Home / Forum / Mein Baby / es kracht und scheppert, das man angst an die kommen mit dem bett durch die decke

es kracht und scheppert, das man angst an die kommen mit dem bett durch die decke

14. Januar 2013 um 11:05

Hallo erstmal,

Also ich hab ja nichts dagegen wenn andere intim sind. Ich bin auch nicht verklemmt oder so. Aber muss man mehrmals in der nacht so laut dabei sein, das man angst haben muss die krachen mit dem bett gleich durch die decke.
Und dabei ist sie auch noch so laut als würde sie gerade abgestochen werden.
Und das passiert mehrmals die woche bei dem paar über uns.
Ich bin um gottes willen nicht neidisch oder so.
Es geht mir nur tierisch auf die nerven, wenn man andauernd von soetwas geweckt wird.
Und es beim gezwungenem zuhören schon peinlich ist.
Würdet ihr was dagegen tun? Wenn ja was?

Mehr lesen

14. Januar 2013 um 11:10

Haha
Sorry,dass ich lache
Hört man das echt so extrem?
Ich glaube,ich würde zu ihr mal ganz vorsichtig sagen,dass man sie doch sehr laut unter euch hört!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 11:12

Hallo
Ich hatte das gleiche Spielchen hier.

Ich habe eine Dankeskarte in den Briefkasten gemacht und mich für das Teilhaben an ihrem reichhaltigen Liebesleben bedankt. Im gleichen Atemzug habe ich darum gebeten, doch etwas leiser dabei zu sein. Es müssen ja nicht alle mitbekommen, was man nachts um 3 Uhr so treibt. Das Ende vom Lied: Ich hatte eine Packung Ohropax im Briefkasten

Mittlerweile sind meine Nachbarn nach Norwegen ausgewandert. Sollen se doch in der Einöde treiben, was sie wollen. Aber soll ich mal was sagen: Irgendwie fehlt was. Es ist so ruhig nachts.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 11:19

Kenn ich
Unser Nachbar treibts auch gern, am liebsten zwischen 23 und 0 Uhr allerdings scheint das Jüngelchen noch an seiner Kondition arbeiten zu müssen, nach 5 Minuten gibts einen letzten Aufschrei und dann ist Ruhe

Aber ich würds auch auf dem humorvollen Weg versuchen, das ist deinem Nachbarn sicher auch unangenehm, wenn er mitkriegt, dass man ihn hört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 11:31
In Antwort auf elswedy

Haha
Sorry,dass ich lache
Hört man das echt so extrem?
Ich glaube,ich würde zu ihr mal ganz vorsichtig sagen,dass man sie doch sehr laut unter euch hört!

Ja
Leider hört man es wirklich sehr laut. Das bett ist nur am scheppern. Ich weis nicht ob es immer gegen die wand knallt oder übern ganzen boden rutscht. Echt schlimm...
Erst gehts langsam dann schnell, pause schnell. Pause, langsam und das ne ganze weile.

Er hat schon den namen rudi bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 13:20

Es
war danach kurz Ruhe und dann ging die Post nochmal richtig ab. Naja, irgendwann sind sie ja ausgewandert und nun habe ich meine Ruhe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 13:23
In Antwort auf bastelbiene

Kenn ich
Unser Nachbar treibts auch gern, am liebsten zwischen 23 und 0 Uhr allerdings scheint das Jüngelchen noch an seiner Kondition arbeiten zu müssen, nach 5 Minuten gibts einen letzten Aufschrei und dann ist Ruhe

Aber ich würds auch auf dem humorvollen Weg versuchen, das ist deinem Nachbarn sicher auch unangenehm, wenn er mitkriegt, dass man ihn hört

5 Minuten???
Das wäre ja der reine Urlaub für mich und meine Ohren gewesen.

Meine Nachbarn hatten eine Ausdauer sag ich euch. Das ging durchaus mal so 2 Stunden. Ich habe genau gehört, wann das Vorspiel war, wer wo war und wann es richtig zur Sache ging. Das war Porno ohne Bild, nur mit Ton.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 13:25
In Antwort auf wirbelwind2009

5 Minuten???
Das wäre ja der reine Urlaub für mich und meine Ohren gewesen.

Meine Nachbarn hatten eine Ausdauer sag ich euch. Das ging durchaus mal so 2 Stunden. Ich habe genau gehört, wann das Vorspiel war, wer wo war und wann es richtig zur Sache ging. Das war Porno ohne Bild, nur mit Ton.


Bei der Ausdauer hätte ich hinterher ganz laut applaudiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 13:25

Ja,
im Endeffekt kann ich auch nur noch drüber lachen. Aber wenn mein Neffe ( bald 11 Jahre ) mal da war und bei mir geschlafen hat und das mitbekam, dann hatte ich schon so meine Erklärungsnöte.

Mein Sohn nat mit seinen 3 Jahren auch öfters gefragt, was das denn sei und warum das so laut ist. Wir sind öfters deswegen in der Nacht wach geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 13:27
In Antwort auf bastelbiene


Bei der Ausdauer hätte ich hinterher ganz laut applaudiert

Glaub mir,
1x findet man noch ok, beim 2. Mal denkt man sich seinen Teil und irgendwann ist man nachts nur noch von genervt, dass man sich wünscht, dass die über mir endlich fertig werden und man selbst wieder schlafen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 15:50

Vielleicht drehen die nen Porno

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 15:59


Ne Freundin von mir hatte mal danach einen Zettel an der Tür kleben mit dem Spruch:
" geiler Sex ist,wenn auch der Nachbar danach eine raucht"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 16:00

Haha eure geschichten sind zum schreien
ich komm aus dem lachen gar nicht mehr raus...

ich hab sowas auch mal erlebt... mein ex und ich waren auch frisch zusammen gezogen und da ging auch richtig die post ab. anfangs war mir ehrlich gesagt gar nicht so bewusst wie hellhörig die wände in dem haus waren... das wurde mir dann erst bewusst als meine nachbarn "zurückgeschlagen" haben. ich denke mal die haben sich abgesprochen, denn eines nachts hörte man plötzlich von oben, von unten und von der seite irgendwelche weiber laut aufschreien.

irgendwie war mir das mega peinlich

danach waren wir dann etwas leiser

wenn ich an deiner stelle wäre @kleenebambi87 dann würde ich auch mal zurückschlagen. vielleicht sogar noch lauter. vielleicht merken sie es dann ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 16:08

Wir hatten ne nachbarin die dabei laut
"JA JA" geschriehen hat... Wir waren dann so gespannt auf die neue freundin des nachbarn.. Und rausgekommen ist dann so'ne ganz unscheinbare fast bidere person.. Jaja stille wasser sind tief

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 19:06

So eine Nachbarin hatte ich auch mal
im Studentenwohnheim. War auch eigentlich nicht mal nachts, sondern nachmittags, abends, den Tag über am Wochenende ... mich hat das eigentlich nicht so gestört, obwohl ziemlich laut. Eher fand ich lustig, dass die Nachbarin auf der anderen Seite dann immer ihren Staubsauger angemacht hat (das muss das sauberste Zimmer der Geschichte gewesen sein) und der andere Nachbar passende Musik (ala voulez vouz coucher avec moi) aufgelegt hat. Das hat die beiden Akteure aber nicht weiter beeindruckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 20:31


ich krieg mich hier gerade nicht mehr ein.... geile geschichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 21:48

Das
Sind alles tolle geschichten,aber eine gute lösung oder ein ansatz ist irgendwie noch nicht dabei.
Hat denn jemand eine gute idee? Die auch nicht zu blöd rüber kommt oder ich darauf hin auch ohropax bekomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 22:18
In Antwort auf deidra_11919272

Das
Sind alles tolle geschichten,aber eine gute lösung oder ein ansatz ist irgendwie noch nicht dabei.
Hat denn jemand eine gute idee? Die auch nicht zu blöd rüber kommt oder ich darauf hin auch ohropax bekomme

Jaja,
mach dich nur lustig

Es scheint geholfen zu haben. Meine Nachbarn sind nicht mehr da, sondern belästigen jetzt die Elche in Norwegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 23:50


Ich würde vorschlagen du gehst einfach hoch und klingelst an der Tür, oder nimmst einen Stock und klopfst an die Decke. Oder du treibst mit deinem Ehemann noch lauter und störst die über euch beim schlafen, nach dem Prinzip, die Rache ist süß. Aber jetzt im Ernst, nach 10 Uhr sollte es eigentlich keinerlei Lärm von den Nachbarn her ausgehen und wenn es der Fall ist, entweder du kaufst dir Ohrstöpsel und wenn du es nicht einsiehst geh halt hoch und beschwere dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 9:19

Heute
Morgen um halb 6 gings wieder zur sache
Ich denke ich werd wirklich mal einen zettel in den briefkasten werfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 9:41

Ja
Gestern war es morgens um 3 uhr und dann um 9 uhr noch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 10:29

Ahhh....
Bin gerade am überlegen wie ich das am besten schreibe. Hat jemand eine idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 10:38

Find
Ich ehrlich gesagt nicht so gut. Würde es lieber etwas diskreter ausdrücken wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 10:42
In Antwort auf deidra_11919272

Ahhh....
Bin gerade am überlegen wie ich das am besten schreibe. Hat jemand eine idee?

Kommt drauf an
Willst du, dass sie es wissen, dass du es bist oder willst du anonym bleiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 10:47
In Antwort auf wirbelwind2009

Kommt drauf an
Willst du, dass sie es wissen, dass du es bist oder willst du anonym bleiben?

Möcht
Schon gern anonym bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 10:47
In Antwort auf wirbelwind2009

Kommt drauf an
Willst du, dass sie es wissen, dass du es bist oder willst du anonym bleiben?

Ich hatte es so in der Art:
Dankeschön für die Teilnahme an ihrem regen Liebesleben.

Es gibt aber Nachbarn, die nachts schlafen wollen und nicht ihnen zuhören wollen. Ich bitte sie, etwas leiser zu sein.

So in der Art war es. Aber noch länger geschrieben. Weiß nun nicht mehr alles.

Ansonsten legst du einfach einen netten Brief in den Briefkasten, wo du schilderst, was dich nachts stört. Aber dann wissen sie, woher das kommt. Aber bei mir wussten sie es ja auch, sie Ohropax.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 10:51
In Antwort auf deidra_11919272

Möcht
Schon gern anonym bleiben.

Dann
lege doch erstmal einen normalen Zettel in den Briefkasten mit der Bitte, nachts ruhiger zu sein. Musst ja keinen Namen dazuschreiben.

Allerdings könntest du dich auch bei euren Vermietern beschweren und die geben es dann weiter. Weiß aber nicht, ob das so toll ist. Aber es ist ja immerhin eine Störung der Ruhezeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 11:00

Hab jetzt so mal angefangen
Aber ich glaub so wissen die von wem der brief kommt, oder.

Ich schreib mal kurz:

Liebe nachbarn,
Intim sein ist schön, dennoch ist es nicht sinn und zweck der sache alle nachbarn daran teilhaben zulassen. Aus diesem grund wäre es wünschenswert, wenn sie ihr bett in eine stabilere position bringen würden. Weiterhin wäre es nett, wenn die dame ihre lust etwas leiser zum ausdruck bringen würde.
Es ist sehr unschön nachts von soetwas geweckt zu werden.

Was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 11:05


Mein Nachbar hat sich mal vor unsere Wohnungstür gestellt und zugehört!!! Bin nämlich danach zur Toilette, ganz schnell und sah dann unter dem Türschlitz etwas stehen. Hab durch den Spion geguckt und dan ging er schnell weiter.. Seitdem bin ich leiser, ist ja peinlich (wobei ich nichtmal rumschreie, aber das Haus ist seeeehr hellhörig )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 12:08
In Antwort auf deidra_11919272

Hab jetzt so mal angefangen
Aber ich glaub so wissen die von wem der brief kommt, oder.

Ich schreib mal kurz:

Liebe nachbarn,
Intim sein ist schön, dennoch ist es nicht sinn und zweck der sache alle nachbarn daran teilhaben zulassen. Aus diesem grund wäre es wünschenswert, wenn sie ihr bett in eine stabilere position bringen würden. Weiterhin wäre es nett, wenn die dame ihre lust etwas leiser zum ausdruck bringen würde.
Es ist sehr unschön nachts von soetwas geweckt zu werden.

Was meint ihr?

Ich finde das
immer recht schwierig einen anonymen brief zu schreiben. wir hatten auch mal so einen anonymen brief im briefkasten. seitdem traue ich keinem meiner nachbarn mehr! das kann echt voll in die hose gehen!! wenn du schon schreibst dann hab die courage und schreib deinen namen dahinter. oder klingel bei den leuten und sag ihnen du würdest gerne abends schlafen. ich meine ihr seid alle erwachsene leute man kann doch unter erwachsenen mal über sex reden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 12:46
In Antwort auf deidra_11919272

Hab jetzt so mal angefangen
Aber ich glaub so wissen die von wem der brief kommt, oder.

Ich schreib mal kurz:

Liebe nachbarn,
Intim sein ist schön, dennoch ist es nicht sinn und zweck der sache alle nachbarn daran teilhaben zulassen. Aus diesem grund wäre es wünschenswert, wenn sie ihr bett in eine stabilere position bringen würden. Weiterhin wäre es nett, wenn die dame ihre lust etwas leiser zum ausdruck bringen würde.
Es ist sehr unschön nachts von soetwas geweckt zu werden.

Was meint ihr?


Der Text ist ganz ok, ich stelle mir nur grad vor wie er ihr das Kissen ins Gesicht drückt damit sie leiser ist. Ich kann mit zwar kaum vorstellen, dass das was bringen wird, aber ich wünsche dir viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 12:56

Das problem
ist auch das die erst seit ca. 2 monaten hier wohnen. Und ich die beiden noch nie gesehen habe. Nur halt gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 13:57
In Antwort auf deidra_11919272

Das problem
ist auch das die erst seit ca. 2 monaten hier wohnen. Und ich die beiden noch nie gesehen habe. Nur halt gehört

Also wenn
die erst 2 monate da wohnen dann würde ich ihnen erstmal ihren spass lassen. ich meine, wir waren alle schonmal laut "dabei" und wir haben dabei auch nicht an unsere nachbarn gedacht^^. vielleicht legt sich das von selbst. wenn es wirklich nicht aufhört dann klingel bei denen und rede mit ihnen. ein anonymer brief ist echt feig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 20:07

Ich
Hätte wohl noch erwähnen sollen das der typ der da wohnt schon die 3. freundin in den 2 monaten ist. Das hat mir gestern eine nette nachbarin erzählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper