Home / Forum / Mein Baby / Erziehungshilfe, wer hat nen Rat für mich?

Erziehungshilfe, wer hat nen Rat für mich?

3. April 2014 um 13:58

Hilfeeee!
Ich weis nicht mehr weiter. Mein 3 Jähriger Sohn hört einfach nicht auf uns. Egal um was es geht. Fängt frühs an beim anziehen. Er trödelt wo er kann. Hört nicht, wenn ich sage, dass er aufhören muss mit spielen, weil wir uns beeilen müssen, wenn wir noch in den kindergarten wollen. Er putzt nicht allein die Zähne oder versucht garnicht erst die Schuhe anzuziehen. Er hört einfach auf nix. Auch Spielzeugentzug zieht bei ihm nicht. Das einzige was ihn überhaupt "berührt" ist wenn wir ihn auf die "stille Treppe" setzen. Werden schon öfter von Erzieherinnen angesprochen, dass er nicht hört. Weis nicht mehr weiter. Hab das Gefühl ich dring nicht zu ihm durch. Ich will doch nicht eine Klatschen, dass er den ernst der lage erkennt. Er denkt alles ist immer nur Lustig. Mann das macht mich so wütend und traurig. Wie kann ich unseren Tag entspannter machen?
LG Sanne, ratlos und am nervlichen Abgrund

Mehr lesen

3. April 2014 um 14:02

Vergessen:
er ist grad 3 Jahre geworden

Gefällt mir

3. April 2014 um 14:02

Hi
Mein Sohn ist auch knapp drei... Bei uns hilft es gut ihm zeitliche Angaben zu machen... Ich trinke jetzt noch den Kaffee leer dann ziehen wir uns an... Und vor allem ganz konsequent sein... Ich mache ihm eine zeitliche ansage... Dann ruf ich ihn... Wenn er nicht kommt erinnere ich ihn daran das mein Kaffee leer ist... Wenn er dann nicht kommt hol ich ihn...

Gefällt mir

3. April 2014 um 14:05

Helf ihm halt
Er muss sich in dem Alter weder alleine anziehen können noch sich alleine die Zähne putzen können.
Warum soll es deswegen auf die stille Treppe?
Nimm den Stress raus.
LG

Gefällt mir

3. April 2014 um 14:14

Ja, ich bin schon sehr gestresst
ich hab noch ein 12 Wochen altes Baby daheim. Deshalb stehe ich schon früh auf und ich dachte dass er eben auch mithilft. Seine Freunde ziehen sich auch selbst an. Ich erwarte ja nicht, dass er sich komplett anzieht, aber er holt ja nichtmal seine Jacke. Oder hört wenn ich ihn rufe.

Gefällt mir

3. April 2014 um 14:26

Ja
die machen das selbst. Die Mütter sagen es auch. Klar nicht alle und nicht Komplett. Aber zumindest einen Teil. Er zieht sich nach dem pinkeln nicht mal die Hose hoch, wenn er weis, dass ich in der nähe bin. Die Erzieherinnen bemängeln auch, dass er sie nicht ansieht, wenn sie mit ihm schimpfen, weil er wieder nicht hört.

Gefällt mir

3. April 2014 um 14:35

Also
er schaut eigentlich kein Fernsehn. Am Wochenende darf er frühs ein bissl Kinderfernsehn schaun aber nicht so viel. Er darf auch mitbestimmen, wenns um sein Vesper geht, oder was er trinken möchte. Seine Kleidung interessiert ihn nicht. Ich kündige auch immer an, wann wir was als nächstes machen. Interessiert ihn nicht, oder er sagt er kommt, spielt aber dann doch weiter. Je nach Hunger des Babys stehen wir zwischen 6 und halt 7 auf. Bis 9 sollten wir im Kindi sein, manchmal wirds knapp.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen