Home / Forum / Mein Baby / Essen für den ersten geburtstag

Essen für den ersten geburtstag

23. Oktober 2015 um 22:23

Hallo liebe Mamis, bei uns steht der erste Geburstag vor der Tür (12.11.) und wir wollen natürlich ordentlich feiern. Nachmittags gibts Kaffee&Kuchen, abends soll es dann etwas warmes zu essen geben. Aaaaber, mir fällt momentan einfach nichts ein, was ich machen kann Ich steh voll auf der Leitung. Was gabs/gibts denn bei euch so? Wäre lieb, wenn ihr mir helfen könntet. Zur Info: wir werden ca. 15-18 Erwachsene und zwei Kinder sein (12 und 14 Monate) Lg Lisa&Felix

Mehr lesen

23. Oktober 2015 um 22:38


Das ist kurz nach St. Martin. Da würde sich ein Gänsebraten anbieten (bzw 2 bei so vielen Leuten).

Ansonsten mach ich gern für viele Leute:
-Brotzeitbuffet (überwiegend kalt)
- 3-5 verschiedene Suppen
-ein paar große Töpfe voll Nudeln mit 3-5 verschiedenen Saucen. Ist gerade für Kinder oft der Renner.
-Chili con/sin carne
-Wraps zum selbst befüllen, auch Buffet-artig
-Weißwürste mit Brezen
-selbstgebackenes Leberkäsbrät mit Kartoffelsalat
-Schweinebraten mit Knödel
-Spinatknödel
-Saure Zipfel (im Essigsud gekochte fränkische Bratwürste)
-Gulasch mit Nudeln/Reis
-Lasagne oder Gemüseauflauf

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Aber vielleicht ist ja schon eine Anregung dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 22:50

-
Die frage habe ich mir auch gerade erst gestellt! Mein kleiner wird am 15.11 ein jahr! Und ich denke, ich werde wraps machen zum selbstbefüllen. Das kann man gut vorbereiten und schmeckt lecker!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2015 um 9:56

Würstchen und salate mit baguette
Das gabs bei uns zum ersten geburtstag. Ist js schliesslich der geburtstag vom kind also finde ich sollte es was kindermäßiges geben und nicht irgend n firlefanz sondern einfaches kinderessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2015 um 23:07

1 geburtstag
Wir waren glaub ich 13 Personen da und ich machte Kürbissuppe und Gulasch mit Kartoffeln.

Gulasch deswegen weil das Fleisch dann schön zart ist und mein Sohn es essen kann.

Was ich mir auch überlegte war Hähnchen aus dem Ofen mit gekochten Kartoffeln und Salat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest