Home / Forum / Mein Baby / Es war ganz knapp!!!

Es war ganz knapp!!!

20. Februar 2014 um 7:32

Hallo ich bin eher stille mitleserin aber das muss ich los werden.
Gestern Abend wir haben alle schon geschlafen ging auf einmal der Alarm unserer Atemüberwachungsmatten los
Wir sind gleich aufgesprungen und zu der kleinen gerannt (gerade 3 monate alt).
Ich bin immernoch fertig!!!
Will mir garnicht ausmalen was ohne die Matten passiert wäre!!!
Ging es auch schon jemanden so??

Liebe Grüße

Mehr lesen

20. Februar 2014 um 8:07

Und?
Haste sie wieder richtig auf die Matte gelegt ?

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 9:00

...
Als wir rein sind haben wir sie gleich raus genommen und da hat sie dann geatmet.
Ich denke es war eine lange atempause.
Sie ist auch nicht wach geworden. Haben sie dann zurück gelegt nachdem wir sicher waren das wirklich alles gut ist.
An einen Fehlalarm glaub ich nicht. Ich hab die audioline babysense II matten und bis her haben die immer super funktioniert. Auch jetzt beim testlauf alles super.
Bin so froh das es sowas gibt

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:16

...
Schieb

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:20

Was ich
Mich immer frage ist, warum nimmt man sein kind nicht mit ins bett oder beistellbett wenn man solche ängste hat?

Ich spreche mich da nicht frei... Das erste halbe jahr waren die nächte nur schrecklich für mich
Aber mein Sohn schlief immer neben uns und somit hab ich auf die Matte verzichtet!

Ich will weder pro noch contra matte sein
Ich frag mich das halt nur....

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:25

Es kann
Auch im kinderwagen passieren
Wärend man n käffchen trinkt...

Kennr keine die ne matte im kiwa hat....

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:30

...
Im schlaf bemerkt man das nicht. Im kinderwagen hab ich die kontrolle und sehe ob mein kind atmet.
Ich sag mir dann lieber die matten zu haben als das wirklich was passiert und ich mir dann vorwürfe mache nicht alles getan zu haben.

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:34

Keine frage
Wie gesagt
Habe nix gegen diese Matten

Ich persönlich habe einfach die familienbettvariante gewählt und fühlte mich so viel sicherer

Mir gings nur darum zu wissen warum manche eltern das baby schon alleine schlafen lassen und die matte haben anstatt das kind bei sich schlafen zu lassen

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:36

Hier speziell nicht
Aber du meintest ja dass man das im schlaf nicht merkt

Und ich glaube nicht, dass man alle 2min in den kiwa guckt wenn man unterwegs ist....

Da brauch man nur 5-10min nicht gucken und dann kann es ja auch schon zu spät sein
Verstehst du was ich meine?

Das soll ja keine kritik sein sondern ich versteh diese logik dahinter nicht ganz

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:37

Ja also ich freu mich für dich das alles gut ausging
ich selber hab das Beistellbett, und meine eigenen Instinkt. Ich bin unsicher wegen dieser Matten. Es gibt einige Faktoren die man ja vermeiden kann.
Aber wie gesagt bin ich glücklich das es bei dir so hilfreich war.

1 LikesGefällt mir

20. Februar 2014 um 20:41
In Antwort auf sponqikus

Hier speziell nicht
Aber du meintest ja dass man das im schlaf nicht merkt

Und ich glaube nicht, dass man alle 2min in den kiwa guckt wenn man unterwegs ist....

Da brauch man nur 5-10min nicht gucken und dann kann es ja auch schon zu spät sein
Verstehst du was ich meine?

Das soll ja keine kritik sein sondern ich versteh diese logik dahinter nicht ganz

Mir hat
letztens eine bekannte erzählt das eine mutter aus ihrer babygruppe ihr erstes kind verloren hat,es ist im TT verstorben...sie war einkaufen zu fuß und als sie zu hause ankam atmete der kleine nicht mehr.....

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 20:49
In Antwort auf sponqikus

Keine frage
Wie gesagt
Habe nix gegen diese Matten

Ich persönlich habe einfach die familienbettvariante gewählt und fühlte mich so viel sicherer

Mir gings nur darum zu wissen warum manche eltern das baby schon alleine schlafen lassen und die matte haben anstatt das kind bei sich schlafen zu lassen

Das kommt...
immer auf die eigene Befindlichkeit an, denke ich.... Mich lässt es seit neuestem besser schlafen.
Wir haben die Matten zur Geburt bekommen und nie benutzt (Familienbett).... Bis wir letzten Monat für ne Woche wegen ner Bronchitis in der Kinderklinik waren... Da es erlaubt war, hat sie auch dort mir mir im Bett geschlafen. Am Fuß hatte sie so einen Sensor für den Puls und die Sauerstoffsättigung.... eines Nachts ging dann tatsächlich wegen ner Atempause der Alarm los obwohl bei mir im Bett und obwohl meine instinktive Alarmanlage wegen ihrer Bronchitis sowieso auf Hochtouren lief......

Seit der Entlassung aus der Klinik benutze ich die Matten nun.... sie schläft bei uns im Bett ein und wenn sie fest schläft, wird sie in ihr Bettchen auf die Matten gelegt...

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 21:08

Mal ein beispiel
Grad erst am dienstag gesehen!!!

Elten mit nem neugeborenen treffen sich mit oma und opa
Kind im kinderwagen neben dem tisch (wir saßen am nebentisch)
Da wird sich natürlich auch mal unterhalten und das kann mal 10min dauern.... Da wurde nicht alle 2min in den wagen geguckt...
Was ich auch nicht als vorwurf sehe....
Das macht einen ja irgendwann selber irre!!!

Ich möchtenur sagen, dass man es halt leider nicht immer vermeiden kann...

Wie grad das traurige bsp im tt

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 21:12

Fehlalarm?
hatten die matten auch und leider mit fehlalarmen aber bin trotzdem froh dass ich die hatte.
der kleine schlief von anfang an im familienbett und ich verließ mich auf meinen instinkt.

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen