Home / Forum / Mein Baby / Es ist soweit (Baby weggeben)sorry lang

Es ist soweit (Baby weggeben)sorry lang

15. Mai 2008 um 13:03

Ich habe ja schon des öfteren mal hier darüber geschrieben, daß ich Mia gerne mal über Nacht weggeben würde, um sie daran zu gewöhnen und weil mein Mann und ich so langsam auf dem Zahnfleisch gehen(sie ist ein anstrengendes aber liebes Kind. Ich habe mich die ganzen 8 Monate dagegen gewehrt sie wegzugeben, aber diesen Samstag ist es nun soweit. Wir haben beschlossen, daß wir mal etwas Zeit als Paar brauchen
Doch jeh näher der Tag rückt umso ängstlicher werde ich. Ich geb sie zu meiner Mutter (0bwohl ich auch bei ihr kein sooooo gutes Gefühl habe) aber sie ist die Einzige der ich sie im Moment anvertrauen kann, da Mia auch gern zu ihr geht. Nun mein eigentliches Problem: Meine Mama ist starke Raucherin..und das in der Wohnung. Wenn Mia und ich dort zu Besuch sind, dann geht sie raus rauchen, weil ich das so will. Ich denke sie geht auch raus, wenn Mia alleine dort sein wird. Aber bei dem schönen Wetter letztens, hat sie im Freien auch neben ihr geraucht und nahm nur wenig Rücksicht ob meiner Maus der Rauch ins Gesicht weht Hab dann letztendlich was gesagt. Ok...im freien in der Gegenwart von Mia rauchen, kann ich grad so akzeptieren..aber man sollte schon aufpassen wo der Rauch hinfliegt. Ich rauche zwar selbst, aber nicht zu Hause und schon garnicht wenn Mia dabei ist.
Sie wird dann bei meiner Mutter im Bett schlafen oder im Reisebett und angeblich wird ja bei ihr im Schlafzimmer sowieso nicht geraucht
Ein bißchen komisch ist Mir bei der ganzen Sache schon. Aber wir brauchen echt mal eine Auszeit.
Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

15. Mai 2008 um 13:13

Machs
ich rauche selber auch, aber halt nicht neben der kleinen, wir rauchen in der küche mit geschlossener tür und offenen fenstern und man riechts nicht-net ma die nichtraucher*freu*. an der hochzeit meiner mama durfte man noch in gasthäusern rauchen und ich bin trotzdem mit der kleinen hin. ich denk toll ist es nicht, aber so schlimm ist es auch nicht, da es ja nicht immer so ist. du kannst ja deiner mami sagen, dass du bisschen in sorge bist und sie dich ja sicher versteht, damals wars ja mit dir auch so, als du noch klein warst....und dass du sie echt drum bittest, dass sie nicht so neben ihr raucht... und lenk dich gut ab-macht was schönes, du und dein schatz-bei uns wars nach dem 3. mal übernchten so, dass ichs richtig geniessen konntlg marina mit mellina, 8 mon

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook