Home / Forum / Mein Baby / Es ist so gemein Beste Freundin(hochschwanger)tut mit unendlich leid.

Es ist so gemein Beste Freundin(hochschwanger)tut mit unendlich leid.

17. März 2012 um 20:45

Ich bin so wütend und traurig.
Meine Freundin hatte mit ihrem Ex ein Kind geplant,
er verlies sie am Anfang der SS mit den Worten ihm wäre das alles zuviel.
Sie hat so gelitten die ganzen Monate weil sie es nicht erträgt jetzt allein zu sein. Nun hatte sie sich einigermaßen wieder gefangen um Kraft zu sammeln für den letzten Monat vor der Geburt, da ändert ihr Ex seine Meinung wieder.
Sagte er will mit ihr zusammen ihr Kind groß ziehen, hat sie ganz oft kontaktiert und sie letztendlich auch wieder besucht.
Weil sie ihn eben immernoch liebt, ich meine sie bekommt sein Kind... hat sie sich auch wieder auf Nähe in Form von Sex und Zärtlichkeiten mit ihm eingelassen. Wer könnte es ihr auch verdenken...
Sie dachte jetzt wird doch noch alles gut, war so froh wie lange nicht mehr, hat das erste mal wieder gelacht und promt seit dem Tag an dem sie wieder Sex mit ihrem Ex hatte meldet er sich wieder nicht mehr.
Sie wartet seit Tagen auf eine Nachricht, ein Zeichen.
Sie hat ihn auch schon angeschrieben aber es tut sich nichts.
Versucht geduldig zu sein aber sagt mir auch sie hat ein dummes Gefühl bei der Sache.
Es ist schwer, sie möchte ihm auch keinen unnötigen Druck machen, vll hat es einen Grund warum er sich die letzten 2 Tage nicht gemeldet hat aber...

Ich muss ganz ehrlich sagen ich habe Angst. Um sie.
Ich weiß nicht ob sie das verkraften würde wenn er sie wirklich nur ausgenutzt hat, ihr Versprechungen gemacht hat die er nun doch nicht einhält.
Wenn es so ist und ich ziere mich noch in voreilig zu verurteilen aber was ist es dann für ein Mensch?
Kann dieser Mann sich nicht denken das sie gerade jetzt auf Nachricht von ihm wartet?

Ich muss das einfach mal raus lassen, mir geht das selbst so nah und sie tut mir so leid (

Mehr lesen

18. März 2012 um 19:23

Ich war heute wieder bei ihr
und sie hat fast die ganze Zeit mutlos und mit Tränen in den Augen ins Nichts gestarrt. Er hat sich immernoch nicht bei ihr gemeldet. Nicht von sich aus und auch weiterhin nicht auf ihre sms reagiert (in der sie ihn fragte ob er mit zum letzten Termin für 3D Fotos möchte).

Ich kann mir kaum ausmalen wie sich sich fühlen muss.
Erst diese Hoffnung die sich wieder aufbäumte und ein paar Tage später wird ihr wieder alles unter den Füßen weg gezogen. Das kann man doch nicht machen. Wie nötig muss es ein Mann haben so eine Show abzuziehen für einmal Sex wenn er wußte wie sie gelitten hat die ganze Zeit.
Kann er sich nicht einfach melden bei ihr

Gefällt mir

18. März 2012 um 19:44

Sorry
Für mich hört sich das echt so an, als wollte er nur mal wissen wie der sex mit einer schwangeren ist. So ein Verhalten von dem Typ ist zum

Deine Freundin tut mir Wahnsinnig leid.
So ein Rückschlag und das gleich 2 mal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Es kann doch nicht sein das er(KV) machen kann was er will(Umgang Kind) :

    7. April 2012 um 11:12

  • Vaterschaftstest ohne Wissen der Mutter, geht sowas?

    3. April 2012 um 21:33

  • Er hatte sich so sehr eine Tochter gewünscht, es wird aber ein Junge

    22. März 2012 um 19:21

  • Habt ihr Ideen - Als Paar getrennt, wie kann man dem Mann das Ungeborene näher

    13. März 2012 um 22:11

  • Unüberwindbarer Stress mit dem KV meines Kindes.

    13. März 2012 um 14:14

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen