Home / Forum / Mein Baby / ET+7 Eipol lösen

ET+7 Eipol lösen

20. November 2009 um 13:43 Letzte Antwort: 20. November 2009 um 14:15

Huhu,

bin jetzt ET+7, alles sieht gut aus. Mumu 2cm offen, Kopf fest im Becken aber die Wehen lassen auf sich warten

Bin nervlich echt fertig, denn meine Tochter kam 10 Tage vor ET und jetzt warte hier hier und nichts tut sich.

Ich will solange es dem Baby gut geht auch keine Einleitung

Mein FA meinte heute, er könne ja dann am Montag, den Muttermund dehnen und den Eipol lösen (hoffe ich hab ihn da richtig verstanden)
Hmm, weiß nicht genau.

Hat jemand Erfahrung damit. Sollte man das machen oder lieber nicht?

Lg Sannie mit Tabea-Johanna (3) und Mini-Mädchen (ET+7)

Mehr lesen

20. November 2009 um 13:47

Bei
mir wurde das auch gemacht als ich 5 tage drüber war. 2 tage später war unser kleiner mann dann da...
ich fands allerdings sehr schmerzhaft, aber gewirkt hats anscheinend

Gefällt mir
20. November 2009 um 13:49

Bei mir wurde es
2 mal gemacht!
Es ist recht unangenehm und auch schmerzhaft.
Bei mir persönlich hat es aber dennoch nichts gebracht, weil ich eine Wehenschwäche habe, also von selbst keine Wehen bekomme.
Normalerweise kann man aber innerhalb von 24h nach der Eipollösung mit Einsetzen der Wehen rechnen!
Ich wünsche Dir eine gute Geburt!

Liebe Grüsse, Annemarie

Gefällt mir
20. November 2009 um 13:56

Hallo sannie
hab zwar selbst keine erfahrungen damit, bin aber der meinung, dass eine manipulation nicht unbedingt gut sein muss. vllt hat es ja seinen grund, warum die kleine dame noch auf sich warten lässt.

ich würds erstmal mit sex versuchen, da es bei mir beim ersten kind auch zu wehen verholfen hat. vllt hat man in den letzten zügen zwar nicht mehr so die lust, aber wahrscheinlich ist es noch angenehmer als eine dehnung des mumu.
drück dir ganz doll die daumen, dass die kleine bald da ist!!

Gefällt mir
20. November 2009 um 14:03
In Antwort auf io_12062837

Hallo sannie
hab zwar selbst keine erfahrungen damit, bin aber der meinung, dass eine manipulation nicht unbedingt gut sein muss. vllt hat es ja seinen grund, warum die kleine dame noch auf sich warten lässt.

ich würds erstmal mit sex versuchen, da es bei mir beim ersten kind auch zu wehen verholfen hat. vllt hat man in den letzten zügen zwar nicht mehr so die lust, aber wahrscheinlich ist es noch angenehmer als eine dehnung des mumu.
drück dir ganz doll die daumen, dass die kleine bald da ist!!

Hmm
Sex hatten wir schon probiert und es war ne Qual. Hatte solche Schmerzen dabei und danach einen extrem schmerzhaften Druck nach unten, mehr nicht.

Gefällt mir
20. November 2009 um 14:15

Sannie-Mäusken!
Du bist ja immer noch hier... Wünsche dir alles Gute! Kann dazu leider auch nichts sagen,aber als nicht betroffene würde ich auch sagen, dass die Kleine halt einfach noch nicht will und man nicht soviel manipulieren sollte. Aber ich denke, sobald man über Termin ist denkt man da sicherlich anders!!! Also, mach das, was du für gut hältst!!!

Drück dich ganz doll (So doll, dass die Kleine raus will!!! )

LG
Sabbel

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers