Home / Forum / Mein Baby / Essenesprotokolle August 2014

Essenesprotokolle August 2014

1. August 2014 um 12:31 Letzte Antwort: 17. August 2014 um 10:52

So, ich fange mal an:

1.08.214

Frühstück (na ja, um 12.30 Uhr) : fettarmer Joghurt mit Him-, Brom- und Heidelbeeren und Walnüssen, gesüßt mit Süßstoff (ich weiß- Todsünde) und einem Glas Cola light

Mehr lesen

1. August 2014 um 13:26

Mag auch mitmachen
Mag zwar nicht abnehmen aber die Idee ist toll!
Frühstück: 2 Tassen Kaffee mit Milch und Zucker, 2 Mikado Stäbchen, ein paar süße Maisstangen....so sieht ein nahrhaftes Frühstück aus...NICHT
Mittag: (13:00) - ein Brötchen mit Kichererbsencreme und Rohkost (Karotte, Gurke, Paprika)

Gefällt mir
1. August 2014 um 13:58

Darf ich auch?
01.08.2014

Frühstück: 300ml Chococino, 2 Scheiben Pumpernickel mit Tilsiter, Gurke und Kopfsalat, Obstsalat aus Ananas, Kiwi, Blaubeeren, Brombeeren, aufgebrühten Pflaumen und Stevia mit Naturjoghurt und ungesüssten Cornflakes, ne Tomate und ne viertel Möhre, 300ml Orangensaft mit Mineralwasser gemischt und 300ml stilles Wasser

Mittagessen: 100g Risottoreis gekocht mit einer Dose Kidneybohnen, einen Esslöffel Tomatenmark, eine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 200g gebratene Champis und 50g Feta (für 2,5 Personen), 300ml Wasser und 300ml Orangensaft mit Mineralwasser gemischt

Nachmittag ist geplant: Obstsalat mit griechischem Joghurt und Honig und bestimnt noch ein paar Butterkekse

Abendessen ist geplant: Gemüsesticks mit Kräuter-Knoblauch-Quark und dazu 2 Scheiben Pumpernickel mit Margarine und Spitzkohlsalat

Auf dem Sofa dann noch eine kleine Kompottschale mit Cornflakes mit Milch 1,5% und 1 oder 2 Lattegläser Punika als Slusheis

Wasser ist über den Tag verteilt um die 2,5 Liter stilles Wasser oder kalten Tee mit Stevia.

Gefällt mir
1. August 2014 um 14:00

...
Ich wanke zwischen zunehmen und Gewicht halten. Ich denke doch, dass wir trotzdem mitschreiben dürfen.

Gefällt mir
1. August 2014 um 14:01

Wow
Davon würde ich nie satt werden. Respekt.

Gefällt mir
1. August 2014 um 14:09

1.08.2014
Frühstück: 1 Scheibe Weltmeisterbrot mit Butterkäse dazu ein Becher warmen kakao

Mittagessen: pierogi mit Hackfleisch gefüllt in Brühe.

Abendessen wird sein: 2 scheiben Schwarzbrot mit Tomate und zwiebeln belegt salz und Pfeffer drauf.

Gefällt mir
1. August 2014 um 14:35
In Antwort auf mieke_12903337

1.08.2014
Frühstück: 1 Scheibe Weltmeisterbrot mit Butterkäse dazu ein Becher warmen kakao

Mittagessen: pierogi mit Hackfleisch gefüllt in Brühe.

Abendessen wird sein: 2 scheiben Schwarzbrot mit Tomate und zwiebeln belegt salz und Pfeffer drauf.

Ach Getränke vergessen
Frühstück steht da ja...
mittag Cola Light 2 gläser
Abends Pfefferminztee *mniami*
ach und nen snack gabs auch heut mittag einen Kinderriegel...

Gefällt mir
1. August 2014 um 18:48

Oh
Ich ernähre mich besonders gesund

Morgens 2 Scheiben Toast mit Nutella, Kaffee

Mittag: Banane, Ferdi Fuchs Mini Würstchen, Nestle Nesquik Snack Cacao-Kakao, bissen Limo

Abends: Kartoffeln mit Quark, Käse, Schnittlauch und Chili con Carne, Red Bull

Der Abend ist noch jung, mal sehen was es heut noch gibt auf jeden fall ein Kaktus Eis und ein Glas Lambrusco <3

Gefällt mir
1. August 2014 um 18:55

Heute gab es
Frühstück:Quark mit Ciasamen und Wassermelone
Mittag: Oopsieburger mit Salat
Abend:mediterranes Ofengemüse

Getränke: 2 Cappuccinos und viel Wasser

Gefällt mir
1. August 2014 um 18:57

Nachtrag:
Mittags gab es einen italienischen Salat, nachmittags eine Scheibe Schinken und Joghurt mit Früchten und jetzt gleich gibt es Pasta mit Fleisch, Karotten und Pilzen.

Getrunken habe ich zu wenig.
Circa 1 Liter Cola light und ein Glas dünne Orangensaftschorle.

Gefällt mir
1. August 2014 um 19:04
In Antwort auf mohana_12722118

Heute gab es
Frühstück:Quark mit Ciasamen und Wassermelone
Mittag: Oopsieburger mit Salat
Abend:mediterranes Ofengemüse

Getränke: 2 Cappuccinos und viel Wasser

Ich kenne weder die Samen noch
den Burger.
-Bildungslücke-

Gefällt mir
1. August 2014 um 19:06
In Antwort auf pupsigel

Ich kenne weder die Samen noch
den Burger.
-Bildungslücke-

Ist Low Carb
und sehr gesund und lecker

Gefällt mir
1. August 2014 um 19:12
In Antwort auf mohana_12722118

Ist Low Carb
und sehr gesund und lecker

Kannst du kurz erklären aus was der Burger besteht?
Und was ist an den Samen dran? Schmecken die?

Gefällt mir
1. August 2014 um 19:18

Sooo
Es kamen noch dazu:

Nachmittags: ein Brötchen mit Tomate Mozzarella
Abend: Curry "Wurst" (vegetarische Bratwürstchen von Alnatura), Grillkäse und Salat (Gurke, Paprika, Karotten)

Getrunken ca. ein Liter Wasser und 0,5 Liter Kombucha

Gefällt mir
1. August 2014 um 19:49
In Antwort auf pupsigel

Kannst du kurz erklären aus was der Burger besteht?
Und was ist an den Samen dran? Schmecken die?

Oopsies gehen ganz leicht und die kann man vielschichtig
Einsetzen (als Pizzaboden, burger, süßes oder herzhaftes..)
Man braucht nur Eier und Quark.
Ich nehme immer 3 Eier und 100g Quark.Das Eigelb mit dem Quark mischen und das Eiweiß schaumig rühren und vorsichtig unterrühren. Gleich große Bälle formen und bei 150grad für 20-30 Minuten in den Backofen.
Ich hab den Burgerboden mit Zaziki und Ketchup bestrichen, Salatblatt und Gurke drauf, Putenkebab darauf und Zwiebel und danach das Burgeroberteil rauf, , fertig

Chiasamen sind sehr gesund und schmecken recht neutral.
Die Chia Samen wurden von der Maya-Kultur als Grundnahrungsmittel verwendet. Aufgrund seiner extrem hohen Anteile an Vitaminen, Mineralien und essentiellen Fettsäuren wie Omega 3 und 6, lässt es sich problemlos facettenreich in Ihren täglichen Ernährungsplan aufnehmen. Vom Salat über den puren Verzehr bis hin zu Chia-Cocktails. Chia wertet Ihren Tag auf!

Gefällt mir
1. August 2014 um 20:22

Ungesund wars heute -,-
frühstück/mittag:

2 Stücke Pizza von gestern (selbst gemacht)

Nachmittags:

1/2 Wassermelone

Abends:

3 Kartoffeln mit Petersilienmehlschwitze und eine putenbrust dazu

Zu trinken:

2 Gläser Hugo und ca 2L Wasser

Gefällt mir
1. August 2014 um 20:36

-
Frühstück: ein Pfirsich, eine handvoll Heidelbeeren und eine Kiwi dazu 150g Naturjoghurt

Mittag: zwei Scheiben Vollkornbrot, eins mit Frühlingsquark das andere mit diesem Tomate-Aufstrich von Alnatura dazu eine Möhre, eine halbe Paprika und drei Radischen

Nachmittag: eine Schokoreiswaffel und ein Oreokeks

Abend: Spinatcannelloni mit einem kleinen grünen Salat

Nachher gibts noch ein Balisto oder ein kleines Eis zum Nachtisch

Gefällt mir
1. August 2014 um 20:38
In Antwort auf an0N_1257171399z

-
Frühstück: ein Pfirsich, eine handvoll Heidelbeeren und eine Kiwi dazu 150g Naturjoghurt

Mittag: zwei Scheiben Vollkornbrot, eins mit Frühlingsquark das andere mit diesem Tomate-Aufstrich von Alnatura dazu eine Möhre, eine halbe Paprika und drei Radischen

Nachmittag: eine Schokoreiswaffel und ein Oreokeks

Abend: Spinatcannelloni mit einem kleinen grünen Salat

Nachher gibts noch ein Balisto oder ein kleines Eis zum Nachtisch

Achso
Getrunken 2 Liter Wasser

Gefällt mir
1. August 2014 um 20:59

Nein
Nach 9 Jahren Ernährungsberatung (davon habe ich 4 Jahre alles abgewogen) hat man das im Gefühl und ich weiss wieviel in meine Schüsseln, Tassen etc passt.
Es steht ja auch alles auf den Verpackungen drauf und danach kann man ja die Menge abschätzen ziemlich genau abschätzen, die man nutzt.

Gefällt mir
1. August 2014 um 21:00


Zumindest gebe ich mir Mühe, dass es gesund und ausgewogen ist.

Gefällt mir
2. August 2014 um 9:16

Huhu
Ich mach ja auch mit

1.08.2014

Frühstück:

1 Eiweißbrot mit Frischkäse, Gurke und Paprika
1 Kaffee mit Kondenzmilch (4 %)


Mittag:

5 Hackbällchen
Krautsalat



Abend:

2 Teller Pelmeni (russisches Gericht, Teigtaschen mit Hackfleisch gefüllt)


Nachts:

3 Cocktails
1 Schüsse Nachos mit Dip

Gefällt mir
2. August 2014 um 9:20

Heute gibt es
Frühstückmlette mit Tomaten und Gurken
Mittag:Schüttelpizza
Abend:gemischter Salat

Alles Low Carb

Gefällt mir
2. August 2014 um 12:05

Wieder was gelernt, danke dir.

Gefällt mir
2. August 2014 um 13:16

02.08.2014
Frühstück:
Omlett (2 Eier, Zwiebel, Spinat und Feta),
1 Scheibe Pumpernickel mit Paprika-Knoblauch-Schnittkäse, Blattsalat und Gurke, 2 Tomaten und eine Möhre,
100g Quark mit Ananas, Kiwi, Banane und Stevia mit Vollkornkekskrümel geschichtet
300ml Chococino, 300ml Frio mit Mineralwasser, 300ml stilles Wasser

Mittagessen:
100g Kartoffeln, 200g Quark 20% mit Schnittlauch, Zwiebeln und bisschen Leinöl,
Nachtisch aufgebrühte Pflaumen mit Stevia.
300ml Mineralwasser mit Kirschsaft gemischt,
300ml stilles Wasser

Nachmittag gibt es eigenes Joghurteis mit Naturjoghurt, Heidelbeeren und Krokant

Abendessen gibt es 2 Scheiben Pumpernickel mit Tomaten belegt,
Salat aus Blattsalat, Paprika, Mais, Gurke, Salz, Pfeffer, Knoblauch und eine kleine Packung Hüttenkäse,
150g Türkischer Joghurt mit dem Pflaumenkompott von Mittag gemischt,
300ml Mineralwasser mit Kirschsaft,
300ml stilles Wasser

Auf dem Sofa noch 150g Cornflakes mit Milch 1,5% und 1-2 Lattegläser Punika-Slusheis
Flüssigkeit wird heute bestimmt 3l sein.

Gefällt mir
2. August 2014 um 16:19

..
Frühstück: 250 ml Kaffee mit Milch und Zucker, 1 Apfeltasche

Mittag: Penne mit Pesto (mit freundlicher Unterstützung von Barilla Ricotta e noci) dazu angedünstete Zwiebeln und Paprika + ein bisschen Rohkost ( Karotte und Paprika)

Nachmittag: eine Nektarine und eine handvoll Heidelbeeren
eine kleine Tasse Caramell Kaffee mit Milch und Zucker

Getrunken sonst nur Wasser

Heute Abend gibts nicht mehr viel. Ein bisschen Brot und Käse.

Gefällt mir
2. August 2014 um 20:26

Heute
Frühstück:
1 O saft
1 Brötchen mit Frischkäse

Mittag: kleine portion Spaghetti Bolo dazu einen Salat

Abends: eine Handvoll Pommes und etwas Fingerfood dazu n gläschen Sekt

Sonst nur Wasser... Ca 2 L

Gefällt mir
2. August 2014 um 20:41

So 02.08.
Frühstück: 1 Scheibe Pumpernickel mit Quark und 2 Scheiben Gurke, Glas Wasser

Mittag: ausgefallen

Vesper: Mini Erdbeer Eisbecher ohne Sahne (2 Kugeln), 0,2l Apfelschorle

Abendbrot: 1 Teller Spaghetti Bolognese, Kaffee, 1 Glas Wein

Später noch Kaktus Eis und was ich noch so finde
Hahahahaah

Ja ich hab heute wohl wieder gar nix getrunken wa

Gefällt mir
2. August 2014 um 20:46
In Antwort auf carpe3punkt0

02.08.2014
Frühstück:
Omlett (2 Eier, Zwiebel, Spinat und Feta),
1 Scheibe Pumpernickel mit Paprika-Knoblauch-Schnittkäse, Blattsalat und Gurke, 2 Tomaten und eine Möhre,
100g Quark mit Ananas, Kiwi, Banane und Stevia mit Vollkornkekskrümel geschichtet
300ml Chococino, 300ml Frio mit Mineralwasser, 300ml stilles Wasser

Mittagessen:
100g Kartoffeln, 200g Quark 20% mit Schnittlauch, Zwiebeln und bisschen Leinöl,
Nachtisch aufgebrühte Pflaumen mit Stevia.
300ml Mineralwasser mit Kirschsaft gemischt,
300ml stilles Wasser

Nachmittag gibt es eigenes Joghurteis mit Naturjoghurt, Heidelbeeren und Krokant

Abendessen gibt es 2 Scheiben Pumpernickel mit Tomaten belegt,
Salat aus Blattsalat, Paprika, Mais, Gurke, Salz, Pfeffer, Knoblauch und eine kleine Packung Hüttenkäse,
150g Türkischer Joghurt mit dem Pflaumenkompott von Mittag gemischt,
300ml Mineralwasser mit Kirschsaft,
300ml stilles Wasser

Auf dem Sofa noch 150g Cornflakes mit Milch 1,5% und 1-2 Lattegläser Punika-Slusheis
Flüssigkeit wird heute bestimmt 3l sein.

Carpe
Das hört sich immer so viel an! Ich weiß ja du willst zunehmen, aber das würde ich gar nicht schaffen also vor allem nicht die ganzen Getränke! Da muss man doch den ganzen Tag pullern und n dicken Bauch haben

Gefällt mir
2. August 2014 um 20:58

02.08.2014
Frühstück: 3 kleine Scheiben Vollkornbrot - eines mit Marmelde, eines mit Honig und eines mit Lachs und Ei, dazu sehr dünne Apfelsaftschorle

Mittags: eine Miniportion von der Pasta, die es gestern gab und Joghurt mit Früchten

Nachmittags: zwei Brote mit Lachs

Abendessen: einen Maiskolben und eine Bratwurst mit Vollkornbrötchen, eine Handvoll Mirabellen

Woah, Kohlenhydrate satt heute

Gefällt mir
2. August 2014 um 21:18

02.08.14
Frühstück: ein Pfirsich, eine Kiwi und ein halber Apfel mit 150g Naturjoghurt

Zwischendurch eine Schokoreiswaffel und ein paar Heidelbeeren

Mittag: Zwei Scheiben Vollkornbrot mit Frühlingsquark und Gouda dazu Rohkost (Karotte, Gurke, Tomaten, Kohlrabi)

Abend: einen großen Teller Gemüsetopf (Kohlrabi, Karotte, Zucchini, Kichererbsen und Paprika mit passierten Tomaten) dazu zwei Gemüsebratlinge (die Gemüseburger von Alnatura)

Gerade gab es noch ein Eis (so ein Fürst Pückler Sandwich). Und jetzt vielleicht noch eine Prinzenrolle.

Getrunken zwei Liter Wasser.

Ich muss echt sagen ihr esst alle so wenig. Und fast gar nix Süßes....Respekt. Wie macht ihr das?

Gefällt mir
2. August 2014 um 21:19
In Antwort auf delwyn_983378

Carpe
Das hört sich immer so viel an! Ich weiß ja du willst zunehmen, aber das würde ich gar nicht schaffen also vor allem nicht die ganzen Getränke! Da muss man doch den ganzen Tag pullern und n dicken Bauch haben


Das klingt viel von der Masse her, aber von den Kalorien ist das ganz normal. Das essen dieser Menge musste ich aber auch erst lernen. Ich habe sonst auch nie gefrühstückt und oft die warme Mahlzeit ausgelassen. Da gewöhnt man sich ja auch dran. Mit der Portionsgrösse ist es das selbe.

Mit dem trinken ist es auch so. Ich hatte ganz lange Probleme mit der Wassermenge gehabt. Da waren 250ml Tee am Tag schon richtig gut. Ich habe es mir dann antrainiert. Ein grosses Glas Wasser vor dem Essen...da hat man dann schon pro Mahlzeit 250-300ml. Das mache ich jetzt auch noch. Dann hatte ich in jedem Raum eine Flasche Wasser und ein Glas stehen. Wenn ich den Raum gewechselt hatte, habe ich als erstes ein Glas Wasser getrunken. Oder ich hatte auch so ne App, die immer nach 60 Minuten Alarm gemacht hat. Am Anfang bin ich alle 5 Minuten aufs Klo, aber nach ein paar Tagen gewöhnt sich der Körper daran und man geht nur noch selten. Das Durstgefühl steigert sich auch automatisch, wenn sich der Körper daran gewöhnt hat.

Gefällt mir
2. August 2014 um 21:22

02.08.2014
Frühstück: 1 Scheibe Weltmeisterbrot mit geräucherter Putenbrust dazu ein Becher warmen Kakao und 2-3 grüne Weintrauben

Mittagessen: 1 cordon bleu mit Mais

Abendessen: gemischter Salat mit einem Stück Zwiebelbaguette Stück.

Snacks heute: 3 Gummibärchen und 1 Leibniz Butterkeks Cocos

Trinken : ubern Tag verteilt Cola Light 1,5 l

Gefällt mir
2. August 2014 um 21:40

02.08.2014
Zum Frühstück 1/2 Brötchen mit käse und 1/2 Brötchen mit Honig. Dazu 1 Kaffee mit Milch und 1 Glas orangensaft

Mittags nix, da keine Zeit

Abends Ca 17:00 ein Teller mit spitzkohl, paprika, bohnen und karotten asiatisch gewürzt und dazu reis. 200ml karamalz. Danach 1 Kinder country.

Und gerade eben 1 Scheibe Brot mit paprikalyoner, 1 Scheibe mit nutella und hinterher einen koffeinfreien Kaffee.

Getrunken über den Tag noch Ca 1,5l stilltee und 1/2 l Wasser

Gefällt mir
3. August 2014 um 9:34

3.8.14
Frühstück:
2 Oopsies mit Frischkäse und Gurke

Mittag:
Zucchininudeln mit Bolognese

Abend:
Gemüse-Scampipfanne

Gefällt mir
3. August 2014 um 10:54

Huhu
02.08.2014

Frühstück:

- 1 Eiweißbrot mit Frischkäse und Gurke
- 1 Kaffee

Mittag:

- 1 Grillwurst
- 1 Putenbrustfilet gegrillt
- 2 kleine Grillwürste mit Speck
- Tomaten/Gurke Salat
- Kräuterbaguette 4 Stücke

Abends:

- Wassermelone
- Rollkuke (russisches Gebäck)
- Mojito

Sport:

60 Minuten Bauch-Beine-Po Fitnessgymnastik

Gefällt mir
3. August 2014 um 12:05

03.08.2014
Frühstück:
Kichererbsen-Pancakes mit Gurkensalat
Eine Hand voll Cocktailtomaten und einen halben Mini-Kohlrabi
Quarkspeise (Quark und Vanillepudding gemischt) mit Pfirsich und Kiwi
300ml Punika
300ml stilles Wasser
300ml Mocha

Mittagessen:
Eine Rinderroulade mit einer grossen Portion Rotkraut und einen Kloss
2 Kugeln Buttermich-Zitroneneis
300ml Wasser
1 Glas Spätburgunder

Nachmittag ist bei den Schwiegereltern geplant:
Islak Kek und Çay

Abendessen ist geplant:
Feldsalat mit Kürbiskernen, Paprika, Champis, Zwiebel, Knoblauch, Cocktailtomaten, Essig, Senf, Zitrone, Stevia, Olivenöl ubd Salz/Pfeffer,
und die restliche Quarkspeise von früh mit Ananas

Auf dem Sofa gibts heute frisches süsses Butterpopcorn. Das wünscht sich mein Sohn.

Sonntag ist immer Schlemmertag.

Gefällt mir
3. August 2014 um 14:50

Ich schreibe jetzt schonmal für heute
Frühstück:

Banane, Heidelbeeren, Nektarine und Bergpfirsich, 2 Kaffee


Mittag:

Salat (Feldsalat, Paprika, Schafskäse, Sonnenblumenkerne) + Dressing (Rapsöl, Balsamico Essig, Salz, Pfeffer, Honig)


Abend:

Seelachsfilet, restliche Salat vom Mittagessen


Snack:

Gemüsesticks mit Frischkäse-Dip, Obstschnitten



Gefällt mir
3. August 2014 um 16:06

2.8.14
Frühstück:
2 kleine Scheiben Vollkornbrot mit etwas Butter und selbstgemachter Marmelade
1 Cappuccino

Zwischendurch:
1 Nektarine
1 Stückchen Bitterschokolade

Abends:
1 Pizza mit Spinat, Räucherricotta, Schinkenspeck, Tomaten und Pilzen (also nicht fettig mit Käse u.s.w.)
1 Eis (Bitterschoki und Granatapfel)

Gefällt mir
3. August 2014 um 16:08

3.8.
Frühstück:
nix hab ausgeschlafen

Mittagessen:
Gemüsepfanne mit Reis, Huhn und etwas Sauerrahm

Zwischendurch:
Etwas Bitterschokolade
1/2 Frozen Yogurt

Abendessen:
Nektarinen

Gefällt mir
3. August 2014 um 17:39


Frühstück: 2 Tassen Kaffee mit Milch und Zucker, 1 Rosinenbrötchen

Mittag: Tomatensauce mit Gemüse (Zucchini, Karotten, Sellerie) dazu Reis und Parmesan
Nachtisch: Joghurt mit Obst und Walnusseis

Nachmittag: eine Handvoll Heidelbeeren

Abend: nicht mehr viel, ich hab noch Kichererbsencreme, dazu ein bisschen Rohkost

Gefällt mir
3. August 2014 um 17:39
In Antwort auf malika_12342388


Frühstück: 2 Tassen Kaffee mit Milch und Zucker, 1 Rosinenbrötchen

Mittag: Tomatensauce mit Gemüse (Zucchini, Karotten, Sellerie) dazu Reis und Parmesan
Nachtisch: Joghurt mit Obst und Walnusseis

Nachmittag: eine Handvoll Heidelbeeren

Abend: nicht mehr viel, ich hab noch Kichererbsencreme, dazu ein bisschen Rohkost

Getrunken
Ca. 1,5 L Wasser

Gefällt mir
3. August 2014 um 20:54

03. 08.2014
Frühstück: eine kleine Scheibe Vollkornbrot mit Frischkäse, Joghurt mit Früchten und dünne Apfelsaftschorle

Mittagessen: Fisch mit Salat

Nachmittag: Joghurt mit Früchten

Abendessen: Hot dogs, Milchreis mit Erdbeeren

Getränke: Apfelschorle, Mineralwasser und Cola light

Gefällt mir
3. August 2014 um 21:23

03.08.2014
Frühstück: 1 Scheibe weizenmisch mit zwiebelmett,dazu eine Tasse warmen Kakao und 3 cherry Tomaten

Mittag: 1 Schweineschnitzel 4 Kartoffeln und Gurken in Sahne.

Abendesse: einen gemischten Salat

Snacks: 3Windbeutel,3 Gummibärchen

Getränke: 1 Radler,1,5 l Cola light

Gefällt mir
3. August 2014 um 22:26

03.08.
Frühstück: ein halber Apfel, eine Nektarine und ein paar Pflauemen dazu Naturjoghurt

Mittag: 2 Scheiben Vollkornbrot dazu Paprikatofu und Rohkost (Gurke, Tomate, Kohlrabi und Paprika)

Abend: 3 Stück selbstgemachte Gemüsepizza mit Dinkelboden dazu ein grüner Salat

Zum Nachtisch zwei Kugeln Eis.

Getrunken zwei Liter Wasser und ein Glas Apfelschorle

Gefällt mir
4. August 2014 um 4:53

03.08.2014
Morgens 1/2 Brötchen mit käse, dann noch Müsli mit naturjoghurt, 2 zwetschgen und 1/2 nektarine. 1 Kaffee und 1 orangensaft

Mittags dann gulasch mit rotkraut, knodeln und Grünen Bohnen. Riesen Portion mit drei knodeln, aber es war echt lecker. Danach ein kaffee

Abends 1/2 Scheibe vollkornbrot mit hüttenkäse, paprika, karotte und gurke und 1/2 Scheibe mit meerrettichfrischkäse und dem selben Gemüse drauf. Dazu 1 apfel, 3 zwetschgen, noch mehr paprika, gurke und karotte. Und am Schluss noch eine kleine schale naturjoghurt mit honigmelone.

Zu trinken Ca 1,5 l stilltee und zwischendrin mal 300 ml apfelschorle und einen schluck Cola von meinemFreund

Ach ja. Abends vorm schlafen nochmal ein milchbrötchen

Gefällt mir
4. August 2014 um 13:03

04.08.
Frühstück:
2 grosse Erdbeeren, eine halbe Mango, eine Banane und eine Hand voll Weintrauben gemischt mit Chia-Samen Gel, 4 El Quark 40%, 2 EL Haferflocken und Stevia
300ml Latte, 300ml stilles Wasser, 300ml Mangosaft mit Mineralwasser

2. Frühstück auf Arbeit
Ein Blaubeermuffin, 2 Stück Baklava und ein Kürbiskernbrötchen mit Pepinomarmelade,
2 Schalen Friesentee

Mittagessen
Gnocchi mit Spitzkohl gebraten und Tomate mit Mozzarella und rote Zwiebeln
300ml stilles Wasser und 300ml Mangosaft mit Mineralwasser

Nachmittag:
Obstteller mit Schokosauce

Abendessen:
2 Scheiben Pumpernickel mit Kräuterquark, Cocktailtomaten, eine Möhre und eine viertel Gurke
150g griechischer Joghurt mit 1 Pfirsich und eine dicke Scheibe Ananas mit Stevia,

Als Snack am Abend:
Obstsalat mit ungesüssten Cornflakes,
1,5l grüner Tee mit Limette und Stevia

Gefällt mir
4. August 2014 um 17:40

4.8.14
Frühstück: verplant

Mittags: eine kleine Tasse Erbsensuppe
Ein Grosser Salat

Abends: noch nix
Vielleicht noch ne schale Müsli

2L wasser getrunken

Gefällt mir
4. August 2014 um 18:13

04.08.14
ÖFrühstück: eine Banane, Pflaumen und Heidelbeeren

Mittagessen: eine Scheibe Vollkornbrot mit Frühlingsquark und eine mit Tomaten-Aufstrich mit frischer Kresse dazu Rohkost (Karotte, Radischen und Paprika) und noch eine Maiswaffel

Zwischendurch: 1 Knoppers und zwei kleine Doppelkekse mit Zitronencreme

Abendessen: große Portion gemischter Salat (Romana Salatherzen, Ruccola, Paprika, Tomate, Gurke) mit einem einfachen Dressing aus Balsamico und Öl mit Frühlingszwiebel und Schnittlauch und Petersilie) dazu zwei Brötchen mit Tomate-Mozzarella

Heute Abend vor dem Fernseher gibts sicher noch ne Schüssel Vanillepudding mit bisschen Obst oder ein Eis mal sehen

Gefällt mir
4. August 2014 um 18:25

04.08
Frühstück: 250 ml Kaffee mit Milch und Zucker
1 Brezel

Mittag: 1 Pfirsich, 1 Käsebrezel
Nachmittag: kleine Tasse Kaffee, 1 Nektarine

Abend: Tomaten-Zucchini-"Hack" (Sojaschnetzel) Soße mit Reis

Getrunken ca. 1,5 l Wasser

Gefällt mir
4. August 2014 um 19:27

04.08.2014
Morgens ein vollkornbrötchen. Eine Hälfte mit käse, die andere mit birne- ingwermarmelade. Dazu 200ml Kaffee mit Milch und 200 o-Saft

3 traubenzucker
1 kindercountry

Mittags 1 Scheibe vollkornbrot mit hüttenkäse und paprika und 1,5 Scheiben mit nutella. Dazu 1 nektarine und rohkost mit meinem Sohn geteilt (gurke, Paprika, karotte)

200 ml Kaffee mit Milch

Abends dann schlemmerfilet von iglo mit kartoffelbrei, karotten und gurkensalat.

1/2 Kinder Country
Getrunken Ca 1,5l stilltee

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers