Home / Forum / Mein Baby / Es wird jeden Tag schlimmer...

Es wird jeden Tag schlimmer...

6. August 2012 um 21:30

Hallo Mamis,

Meine Tochter hat seit zwei Wochen total grosse Schlafprobleme. Sie ist fast zwei einhalb und wird im Oktober grosse Schwester. Ausserdem hat sie vor einer Woche ihren Schnuller von alleine abgegeben.Aber seit dem ist das mit dem schlafen gehen der absolute Horror. Sie tut sich ohne Schnuller total schwer runter zu kommen obwohl wir vorm schlafen ausgiebig schmusen und nochvorlesen. Aber sobald einer von uns ausm Zimmer geht weint und schreit sie sich total in Rage bis einer von uns so lang be ihr bleibt bis sie eingeschlafenist. Alleine einschlafen geht gar nicht mehr. Nach zwei Stundenwird sie dann wach und kommt zu uns wo sie die restl Nacht dann schläft. Wir wissen nicht mehr was wir noch versuchen sollen damit das mit dem ein und durchschlafen wieder klappt. Hat jemand eine Idee???? Evtl mit Globulis mal probieren obs besser wird? Wenn ja welche??? Danke euch
Lg
Sara und Emilija

Mehr lesen

6. August 2012 um 21:45


Niemand????

Gefällt mir

6. August 2012 um 21:58


ich würd einfach bei ihr bleiben bis sie eingeschlafen ist.
scheint sie ja momentan zu brauchen.

unsere wird demnächst 3 und kann eigentlich so gar nicht alleine einschlafen, es sei denn sie ist wirklich totmüde.
es ist also immer jemand bei ihr. legt sich zu ihr und begleitet sie die 10 min in schlaf.
irgnedwann nachts kommt sie aber auch meist rübergewandert und kuschelt sich zwischen uns.

im übrigen find ich die heutige einstellung mit medikamenten sehr fragwürdig...
stimmt irgendwas nicht, weicht das kind von der norm ab, wird nach pillen gerufen. globis sind zwar pflanzlich, aber trotzdem in gewisser weise ja medizin.
wo soll sowas hinführen?

einfach den momentanen bedürfnissen nachgehen. ihr schlafverhalten wird sich auch wieder ändern.


Gefällt mir

6. August 2012 um 21:58

Mh
Ich würde vorerst solange bleiben bis sie einschläft.
Wenn sie mitten in der Nacht kommt würde ich Sie, wenn man nicht will das Sie bei einen schläft und lernt bei sich zu schlafen wieder zurück bringen. Klingt echt hart, aber wenn man sich dafür entscheidet.
Dann würde ich wieder dableiben bis sie schläft.

Ist ein blöder Übergang, musst du ausprobieren wie das deinem Kind bekommt.
Vielleicht ist Sie auch noch nicht bereit dafür. Dann würde ich Sie noch etwas bei euch lassen und bislang soweiter machen wie bisher.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen