Home / Forum / Mein Baby / "Ess mich...bitte ess mich"

"Ess mich...bitte ess mich"

27. November 2013 um 13:21

Kennt ihr das,wenn ihr den Vorratsschrank oder den Kühlschrank aufmacht,und jemand ruft euch förmlich

So viel leckeres Zeug und man darf es nicht essen

Mich schmachtet eine leckere Salami mit Pfefferrand an und leckere SalamiSticks mit Edelschimmelhülle

Oder Leberwurststulle mit Schnittlauch

Mehr lesen

27. November 2013 um 13:25

Hallo,
jep, das kenne ich.
Aber wieso drafst du das nicht essen?
Machst du eine Diät?

LG
Pupsigel

Gefällt mir

27. November 2013 um 13:26
In Antwort auf pupsigel

Hallo,
jep, das kenne ich.
Aber wieso drafst du das nicht essen?
Machst du eine Diät?

LG
Pupsigel


Schwanger

Gefällt mir

27. November 2013 um 13:26

Ja, das ist das Lieblingswort
meiner Schokolade im Schrank

Gefällt mir

27. November 2013 um 13:27


Sorry konnte mich nicht entscheiden,ich wusste doch die erste Schreibweise war die richtige

Gefällt mir

27. November 2013 um 13:30
In Antwort auf oriane_11926818


Schwanger

Kannst du alles essen.
Salami ist geräuchert und damit ungefährlich.
Der Leberanteil in Leberwurst ist so gering, dass der Vitamin A Gehalt zu vernachlässigen ist, so lange du nicht jeden Tag Leberwurst isst.

Ich esse beides, Salami momentan sogar täglich weil ich so Lust drauf habe.

Hau rein. Guten Hunger.

LG
Pupsigel

Gefällt mir

27. November 2013 um 13:31
In Antwort auf pupsigel

Kannst du alles essen.
Salami ist geräuchert und damit ungefährlich.
Der Leberanteil in Leberwurst ist so gering, dass der Vitamin A Gehalt zu vernachlässigen ist, so lange du nicht jeden Tag Leberwurst isst.

Ich esse beides, Salami momentan sogar täglich weil ich so Lust drauf habe.

Hau rein. Guten Hunger.

LG
Pupsigel


Aber überall steht,Salami ist tabu

Gefällt mir

27. November 2013 um 13:37
In Antwort auf oriane_11926818


Aber überall steht,Salami ist tabu

Ja, ich weiß.
Aber es stimmt nicht.
Es ist sehr schwer eine vorherrschende, vermeintlich richtige Meinung, zu ändern.
Aber du kannst es wirklich essen.
Mein Frauenarzt arbeitet u.a. an der Uniklinik an einer Studie, die sich mit gefährlichen Nahrungsmitteln für Schwangere beschäftigen. Er hat mir das super erklärt.
Laut ihm soll ich keinen rohen Fisch essen, keinen Alkohol trinken und mich vom Klatzeklo fernhallten.
Alles andere, auch Koffein z.B. ist erlaubt!! Im Gegenteil sogar, Koffein wird als Wehenhemmer eingesetzt. Also bis zu 5 Tassen Kaffe in 24 Stunden sind kein Problem.

LG
Pupsigel

P.S ich bin Risikoschwangere, ich mache verdammt viel für dieses Baby und würde nie, nie etwas machen was mein Baby gefährdet.
Also lass dir dein Brot schmecken.

Gefällt mir

27. November 2013 um 13:44

Mett ist roh, oder?
Das würde ich auch nicht essen. Aber alles, was haltbar gemacht wurde, eben durch räuchern, pökeln, kochen etc. esse ich, da durch jene Verfahren die potentiellen gefährlichen Bakterien abgetötet wurden.
Aber ich finde es superkrass, wie hartnäckig sich manche Mythen halten.

Gefällt mir

27. November 2013 um 14:01

Oh jaa
und bei mir ist es der Schimmelkäse Naja, noch 11 Wochen ca. dann darf ich wieder.

Das erste was ich nach der Geburt essen werde, ein Brötchen mit dick und fett Schimmelkäse drauf

Gefällt mir

27. November 2013 um 17:22

Toxo
sagt immun

Trotzdem zeigt mein Freund mir den

Es ist sein erstes Kind,und seit er in der Elternzeitschrift gelesen hat,was man nicht darf,herrscht hier eine regelrechte Diskussion was man in der Schwangerschaft darf und was nicht

Gefällt mir

27. November 2013 um 17:39


Ich habe jetzt ein ganzes Glas Stangenspagel verputzt und 5 saure Gurken

sooooooooooo leckerrrrrrrrrrr

wer brauch schon salami

Gefällt mir

27. November 2013 um 17:42


Ich hab in beiden Schwangerschaften Salami gegessen.

Nach Rücksprache mit der FÄ hab ich nur auf rohen Fisch, rohe Eier und Rohmilchkäse verzichtet.

Lass dir die Salami schmecken

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen