Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Etwas OT: Betrifft gehäkelte bzw. gestrickte Babysachen

Etwas OT: Betrifft gehäkelte bzw. gestrickte Babysachen

9. Februar 2010 um 16:42 Letzte Antwort: 10. Februar 2010 um 10:53

hallo liebe mit muttis.

es ist so ich häkle echt gerne und auch relativ gut
nun hab ich aufgrund privater gründe momentan nicht die möglichkeit wieder arbeiten zu gehen.

nun meinte meine mutter ich solle doch selbstegehäkelte babysachen anbieten. Mützchen, Schal, Fäustlinge, Deckchen.

Die idee ansich wäre gut damit einfach mal den ein oder andren euro zu verdienen (ab und an mal was auf ebay verkaufen oder auf meiner eigenen homepage, also keine massenproduktion, dafür würde mir auch die zeit fehlen)

So nun zur frage

Ist sowas gefragt? ich meine würdet ihr handgemachte mützchen und Co. kaufen?
ich persönliche habe die meinem sohn super gerne aufgesetzt und auch die fäustlinge sind gold wert.
aber ich wollte eben mal ein feedback einholen bevor ich mich voller eifer an die arbeit mache

Hoffe auf VIELE antworten

LG meli mit jonas (13monate)

Mehr lesen

9. Februar 2010 um 16:51

Danke
für deine antwort und den tipp "dawanda" werd ich mir heut abend in aller ruhe mal anschauen

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 17:17

Klar...
ich steh total auf Mützchen!!!!

und für Mädchen find ich so Jäckchen total super.
Und Söckchen bzw. Schüchen sind echt top, weil die super warm halten.
Man muss einfach tolle Farben nehmen und moderne Anleitungen.

Lennox Uroma hat uns schon zwei Jäckchen gemacht, mit tollen Farben und coolen Knöpfen, dann sieht das ganze auch nicht so altbacken aus.

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 19:55

Juhu
wir könne usn ja vereinen. Ich stricke ganz gut und in den letzten Monaten irgendwie nur Socken, weil Freunde und so welche haben wollen bzw. habe ich auch einer Person hier aus dem Forum ein paar schöne für ihren Neuankömmling gestrickt

Häkeln kann ich leider gar nicht.

LG und viel Erfolg

Gefällt mir
9. Februar 2010 um 19:55

Danke
für eure antworten
dann werde ich morgen mal meinen wollvorrat auffrischen dann gehts los

LG meli

Gefällt mir
10. Februar 2010 um 10:43

Vielen dank
für euer feedback

häkechucks kann ich leider ned. aber man kann ja immer mal neue dinge lernen so morgen werde ich mal anfangen zu häkeln. und wenn ich dann so nen kleinen vorrat habe dann meld ich mich hier natürlich gerne

LG meli mit jonas

Gefällt mir
10. Februar 2010 um 10:53

Hallo
bin selbst strick-und häckelfreumd. mach aber vieles als Geschenke oder für mich selbst. falls du wollreste hast, bietet sich das patchworstricken nach Horst Schulz. habe selbst 2 babydecken gestrickt und viele komplimente bekommen. und so wirst du deine Wollreste los. es lohnt sich wirklich nur ,wenn man günstig wolle kauft. auf www.garnstudio.de gibt es tolle muster, kann man schöne ideen sammeln. ich würde ausserdem visitenkarten oder flayer machen und bei Frauenärzten, kinderärzten, kindergärten auslegen.
gruß alexandra

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen