Home / Forum / Mein Baby / Essensplan mit 15 monaten

Essensplan mit 15 monaten

16. April 2014 um 15:51

Was essen eure 15 monate alten mäuse so den tag über?
Finde unser köeiner isst echt genug, aber trotzdem is immer geschrei wenn das essen leer ist.
Hier sein essen am tag:

Zwischen 4-5: 150ml milch verdünnt mit wassser ergibt 220ml
Zwiscjen 10-11: obst oder mal ne brezel oder knäckebrot
12 uhr: mittagessen ca. 250-300 gr
16 uhr: obst oder joghirt
18.30: 1-2 brote mit belag und gemüse dazu

Was meint ihr dazu? Und wie siehts bei euch aus?

Mehr lesen

16. April 2014 um 20:02

?
Keine weuteren beispiele?

Gefällt mir

16. April 2014 um 20:40

Tochter ist fast 18 monate alt
Morgens (ca. 7.30 Uhr) z.Z. Grießbrei, gerne ein hartgekochtes Ei dazu (ohne Eigelb) oder aber ein halbes Croissant (ist total unterschiedlich)
Gegen 10 Uhr ne Fruchttüte oder nen Müsliriegel

Mittagessen gibts gegen 13.30 Uhr, nachdem sie geschlafen hat. Derzeit stehen Nudeln hoch im Kurs, wobei sie mittags eher wenig isst.
Manchmal gibts auch nur ein Brot oder nen anderen Snack.

Nachmittags: Apfel, Banane, gedünstete Karotte etc., nochmal ne Fruchttüte (die liebt sie), Keks, Stück Breze etc. Ist total unterschiedlich, was es grade gibt

Abends gegen 18 Uhr: Oft nochmal warm mit uns, danach noch ein kleines Joghurt (damit meine ich keine Fruchtzwerge, haha!), nochmal ein Stück Apfel ...

Manchmal stillt sie nachts noch einmal.

Meine Tochter knabbert gerne vor sich hin, deswegen ist es echt schwer zu sagen, was sie genau isst. Außerdem liebt sie heute das eine, das sie morgen gar nicht mehr mag. Im Moment sind Saucen ganz unbeliebt, am liebsten isst sie nur Nudeln oder Reis pur. Hoffe, das ändert sich bald wieder!
Insgesamt zeigt sie aber deutlich, wenn sie Hunger hat bzw. was esden will.

Gefällt mir

16. April 2014 um 20:41

Unser kleiner sonnenschein ist auch 15 monate alt
Er steht um ca 8:30 uht auf ubd bekommt eine banane.
Um ca 9:30 uhr bekommt er muesli
Dann macht er von 11-12 uhr nickerchen.
Um 13 uhr gibts Mittagessen.
Wenn wir einkaufen gehen bekommy er eine brezel absonsten daheim nein oder zwei butterkekse.
Um 16 uhr gibts obst (er lievt erdbeeren und kiwis) oder mal nen smoothie (selbstgemacht mit blattspinat, apfel, orange, salatgurke und banane)
Um 18:30 gibts abend essen. Oft nochmal den rest von mittags, also oft kartoffel-karottenbrei odee der gleichen. Brot mag er gar nicht. Einen wiener isst er ab und zu oder einen naturjoghurt mit haferflocken oder su ch mal warmen haferschleim
Um 19:30 uhr bekommt er sein milchflaeschchen und dann gehts waschen und ins bettchen.
Nachts trinkt e sehr viel (ca 500 ml) ;
da bekommt er nur wasser.
Tagsuever trinkt er such nur wasser. Nur zum mittagsessen gibts mal apfelschorle abwr auch nicht jeden tag...

Gefällt mir

16. April 2014 um 21:51

Uih...
Meine isst so ganz anders, hab ich das Gefühl... Sie ist jetzt knapp 16 Monate.

Gut, kommt aber drauf an, wo sie ist.

Morgens (zwischen 9 und halb 11, je nachdem, wie lang sie schläft) gibt es je nach Hunger 1-2 Brote mit Frischkäse, Wurst oder so.

Mittags (zwischen 13 und 14:30) gibt es normales Mittagessen mit etwas Obstbrei als Nachtisch, insgesamt meistens so zwischen 400 und 500 Gramm.

Abends (so zwischen 18 und 19:30) gibts dann auch entweder nochmal Brot oder was Warmes, je nachdem, was wir so essen. Lässt sich nie so genau sagen, weil mein Mann Schicht schafft. =)

Wenn sie bei der Oma isst, verschieben sich die Zeiten etwas, da kriegt sie früher Mittag und dann nachmittags ein paar Kekse oder was anderes zu knabbern.

Wenn sie zwischendurch Hunger hat (was eigentlich kaum der Fall ist), gibt es Karotte, Birne, Brezel oder so. Laugengebäck ist für sie (gerade auch unterwegs) sowieso das größte.

Gefällt mir

16. April 2014 um 22:05

Ahhhhhh
Ich beneide euch
Mein Mini,16mon. Will zu 90% gestillt werden.
Minimal isst er mal hier ,mal da mit.

Gefällt mir

16. April 2014 um 22:14

...
Morgens so zwischen 8 und 10 Uhr gibts n Müsli mit Milch, gegen 14 Uhr gibts Mittagessen (er isst alles mit vom Tisch), gegen 17 Uhr gibts paar Kekse, Apfelschnitze oder was auch immer und um 19:00 Uhr gibts Abendessen. Meist ist er da ein Butterbrot mit etwas Käse und Paprika oder Gurken und anschließend noch nen Joghurt. Tagsüber trinkt er Wasser, selten nachts mal ne Milch. Er mampft relativ große Portionen, aber wird einfach nicht dicker Man sieht jede einzelne Rippe

Er ist knapp 16 Monate

Gefällt mir

16. April 2014 um 22:40
In Antwort auf phantasiaxreloaded

...
Morgens so zwischen 8 und 10 Uhr gibts n Müsli mit Milch, gegen 14 Uhr gibts Mittagessen (er isst alles mit vom Tisch), gegen 17 Uhr gibts paar Kekse, Apfelschnitze oder was auch immer und um 19:00 Uhr gibts Abendessen. Meist ist er da ein Butterbrot mit etwas Käse und Paprika oder Gurken und anschließend noch nen Joghurt. Tagsüber trinkt er Wasser, selten nachts mal ne Milch. Er mampft relativ große Portionen, aber wird einfach nicht dicker Man sieht jede einzelne Rippe

Er ist knapp 16 Monate

Meine auch!
Die kann essen, was und wie viel sie will und ist trotzdem echt rappelig... Laut KiA an der unteren Kurve, grade noch so, ist aber schon doof... Find da mal Klamotten, die passen, vor allem Hosen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen