Home / Forum / Mein Baby / Essen,Trinken für Kleinkind mit ins Flugzeug nehmen?

Essen,Trinken für Kleinkind mit ins Flugzeug nehmen?

30. September 2015 um 14:57

Eie habt ihr das mit euren Kleinkinder gemacht?

Habt ihr trinken und etwas zu essen für eure kleinen mit ins Flugzeug genommen und es gab am Sicherheitsbereich kein Problem damit?

Letztes Jahr war unser kleiner 1 1/2 Jahre und wir konnten ohne Probleme eine kleine Trinkflasche mit Saft und Kekse mitnehmen.
Weiß aber nicht ob das jetzt wo er noch ein Jahr älter ist auch noch geht.
Ich will halt das er bei Start und Landung trinkt oder halt was knabbert.
Vielleicht auch Gummibärchen mitnehmen.

Mehr lesen

30. September 2015 um 15:02

Wir sind im Juli geflogen
Und konnten alles mitnehmen.
Geflogen sind wir nach Washington dc.
Mitgenommen haben wir 1L heißes Wasser in der Thermoskanne,3x 0.5L Wasser,3 Gläschen Brei,Kekse,Milchpulver und andere Knabbereien.
Es gab weder beim Hin noch Rückflug Reklamationen
Die Getränke wurden eben geprüft (ich musste nichts vor ihnen trinken) und über dem heißen Wasser wurde ein Teststreifen gehalten. Das wars schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2015 um 15:07
In Antwort auf lilaweisskariert

Wir sind im Juli geflogen
Und konnten alles mitnehmen.
Geflogen sind wir nach Washington dc.
Mitgenommen haben wir 1L heißes Wasser in der Thermoskanne,3x 0.5L Wasser,3 Gläschen Brei,Kekse,Milchpulver und andere Knabbereien.
Es gab weder beim Hin noch Rückflug Reklamationen
Die Getränke wurden eben geprüft (ich musste nichts vor ihnen trinken) und über dem heißen Wasser wurde ein Teststreifen gehalten. Das wars schon.

Achja
Mein Sohn (5.5) hatte in seinem Rucksack ebenfalls 0.5l Wasser und knabbereien,da gab es auch keine Probleme.
Bei Kindern sind sie nicht so streng

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2015 um 15:10

Ok
Ich meine ja von zu hause mitnehmen durch den sicherheitsbereich mit in den Flieger.
Letztes Jahr ging das ohne Probleme.

Hatte halt überlegt kekse mitzunehmen,seine trinkflasche mit wasser/Saft zu füllen und vielleicht so kleine trinkflaschen/trinkpäckchen zu kaufen wo multisaft drin ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2015 um 19:29

..
Also letztes Jahr haben wir so eine trinkflasche mit wasser und Saft befüllt und durften es mitnehmen. Aber er War da halt noch kleiner.
Wir werden dann wohl so trinkflaschen kaufen die noch original verpackt sind. Sind nicht teuer. Probieren das einfach mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2015 um 19:39

Das geht schon
Nur sollte derjenige von euch, der die Flüsdigkeiten in Handgepäck hat, auch das Baby dabei haben.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2015 um 19:45

Strawberry
Der kleine geht ja zusammen mit uns durch den sicherheitsbereich..er kann die Sachen auch in seinen eigenen HandgepäckKoffer tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2015 um 20:15

Vielflieger
Mit kindern, inzwischen ist das kleinere auch schon 3,5 und ich hatte nie probleme! Flog auch oft in nicht EU länder. Habe immer getränke fürs kleine kind und snacks für alle dabei.
Wenn man offen alles hinlegt und evtl auch mal erklärt um was es sich handelt ist das alles nicht so streng.
Also nach meiner erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2015 um 14:32

Vielen Dank für die antworten
Dann probieren wir das mal aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kind macht wieder in die Hose
Von: sunny12222
neu
7. April 2017 um 14:11
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen