

auf die zettel wird ich dann hinter den preis ein ?? machen, so dass man hoffentlich sieht, dass ich bereit bin zu verhandeln

schuhe stell ich immer nur einen vorne hin, so werden die nicht geklaut...

vorne an den tisch kommt dran welche größen es gibt.

ich mag es lieber , wenn ich die preise schon vorher sehe...sonst warten man oft ewig, bis man den preis gesagt bekommt und dann geh ich, wenns nicht gerade was super tolles ist, auch einfach weiter, weils mich nervt
bei uns sind es aber auch immer große flohmärkte, um die 600 stände

.
Mach doch ein Schild das andeutet, dass Handeln erlaubt ist an Deinen Tisch, könnte mir vorstellen, dass die Fragezeichen für Verwirrung sorgen könnten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 13:16

Hmm, ich selbst mags ja wenn
die Preise dran sind. Ich glaube diesmal versuch ichs mit und das nächste Mal ohne.
Zumal ich glaube, bei mir schrecken die Preise ab. Ich bin noch zu teuer, aber kanns auch einfach noch nicht veramschen :p Das wird erst beim 3. oder 4 Basar so sein denke ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen