Home / Forum / Mein Baby / Essen und trinken mit ins flugzeug nehmen ? geht das wirklich ?

Essen und trinken mit ins flugzeug nehmen ? geht das wirklich ?

16. Juni 2015 um 20:00

Hallo!

Fliegen am Freitag in die Türkei , und wir wurden darüber informiert das es kein Essen und glaub auch keine Getränke mehr an Bord gibt !
Das blöde ist nur das wir um 3 morgens aufstehen müssen da wir schon um 6 Uhr fliegen und mit Sicherheit niemand von uns Hunger hat , jedoch möchte ich meiner 5 jährigen nicht zumuten zu warten bis wir mittags im Hotel sind ....

Darf ich wirklich mit Essen und Trinken durch Kontrolle ?

Lg

Mehr lesen

16. Juni 2015 um 20:03

Nein so nicht
Du darfst für kleine kinder proviant mitnehmen aber da zählt deine tochter wohl nicht mehr dazu.

Du darfst aber nach der sicherheitskontrolle getränke und essen kaufen und mit in den flieger nehmen! Ich habe auch immer müsliriegel und gummibärchen/kekse dabei, die musste ich noch nie abgeben. Hab allerdings ein kleineres kind.

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 20:07

In der regel
darfst du Essen mitnehmen, also Brötchen oder so was. Getränke musst du nach der Kontrolle kaufen.

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 20:10
In Antwort auf pontypandy

Nein so nicht
Du darfst für kleine kinder proviant mitnehmen aber da zählt deine tochter wohl nicht mehr dazu.

Du darfst aber nach der sicherheitskontrolle getränke und essen kaufen und mit in den flieger nehmen! Ich habe auch immer müsliriegel und gummibärchen/kekse dabei, die musste ich noch nie abgeben. Hab allerdings ein kleineres kind.

Echt?
Dachte ich darf Brötchen von zuhause mitnehmen ? Dann hab ich es wohl tatsächlich falsch verstanden

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 20:20

Wir durften immer
Essen und Trinken mitnehmen.
Und selbst wenn du es theoretisch nicht dürftest, könnt ihr euch ja was nach der Sicherheitskontrolle kaufen. Da gibts ja dann meist genug zu kaufen. Das darf sowieso mit ins Flugzeug.

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 20:22
In Antwort auf sfsp

Wir durften immer
Essen und Trinken mitnehmen.
Und selbst wenn du es theoretisch nicht dürftest, könnt ihr euch ja was nach der Sicherheitskontrolle kaufen. Da gibts ja dann meist genug zu kaufen. Das darf sowieso mit ins Flugzeug.

Ohne Kind
Durften wir übrigens auch essen mitnehmen . Trinken war da schwierig.

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 20:33

Essen ist kein Thema
Das kannst du mitnehmen. Aufpassen würde ich mit Fleisch oder anderen Lebensmitteln, die man nicht einführen darf. Da müsstest du mal was nachlesen

Beim Trinken mache ich es so: leere Flasche mitnehmen und auf der Toilette oder Trinkwasserhähnen auffüllen.
In Deutschland geht das, da gibt es gutes Trinkwasser. In anderen Ländern bin ich vorsichtig und kaufe Getränke nach der Sicherheitskontrolle für viel Geld.

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 20:51

Essen geht,
man darf nur nichts frisches wie Fleisch, Käse etc mitnehmen. Getränke können schwierig werden, oft wird einem das auch bei der Sicherheitskontrolle abgenommen. Die könnt ihr aber danach noch kaufen.

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 20:58
In Antwort auf erdbeermargeritha

Echt?
Dachte ich darf Brötchen von zuhause mitnehmen ? Dann hab ich es wohl tatsächlich falsch verstanden

Hi!
Ich hol für sohnemann immer kekse oder schokobrötchen mit. Getränke durften wir noch nie mitnehmen! Aber du kannst nach der kontrolle im duty free kaufen. Das darf auch mit ins flugzeug.

Lg jenny

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 21:59

...
Hey du,
wo fliegt ihr denn ab?
Bei uns geht's am Freitag früh um ungefähr 6 Uhr auch los in die Türkei...!

Tiri

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 22:16
In Antwort auf tirima

...
Hey du,
wo fliegt ihr denn ab?
Bei uns geht's am Freitag früh um ungefähr 6 Uhr auch los in die Türkei...!

Tiri

Das
Ist ja witzig , von wo fliegt ihr denn ?

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 22:22


Wiso geizig ? Es gibt doch nix im flugzeug .....

1 LikesGefällt mir

16. Juni 2015 um 22:28

Eben
Dieses ecklige Brötchen zahle ich nicht auch noch ...... Und da wir von Uhrzeit her so blöd fliegen , muss ich Mini ja mal was anbieten

Gefällt mir

16. Juni 2015 um 23:06
In Antwort auf erdbeermargeritha

Das
Ist ja witzig , von wo fliegt ihr denn ?

Wir...
... fliegen von Nbg aus!
Und ihr?

Ich bin grad etwas... ähem... Gibt's tatsächlich nix zu Essen im Flieger??

Tiri

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 6:58
In Antwort auf tirima

Wir...
... fliegen von Nbg aus!
Und ihr?

Ich bin grad etwas... ähem... Gibt's tatsächlich nix zu Essen im Flieger??

Tiri

Also
Wir fliegen mit Tui fly und da gibt es nix

Lg

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 6:59

Wir
Fluegen mit tui fly und da gibt es seit letztem Jahr nix mehr

Lg

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 7:37

Wir fliegen
auch mit Tuifly. Da gab es letztes jahr auch schon nix
Also kaufen konnten wir im flugzeug schon was! Currywurst kostete glaub ich 8 euro
Getränke waren aber echt günstig.
Weiss nicht ob es dieses jahr noch so ist...
Lg jenny

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:04

Also Getränke
hab ich immer dabei, weil ich viel Durst habe und mir die zwei Becher im Flugzeug nicht reichen. Meist hab ich noch etwas zu Naschen und Knabbern dabei und für meine Mädels extra was. Wenn es nichts auf dem Flug gäbe, würde ich Schnitten schmieren. Schon deshalb, weil meine Große sehr mäklig ist. Sehe auch nicht ein, 10 für in der Mikrowelle aufgewärmtes Ei aus dem Tetrapak zu bezahlen.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:23

Du darfst
Nach der Sicherheitskontrolle Getränke kaufen und mit in den Flieger nehmen,
Bei babys darfst du nahrung und Wasser mitnehmen, icc weiss nicht, wie es bei älteren Kindern ist.
Belegte Brötchen sibd kein Problem.
LG

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:25
In Antwort auf jenny1670

Wir fliegen
auch mit Tuifly. Da gab es letztes jahr auch schon nix
Also kaufen konnten wir im flugzeug schon was! Currywurst kostete glaub ich 8 euro
Getränke waren aber echt günstig.
Weiss nicht ob es dieses jahr noch so ist...
Lg jenny

Gibt
Es da nicht mal mehr Wasser umsonst?
LG

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:26

Um das mal unten mit tuifly aufzugreifen
wir fliegen im sommer auch mit denen und in unseren reiseunterlagen steht...

auf ihrem tuifly flug erhalten sie einen snack und ein alkoholfreies getränk kostenlos...

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:26


Kamen gestern aus der Türkei zurück, sind mit Tailwind geflogen. Ist eine Billig airline, gab pro Flug ein warmes Käsebrötchen und 2 mal was zu trinken. Hatte für meine Söhne (2 5 ) eine capri sonne und ne Trinkflasche wasser dabei.. Zum knabbern Kekse und Salzstangen aber die brauchten wir gar nicht.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:28

Das zeug
Hat ne miese Qualität. Bin demletzt mit einem Ferienflueger geflogen, hab mir ein Omelett gekauft... War echt übel...
Ich sehe es auch oft auf Linienflügen (langstrecke), dass leute ausserdem noch Kbabberzeug etc dabei haben.
LG

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:28
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Gibt
Es da nicht mal mehr Wasser umsonst?
LG

Soweit
Ich weiss nein , sagte man uns im Reisebüro...

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:29
In Antwort auf emmasmamma

Um das mal unten mit tuifly aufzugreifen
wir fliegen im sommer auch mit denen und in unseren reiseunterlagen steht...

auf ihrem tuifly flug erhalten sie einen snack und ein alkoholfreies getränk kostenlos...

Komisch
Vielleicht zählt Türkei zu den Kurzstreckenflügen , wir bekommen jedenfalls nix ...

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:39
In Antwort auf erdbeermargeritha

Komisch
Vielleicht zählt Türkei zu den Kurzstreckenflügen , wir bekommen jedenfalls nix ...

Wir fliegen nicht mal so weit.
naja fast, griechenland.

wo habt ihr denn gebucht? reisebüro oder online... vielleicht gibt es da ja unterschiede..?

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:44
In Antwort auf emmasmamma

Wir fliegen nicht mal so weit.
naja fast, griechenland.

wo habt ihr denn gebucht? reisebüro oder online... vielleicht gibt es da ja unterschiede..?

Grad mal gestöbert...
tuifly hompage...:

...Sind Sie beispielsweise Gast der Marken TUI oder airtours oder haben Sie den Perfect-Tarif auf TUIfly.com gebucht, erhalten Sie weiterhin eine kostenfreie Verpflegung an Bord. Ist im Reisepaket Ihres gewählten Reiseveranstalters keine kostenfreie Verpflegung an Bord enthalten, wie zum Beispiel bei 1-2-Fly oder Discount Travel, oder haben Sie Ihren Flug über TUIfly.com ohne Verpflegung gebucht, bieten wir Ihnen gern an Bord etwas aus unserer neuen TUIfly Café Menükarte an. ...

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 8:47

Ich fliege sehr oft
und immer mit Lufthansa. Getränke müssen immer bei der Sicherheitskontrolle abgegeben werden. Jedenfalls habe ich noch nie erlebt, dass jemand seine Flasche mitnehmen durfte. Allerdings kann es bei Kindern anders sein, hab ich noch nicht probiert/ gesehen.

Banane und Gummibärchen hatte ich schon selbst dabei, war kein Problem.

Ich kaufe mir gerne nach der Sicherheitskontrolle eine Flasche Wasser und die kann dann natürlich auch mit an Board.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 9:59

Wir sind erst vor 2 Wochen geflogen...
Du darfst etwas mitnehmen für dein Kind. Ich hatte für meinen Kleinen (22 Monate alt) einen Trinkbecher und eine extra 0,5 Liter Flasche stilles Wasser, Obst, Fruchtschnitten, Kekse, Quetschbeutel und eine Butterbrezel dabei. Das Trinken wurde extra rausgenommen und irgendwie gecheckt/druchleuchtet (hab es nicht gesehen, da es in einem anderen Raum war) und das Essen hat keine Beachtung gefunden. Also im Flieger brauchst du nichts kaufen. Auf dem Rückflug hatten wir sogar eine 1,5 L Flasche dabei und es hat niemand was gesagt. Schönen Urlaub!

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 10:37

Tuifly
Wir fliegen im Sommer auch mit tuifly.
In unseren Reiseunterlagen steht auch Snack und Getränk Kostenlos.

Ich glaub es kommt darauf an wo man bucht z. B über tui direkt oder tuifly

Lg

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 11:28


War bei uns letztes jahr auch. Manche passagiere hatten irgendein zeichen auf der bordkarte. Die haben essen und getränke bekommen
Hab nicht genau verstanden warum. Lag evtl. am reiseveranstalter oder wo gebucht wurde. Wir buchen immer im reisebüro

Lg jenny

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 12:37


Ich versteh echt nicht was daran peinlich ist, sich was zu essen mitzunehmen! Kommt doch auch auf die umstände an. Wir flogen voriges von einem winzigen flughafen ab. Mussten nachts um drei losfahren, eine stunde fahrt. Am flughafen war das bistro noch zu! Nach dem einchecken kostete die brezel drei euro und im flugzeug die currywurst 8 euro und nudeln 14 eur!!! Von der menge wäre nicht mal ein kind satt geworden. Dann flugzeit, auf koffer warten, dann ganz schnell zum bus ind zwei stunden transfer. Zu essen gab es erst was gegen eins ohne grosse möglichkeit was zu kaufen! Ich glaub nicht dass es geizig ist im flugzeug was zu kaufen bei den preisen!

Lg jenny

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 13:19

Also ich kann es verstehen
wenn man sich in so einem Fall selbst was mitbringt, denn die Preise am Flughafen und im Flieger sind echt unverschämt. Selbst im Bereich hinter der SiKo. Da kostet ne Flasche Bonaqua schnell 4,50 Ich sehe es irgendwo auch nicht ein, im Flieger 14 EURO für aufgewärmte Nudeln zu zahlen, nur damit sich andere nicht fremdschämen und dass dann mal drei oder vier... nee... allen Wahnsinn muss man nun auch nicht mitmachen.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 13:41

Peinlich
finde ich das nicht, ich bin letztens mit LH geflogen und wir bekamen beim Boarding einen Milka-Keks oder Sesamstangen in die Hand gedrückt, das war unsere Verpflegung. das finde ich viel peinlicher. Dann lieber was eigenes.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 13:49

Und nur mal als blöder Vergleich
im Zug gibt es im Fernverkehr auch meist ein Restaurant oder ein Bistro. Aber da würde niemand schief schauen, wenn man sich Verpflegung mitnimmt, sondern es ist ganz normal...

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 14:10

Grins
Jeder sagt was anderes ,

Wie gesagt würden wir nicht soo extrem früh fliegen , ess ich natürlich vorher und warte bis Hotel ! Aber morgens um 3 kann ich echt nix essen bzw. meine 5 Jährige ..... Wir landen 10.30 , also vor 12 denk ich nicht das wir im Hotel sind !

Das hat auch nix mit geizig zu tun , sondern ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen um 8 Uhr morgens Currywurst zu essen ! Die Brezeln wiederum haben wir letztes Jahr gekauft , unverschämt teuer und steinhart !

Um es abzukürzen nehm ich was zu trinken mit ( dort gekauft ) und ein belegtes Brötchen o.ä. - übrigens bekamen wir die Empfehlung vom Reisebüro .....

Lg

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 14:13

Find das irgendwie befremdlich wenn einem das eigene essen peinlich ist...
ich seh nichts schlimmes dabei im flieger sein snack von daheim zu futtern.
kann mir nicht vorstellen das die leute da ihr mittag vom vortag auspacken.
denk da jetzt eher an paar gemüsesticks, bissel obst (darf man sowas überhaupt mitnehmen) oder ein sandwich.

wir fliegen ja im sommer etwa 3 stunden. und wenn möglich werd ich meinem kind auch ihre tomaten und gurkenscheiben einpacken. ich weis ganz genau das sie das boardessen nicht essen wird. sie ist da sehr eigen.

ok, bisher bin ich nur 2 mal kurzstrecke geflogen, 45min. da hatte ich dann auch nichts bei, da gabs auch noch kein kind was mitkam.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 14:25

Ich finde es unmöglich wie arrogant hier einige sind...
....ich war seit 10 Jahren nicht im Urlaub. 10!!!!

Mein sohn ist dreieinhalb außer besuche bei Familie und Freunden kennt er keinen Urlaub....

Und ich schwöre, wenn ich mir ne Flugreise leisten kann, und mir einen Urlaub vom Munde abgespart hab.... Werde ich eher ein belegtes Brot mitnehmen, als mir völlig überteuertes flugzeugessen zu kaufen.

Schön das hier viele ein Konto haben was offenbar nie ganz leer wird....schon gar nicht im Urlaub

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 14:41

Bei condor
Gab es noch belegte Gummibrötchen für lau morgens...
LG

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 14:55

Und was machste mit kindern...
... die dem breialter entwachsen sind und das essen an board für unwürdig empfinden?
die lieber ne knackige gurke oder einen frischen apfel essen?

die dürfen hungern oder wie?

schon lange nicht mehr sowas blödes gelesen.
nicht jeder hat nen goldesel im wohnzimmer stehen.
ich seh es auch nicht ein für dinge des täglichen bedarfs unverhältnismäßig viel zu bezahlen.

nicht nur im flieger, auch wenn man mal so unterwegs ist. rummel, straßenfest, weihnachtsmarkt ect.

wenn ich da das gefühl hab, dass es einfach überzogen teuer ist, wird nichts gekauft.
seid ich ein kind habe, wir eh immer irgendwie essen eingepackt. obst/gemüse, keckse, brot ect.

wir essen auch viel ausserhalb, lassen mal alle fünfe grade sein. aber irgendwo hört der spaß auch auf.

im übrigen würde es mich nicht die bohne interessieren wenn sich andere an meinem mitgebrachten snack stören.
weist du ob die mehrheit von denen nicht peinlich berührt sondern eher neidisch gucken... *warum sind wir nicht auf die grandiose idee gekommen uns ein lecker sandwich von zu hause mitzubringen, jetzt haben wir hier teure, nach nichts schmeckende pampe auf dem teller....*

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 14:57

Wir hatten das Problem
kürzlich auch: früher Abflug (04:45!), daher auch keine große Gelegenheit daheim noch zu frühstücken, kein Essen an Bord, danach noch langer Transfer... an unserem kleinen Flughafen hat es eh keine große Auswahl und im Flugzeug... najaaa... also da kann ich mir was besseres vorstellen
Wir haben uns das auch mitgenommen. Warum auch nicht?

Getränke ist allerdings immer schwierig, ich musste meistens meine Getränke am Sicherheitscheck abgeben. Aber essen geht.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:06

Ich finde eher den
"OMG WIE KÖNNT IHR DAS MACHEN?!"-Aufschrei und den Restaurantvergleich typisch deutsch...

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:28

Die meisten
Pauschalreisen haben als Abflugort aber eher kleinere Flughäfen, da wird es keine Lounges geben. Also an unserem gibts keine, das weiß ich

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:30
In Antwort auf imascheregen88

Die meisten
Pauschalreisen haben als Abflugort aber eher kleinere Flughäfen, da wird es keine Lounges geben. Also an unserem gibts keine, das weiß ich

Und haben
so typische Ferienflieger-Airlines überhaupt so ein Lounge-Konzept? Ich meine nicht...

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:40

In die
Lufthansa Lounge kommt man aber erst ab Business Class aufwärts hinein (hab dort gejobbt). Ich glaube, dass man für eine Türkei-Pauschalreise eher keine so hohe Flugklasse bucht und wenn, gäbe es auch keine Verpflegungsprobleme

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:43


Wir sind gerade in der Türkei, durch die Kontrolle haben wir ganz normal unser Essen bekommen was wir zuvor gekauft hatten. Für unsere Tochter (2,5Jahre) durften wir das Trinken in der Tasche lassen. Ansonsten hätten wir im Duty Free Shop neues geholt.

Wohin fliegt ihr in die Türkei? Wir haben gaaaanz tolles Wetter hier

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:45

Früher oft geflogen und mit Baby schon zweimal
Und ich habe IMMER Essen dabei gehabt. Auch immer für mich alleine. Warum denn auch nicht?
Hier im Ort gibt es auch Restaurants und ich koche daheim
Ist mir auch nicht peinlich

Mit Baby hatte ich seine Trinkflasche und eine 0,5 Flasche dabei. Wurde kontrolliert. Genauso sein Brei im Gläschen. Dann bekamen wir es zurück. Keine große Sache.

Für Erwachsene darf man kein Trinken mitnehmen. Für Kinder schon.
Essen ist egal. Außer von der Einfuhr verbotene Sachen. Also kein ganzes totes Huhn mit ins Handgepäck.

Warum man sich schämen sollte verstehe ich nicht.
Schämen sich die anderen die neben mir verschwitzt sind? Oder davor Knoblauch gegessen haben... ?
Was ich nicht einpacken würde wäre Eierbrötchen oder Knobiwurst.
Der Rest soll bitte weg schauen.
Ob das typisch deutsch ist weiß ich nicht. Ist mir auch egal.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:46


Da hat sich einiges getan in den letzten 2 Jahren... Letztes Jahr sind wir mit der Sunexpress geflogen und hatten ein Wasser Kostenlos. Etwas zu essen sowie weitere Getränke musste man Zahlen. Jetzt sind wir hin mit der Condor geflogen und haben morgens um 7 Uhr eine Waffel und ein Wasser bekommen, jedes weitere Getränk mussten wir zahlen. Mein Vater ist eine Woche vor uns mit der Condor geflogen und hat ein Baguette bekommen.
Ich bin jetzt auf den Rückflug gespannt.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 15:55

Dass Essen und Trinken im Preis
nicht inbegriffen sind, kenne ich auch nicht, ehrlich gesagt. Fliege aber wie gesagt nur Lufthansa und da gibt's definitiv Essen (Menge je nach Länge des Fluges) und Getränke so viel man will ohne Aufpreis, auch in der Economy class.

Gefällt mir

17. Juni 2015 um 16:13
In Antwort auf walkslikeawildcat

Dass Essen und Trinken im Preis
nicht inbegriffen sind, kenne ich auch nicht, ehrlich gesagt. Fliege aber wie gesagt nur Lufthansa und da gibt's definitiv Essen (Menge je nach Länge des Fluges) und Getränke so viel man will ohne Aufpreis, auch in der Economy class.

Bei Lufthansa
Selbst gibt es so ein Tarif auch nicht, aber bei Germanwings sind die günstigsten Tarife alle ohne Essen, genauso wie bei anderen Billigairlines. So neu ist das auch nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen